Der französische Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga hat sein Karriereende angekündigt.

Tennis Früherer Top-Ten-Profi Tsonga beendet Karriere

Stand: 06.04.2022 21:52 Uhr

Der ehemalige Top-Ten-Spieler Jo-Wilfried Tsonga beendet seine Tennis-Karriere nach den French Open im Mai in Paris.

Das kündigte der 36-Jährige unter anderen bei Twitter an. Einer der größten Erfolge des Franzosen war der Einzug in das Finale der Australian Open 2008. 2012 stand er auf Platz fünf der Weltrangliste. Aktuell ist Tsonga die Nummer 220 in der Welt.

In den vergangenen Jahren hatte er immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.