Tessa Stammberger in einem Spiel für Alba Berlin. (Archiv) Quelle: imago images/Fotostand

Basketball-Bundesliga Albas Basketballerinnen verlieren gegen Tabellenführer Hannover deutlich

Stand: 22.01.2023 17:39 Uhr

Gegen den Tabellenführer der Basketball-Bundesliga hat Alba Berlin eine klare Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Cristo Cabrera verlor gegen die Basketballerinnen des TK Hannover mit 48:66 (16:45). In der Tabelle stehen die Albatrosse auf dem siebten Rang.

Albas Leoni Kreyenfeld im Spiel gegen die MBC Lions. Quelle: imago images/Eckehard Schulz
Albas Basketballerinnen beenden Niederlagen-Serie gegen Lions MBC

mehr

Alba zunächst ohne Chance, dann verbessert

Bereits im ersten Abschnitt wurde die Dominanz der Gastgeberinnen deutlich. Alba fand nicht ins Spiel und musste einen deutlichen 6:28-Rückstand nach dem ersten Viertel hinnehmen. Bis zur Halbzeit erhöhte sich Führung sogar noch auf 29 Zähler - mit einem deutlichen 45:16 für Hannover ging es in die Pause.
 
Nach dem Seitenwechsel wurde Alba dann besser und konnte den Abschnitt auch für sich entscheiden. Mit 17:8 ging das dritte Viertel an die Berlinerinnen. Der Vorsprung der Hannoveranerinnen blieb dennoch hoch. Auch das letzte Viertel ging an Berlin(15:13), doch der Rückstand aus der ersten Hälfte war einfach zu groß, um den Gastgeberinnen noch einmal gefährlich zu werden. Hannover gewann verdient mit 66:48.

Sendung: rbb24, 22.01.23, 21:45 Uhr