Korruptions-Skandal im Biathlon: Interne Ermittlungen liefern Beweise

Korruptions-Skandal im Biathlon: Interne Ermittlungen liefern Beweise

Mittagsmagazin 28.01.2021 02:14 Min. Verfügbar bis 28.01.2022 Das Erste

Im Frühjahr 2018 wurde der Biathlon-Sport erstmals von Vorwürfen der Korruption und Doping-Vertuschung überschattet. Im Fokus ist auch die suspendierte IBU-Generalsekretärin Nicole Resch. Nun liegen Ergebnisse der internen Untersuchung des Biathlon-Weltverbands vor.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: