Der Engländer Ritchie Edhouse hat sich in der ersten Runde der Darts-WM mit 3:2 gegen seinen Landsmann Peter Hudson durchgesetzt.

Darts-WM in London Edhouse gewinnt Eröffnungsspiel - Nun gegen Price

Stand: 15.12.2021 23:09 Uhr

Der Engländer Ritchie Edhouse hat das Eröffnungsspiel der Darts-WM 2022 gegen Peter Hudson für sich entschieden. Der Engländer Adrian Lewis machte derweil das Duell der ehemaligen Weltmeister perfekt.

Am Mittwochabend (15.12.2021) setzte sich Edhouse im Alexandra Palace von London in der ersten Partie gegen Landsmann Peter Hudson knapp mit 3:2 durch. Hudson ist erst kurzfristig ins Turnier gerutscht, weil der Chinese Lihao Wen nicht an den Start gehen konnte. 

Am späteren Abend (23.00 Uhr) bekommt es Edhouse mit dem walisischen Titelverteidiger Gerwyn Price zu tun. Deutsche Spieler sind erst ab Donnerstag beteiligt.

Lewis gegen Anderson - das Duell der Weltmeister

Der Engländer Lewis ("Jackpot") besiegte den Kanadier Matt Campbell mit 3:1 und erfüllte damit die Pflicht in der ersten Runde. Am Donnerstagabend (23 Uhr) kommt es damit zum Aufeinandertreffen der ehemaligen Weltmeister zwischen Lewis und dem Schotten Gary Anderson.

2011 und 2016 standen sich die beiden Darts-Profis bereits im WM-Finale gegenüber. Diesmal spielen sie bereits in der zweiten Runde gegeneinander.