3x3: Düsseldorf holt nach packendem Finale Champions Trophy

3x3 Basketball - das Finale der Männer und Spiel um Platz drei Sportschau 06.06.2021 48:08 Min. Verfügbar bis 06.06.2022 Das Erste

Finals 2021

3x3: Düsseldorf holt nach packendem Finale Champions Trophy

Das Team Düsseldorf hat bei den Finals in Berlin den 3x3-Pokal gewonnen. Die Rheinländer setzten sich in einem packenden Finale im Rahmen der "Finals 2021" gegen das Team Bielefeld 21:19 durch.

Im Finale um die Champiosn Trophy im 3x3 lieferten sich die beiden Finalisten einen hart umkämpften Fight mit vielen Führungswechseln.

Bielefeld ohne Landgraf

Das "Team Bielefeld" musste Topspieler Bastian Landgraf ersetzten, der verletzungsbedingt ausfiel. Schon nach wenigen Sekunden ging Düsseldorf mit zwei Treffern aus zwei Würfen mit 3:0 in Führung.

Hohes Tempo von Beginn an

Aber auch Bielefeld konnte das hohe Tempo mitgehen und kam vor allem nach Eins-gegen-Eins-Situationen zum Korberfolg. Nach weniger als drei Minuten stand es bereits 9:8 für Bielefeld, die zu diesem Zeitpunkt das erste mal in Führung gingen.

Jacob Mapuya mit dem Gamewinner

Beide Mannschaften schenkten sich nichts und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, der vor allem auch von der starken Physis der beiden Teams geprägt war. Nach mehreren erfolgreiche Zwei-Punkte-Würfen von Malik Müller zog zunächst Düsseldorf wieder mit vier Punkten Vorsprung davon, zweieinhalb Minuten vor Ablauf der zehn Minuten führte dann wieder Bielefeld mit 19:18.

Mit einem starken Finish setzte Düsseldorfs Jacob Mapuya den Schlusspunkt und erzielte den 21. Punkt für die Düsseldorfer, mit dem das Spielende besiegelt war. Beim 3x3 ist ein Spiel entweder nach Ablauf der zehn Minuten Spielzeit beendet, oder nach dem 21. Punkt einer Mannschaft.

Aachen gewinnt Spiel um Platz Drei

Im Spiel um Bronze setzte Niklas Geske mit seinem Gamewinner den Schlusspunkt und sicherte Aachen nach einem 16:14-Sieg gegen Freiburg den dritten Platz.

sid/dpa/red | Stand: 06.06.2021, 15:11

Darstellung: