Bayern nach Sieg über Leverkusen fast am Ziel

Jubel beim FC Bayern

FC Bayern München - Bayer Leverkusen 2:0

Bayern nach Sieg über Leverkusen fast am Ziel

Nach dem Sieg gegen Bayer Leverkusen und dem Patzer von Verfolger RB Leipzig ist dem FC Bayern München die deutsche Meisterschaft kaum mehr zu nehmen.

Die Abschiedstour von Hansi Flick steht kurz vor dem meisterlichen Abschluss. Beschwingt durch den Patzer von Verfolger RB Leipzig machte der FC Bayern am Dienstag (20.04.2021) durch das 2:0 (2:0) den vorletzten Schritt zum Titel. Eric Maxim Choupo-Moting (7. Minute) und Joshua Kimmich (13.) ließen die Münchner über ihren Sieg gegen Bayer Leverkusen jubeln. "Wenn man so früh in Rückstand gerät und sich in der ersten Halbzeit nicht richtig wehrt, dann ist es schwierig, in München etwas zu holen", sagte Leverkusens Sven Bender im ARD-Hörfunk.

Nach dem Wirbel um Flick und dessen öffentlich geäußerten Wunsch nach einer vorzeitigen Vertragsauflösung im Sommer wollten seine Stars unbedingt den nächsten Sieg auf dem Weg zur 30. Meisterschaft zu Bundesliga-Zeiten und damit zum fünften Stern machen. "Wir haben uns fest vorgenommen, diese außergewöhnliche Zeit mit Hansi positiv beenden zu wollen", sagte Bayerns Leon Goretzka in der Sportschau. Deswegen sorgten die Münchner auch schnell für klare Verhältnisse.

Leverkusens Sven Bender: "Hier muss man am Anschlag Fußball spielen"

Sportschau 20.04.2021 01:33 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 ARD Von ARD-Reporter Dominik Vischer


Titel ist schon am Samstag in Mainz möglich

Durch den eigenen Dreier und den Patzer von Leipzig beim 1:2 in Köln können die Münchner schon am Samstag mit einem Sieg in Mainz den neunten Meistertitel am Stück feiern. Es wäre für Bundestrainer-Kandidat Flick der siebte Titel mit den Bayern. Gegen Mainz soll auch Weltfußballer Robert Lewandowski nach seiner Knieverletzung zurückkehren.

Bayerns Leon Goretzka: "Wollen jedes Spiel gewinnen"

Sportschau 20.04.2021 04:02 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 ARD Von ARD-Reporter Dominik Vischer


Vom Anpfiff weg unterstrichen die Gastgeber ihre Titelambitionen. Vor dem Führungstreffer rettete der starke Bayer-Torwart Lukas Hradecky zunächst noch den Schuss von Thomas Müller nach feiner Flanke von David Alaba, doch gegen den Volley-Nachschuss von Choupo-Moting war er ohne Chance. Auch ohne den polnischen Starstürmer Lewandowski erwiesen sich die Bayern ein zweites Mal als treffsicher. Keine Viertelstunde war gespielt, als Kimmich freistehend aus 16 Metern zum 2:0 erhöhte.

Bayern-Trainer Flick: "Dann können Sie gerne gratulieren" Sportschau 20.04.2021 00:21 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 Das Erste

Leverkusen in der zweiten Halbzeit besser

Zwar verstärkten die Leverkusener nach dem Wechsel ihre Offensivbemühungen, doch die ersten Möglichkeiten hatten erneut die Münchner. Müller vergab eine gute Chance zum 3:0 (52.). Wenig später wurde ein vermeintliches Handspiel von Leverkusens Edmond Tapsoba überprüft, einen Elfmeter gab es jedoch nicht (54.). In der Schlussphase hatten beide Teams noch Chancen - Tore fielen aber keine mehr.

Während die Bayern am nächsten Spieltag in Mainz antreten (15.30 Uhr), spielt Leverkusen drei Stunden später gegen Eintracht Frankfurt.

Fußball · Bundesliga · 30. Spieltag 2020/2021

Dienstag, 20.04.2021 | 20.30 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Neuer – Pavard (82. Sarr), Boateng (63. Nianzou), Lucas Hernández, Davies – Kimmich, Alaba – Coman (63. L. Sané), T. Müller (63. Goretzka), Musiala (82. Scott) – Choupo-Moting

2
Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Hradecky – Tah, S. Bender (70. Amiri), Tapsoba – Frimpong (46. Wirtz), Palacios, Ch. Aranguiz (60. Demirbay), Sinkgraven (83. Wendell) – Diaby (46. Bellarabi), Bailey – Schick

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Choupo-Moting (7.)
  • 2:0 Kimmich (13.)

Schiedsrichter:

  • Guido Winkmann (Kerken)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Dienstag, 20.04.2021, 22:23 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Tore 2 0
Schüsse aufs Tor 9 3
Ecken 7 3
Abseits 3 4
gewonnene Zweikämpfe 119 79
verlorene Zweikämpfe 79 119
gewonnene Zweikämpfe 60,1 % 39,9 %
Fouls 6 13
Ballkontakte 814 573
Ballbesitz 58,69 % 41,31 %
Laufdistanz 113,38 km 116,96 km
Sprints 264 259
Fehlpässe 52 65
Passquote 91,65 % 83,38 %
Flanken 11 10
Alter im Durchschnitt 26,2 Jahre 25,7 Jahre

red/sid/dpa | Stand: 20.04.2021, 20:20

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München3375
2.RB Leipzig3365
3.Bor. Dortmund3361
4.VfL Wolfsburg3361
5.Eintr. Frankfurt3357
6.Bayer Leverkusen3352
 ...  
13.1. FSV Mainz 053336
14.Hertha BSC3335
15.Arm. Bielefeld3332
16.Werder Bremen3331
17.1. FC Köln3330
18.FC Schalke 043316
Darstellung: