Vendée Globe: Herrmann nach Flaute weiter in der Spitzengruppe

Vendée Globe: Herrmann nach Flaute weiter in der Spitzengruppe

Morgenmagazin 20.01.2021 01:42 Min. Verfügbar bis 20.01.2022 Das Erste

Die Weltumseglung Vendée Globe geht auf die letzten Kilometer. Bis zur geplanten Ankunft in der Bretagne Ende Januar sind es noch 5000 km. Der Deutsche Boris Herrmann hatte zuletzt mit einer Windflaute zu kämpfen, ist aber weiter vorne dabei.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: