Triathlon am Sonntag Lührs gewinnt Männer-Sprint

Stand: 26.06.2022 12:00 Uhr

Lasse Lührs hat den Triathlon-Sprint der Männer bei den "Finals " in Berlin gewonnen und ist damit neuer deutscher Meister.

Triathlet Lasse Lührs hat nach einem rasanten Endspurt die deutsche Meisterschaft über die Sprintdistanz gewonnen. Der 26-Jährige Kreuztaler, der für den TV Buschhütten startet, verwies am Sonntag bei den Finals in Berlin nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen Lasse Nygaard Priester (LAZ Saarbrücken) auf den zweiten Platz. Lührs benötigte 51:02 Minuten, Priester war acht Sekunden langsamer. Auf Rang drei kam Henry Graf (Triathlon Team DWS Darmstadt/+19 Sekunden).