Lasse von Freier

WDR-Sport Helene Wolf und Lasse von Freier deutsche Meister im Bouldern

Stand: 12.06.2022 18:55 Uhr

Es gibt zwei neue Meister im Bouldern. Bei der deutschen Meisterschaft in Düsseldorf am Sonntag kletterten Lasse von Freier (Hannover) bei den Männern und Helene Wolf (Hamburg) bei den Frauen auf den ersten Platz.

Bei der Meisterschaft in der Einstein Boulderhalle in Düsseldorf landete Thorben Perry Bloem (Braunschweig) auf dem zweiten Rang, den dritten Platz belegte Elias Arriagada Krüger (Berlin).

Düsseldorferin Ritter mit drittem Platz

Bei den Frauen erreichte Florence Grünewald (Kaiserslautern) den zweiten Platz, Franziska Ritter (Düsseldorf) landete auf dem dritten Platz.

Insgesamt 31 Starterinnen und 35 Starter hatten an zwei Tagen in Düsseldorf um den Titel gekämpft. Nach einer Qualifikationsrunde folgten Halbfinale und Finale. Weil zeitgleich der Boulderweltcup in Brixen stattfand, nahmen einige Favoriten nicht am Wettbewerb teil.