Hockey-Herren auch gegen Frankreich ohne Mühe

Eine Person schaut konzentriert während eines Spiels

Zweites Test-Länderspiel in Hamburg

Hockey-Herren auch gegen Frankreich ohne Mühe

Die deutschen Hockeyspieler haben auch den zweiten Olympiatest souverän gemeistert.

Die Auswahl von Bundestrainer Kais al Saadi gewann am Dienstag (25.05.2021) in Hamburg gegen Frankreich mit 5:2 (3:1). Bereits am Montag hatten die DHB-Männer in der heißen Nominierungsphase den Test gegen Kanada mit 5:0 gewonnen. Am Donnerstag kommt es zum erneuten Aufeinandertreffen mit den Nordamerikanern (13 Uhr).

Rühr trifft zweimal

Timm Herzbruch erzielte den ersten Treffer (2. Minute), zudem trafen Christopher Rühr (22./60.), Florian Fuchs (23.) und Lukas Windfeder (45.). Am Ende des Lehrgangs am 28. Mai erfolgt die Nominierung des EM- und Olympiakaders.

Die EM findet vom 4. bis 13. Juni in Amsterdam statt. Die Sportschau überträgt die Spiele der Frauen und Männer.

sid/red | Stand: 25.05.2021, 19:12

Darstellung: