Kugelstoßer David Storl ist derzeit nicht in WM-Form.

Leichtathletik Kugelstoßer Storl weiter auf Formsuche: Achter in Chorzów

Stand: 05.06.2022 17:27 Uhr

Kugelstoßer David Storl ist im WM-Jahr von einer guten Form weit entfernt.

Beim "Memoriał Janusz Kusociński" im polnischen Chorzów kam der 31 Jahre alte Ex-Weltmeister aus Leipzig mit 19,72 Metern nicht über Platz acht hinaus. Den Sieg sicherte sich der Neuseeländer Tomas Walsh. Der Weltmeister von 2017 stieß die Kugel 22,31 Meter weit.

Storl hatte 2021 wegen Rückenbeschwerden keinen Freiluftwettkampf bestritten und die Olympischen Spiele in Tokio verpasst. Um bei der Leichtathletik-WM vom 15. bis 24. Juli in Eugene (USA) an den Start gehen zu können, muss der Olympia-Zweite von 2012 die WM-Norm von 21,10 Meter übertreffen.