Kohlenmonoxid-Doping: Erlaubter Betrug?

Kohlenmonoxid-Doping: Erlaubter Betrug?

Mittagsmagazin 16.07.2020 02:58 Min. Verfügbar bis 16.07.2021 Das Erste

Laut einer Studie der Uni Bayreuth wirkt die Inhalation von Kohlenmonoxid leistungssteigernd. Bislang ist dieses Mittel nicht verboten, doch die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) beschäftigt sich mit einer Aufnahme in die Verbotsliste.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: