Robert Lewandowski braucht noch ein Tor zu Müllers historischem Rekord

Bayern Münchens Robert Lewandowski schießt das 3:0 gegen Gladbach

40 Saisontore

Robert Lewandowski braucht noch ein Tor zu Müllers historischem Rekord

Von Jörg Strohschein

Ein Angreifer der Superlative - gegen Borussia Mönchengladbach hat der 32 Jahre alte Robert Lewandowski die nächsten drei Tore erzielt.

"Robert ist voll konzentriert und heiß auf den Rekord", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick vor der Partie des FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach. Da fehlten dem Polen noch vier Treffer bis zum 40-Saisontore-Rekord von Gerd Müller, der diese Bestmarke in der Saison 1971/72 40 aufstellte.

Doch die Borussia vom Niederrhein konnte nicht verhindern, dass der außergewöhnliche Angreifer diesen Rückstand in nur einer Partie fast aufholte - und seinen Coach damit vollauf bestätigte. Jetzt steht Lewandowski bei 39 Toren.

Ein Allzeit-Rekord, der keiner mehr sein könnte

Dabei schienen die 40 Saisontore ein Allzeit-Rekord des "Bombers der Nation" zu sein. Immerhin fast 49 Jahre hatte dieses außergewöhnliche Leistung Bestand. Und Lewandowski hat noch zwei weitere Bundesligapartien Zeit, eine neue Bestmarke aufzustellen.

Der Saisonverlauf von Gerd Müllers Tor-Rekord und Lewandowskis aktueller Saison

Nach zwei Minuten erzielte der 32-Jährige gegen Mönchengladbach die 1:0-Führung - sein schnellstes Tor in der Bundesliga. Nach 34 Minuten erhöhte Lewandowski mit einem sehenswerten Seitfallzieher zum zwischenzeitlichen 3:0. Seinen dritten Treffer in dieser Partie erzielte er per Elfmeter (5:0).

Nächster Rekord wartet

Der Weltfußballer Lewandoski stellte mit seinen zuvor erzielten 36 Saisontoren bereits einen persönlichen und gleichzeitig einen Rekord für einen ausländischen Stürmer in der Bundesliga auf. Außerdem traf er in der zehnten Bundesliga-Saison in Folge zweistellig, das gelang bisher nur Gerd Müller (13 Saisons) und Manfred Burgsmüller (10).

Fünf Mal war Lewandowski (Müller sieben Mal) bisher bester Saison-Torschütze in der Liga, zuletzt gelang ihm das drei Mal in Folge. Das hatte zuvor einzig Gerd Müller geschafft (1971/72 bis 1973/74) . Vier Torjäger-Kanonen in Serie sind hingegen ein Novum - und noch ein Rekord, den Lewandowski bereits sicher hat.

Stand: 08.05.2021, 20:25

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München3478
2.RB Leipzig3465
3.Bor. Dortmund3464
4.VfL Wolfsburg3461
5.Eintr. Frankfurt3460
6.Bayer Leverkusen3452
 ...  
13.FC Augsburg3436
14.Hertha BSC3435
15.Arm. Bielefeld3435
16.1. FC Köln3433
17.Werder Bremen3431
18.FC Schalke 043416
Darstellung: