Die Rennrodel-WM wirft ihre Schatten voraus

Albert Demtschenko in Sotschi 2014

Weltmeisterschaft in Sotschi

Die Rennrodel-WM wirft ihre Schatten voraus

Am Freitag geht es los: Dann gehen die besten Rennrodler der Welt auf der Olympiabahn von Sotschi auf WM-Medaillenjagd. Welche deutschen Starter dabei sind und wann die Rennen stattfinden, erfahren Sie hier.

Ab Freitag (14.02.2020) gehen die besten Rennrodler der Welt auf der Olympiabahn von Sotschi in Krasnaja Poljana bei der WM auf Medaillenjagd. Der dreifache Rodel-Olympiasieger Felix Loch, Vize-Weltmeisterin Julia Taubitz und die Fünffach-Weltmeister Toni Eggert/Sascha Benecken führen das deutsche Aufgebot an.

Männer: Vier Rodler nominiert

Bundestrainer Norbert Loch schickt bei den Männern neben seinem Sohn im Einzel Johannes Ludwig (Oberhof), Max Langenhan (Friedrichroda) und Sebastian Bley (Suhl) ins Rennen.

Felix Loch

Felix Loch ist in Sotschi dabei. (Archiv)

Frauen: Titelverteidigerin Geisenberger nicht dabei

Bei den Frauen dürfen neben Taubitz (Oberwiesenthal) noch Anna Berreiter (Berchtesgaden) und Cheyenne Rosenthal (Winterberg) zur Olympiabahn von 2014 reisen. WM-Titelverteidigerin Natalie Geisenberger sowie Dajana Eitberger fehlen jeweils wegen einer Babypause.

Doppelsitzer: Drei Duos dabei

Im Doppel sind neben den Weltmeistern Eggert/Benecken die Vierfach-Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt und Robin Geueke/David Gamm am Start.

Die Auflistung der Rennen, Zeiten und Titelverteidiger finden Sie hier.

Entscheidungen am Freitag, 14.02.
RennenZeitTitelverteidiger
Sprint Doppelsitzer11.30 UhrToni Eggert / Sascha Benecken
Sprint Frauen12.25 UhrNatalie Geisenberger
Sprint Männer13.20 UhrJonas Müller
Entscheidungen am Samstag, 15.02.
RennenZeitTitelverteidiger
Doppelsitzer11.40/13.05 UhrToni Eggert / Sascha Benecken
Einsitzer Frauen14.15/16.05 UhrNatalie Geisenberger
Entscheidungen am Sonntag, 16.02.
RennenZeitTitelverteidiger
Einsitzer Männer11.15/13.20 UhrFelix Loch
Team-Staffel15.50 UhrRussland

Thema in: DLF Sport aktuell, 12.02.2020, Ab 22.50 Uhr

ten | Stand: 12.02.2020, 08:00

Darstellung: