Re-live - Großer WM-Marathon zu Ostern

von links: Franz Beckenbauer, Bastian Schweinsteiger, Lothar Matthäus mit WM-Pokal

Die größten (deutschen) WM-Spiele

Re-live - Großer WM-Marathon zu Ostern

Über Ostern setzt die Sportschau ihre erfolgreiche Re-live-Serie mit mehreren WM-Spielen fort.

Es gibt Momente, von denen jeder weiß, wo er war, als es passierte. Meistens sind es große Triumphe oder große Tragödien. Ereignisse, die sich mit ihren Bildern und Emotionen fest ins Gedächtnis einbrennen.

In der langen Geschichte des Fußballs hat gerade die deutsche Nationalmannschaft für einige dieser bleibenden Momente gesorgt. Die Sportschau lässt sie im Rahmen ihrer Re-live-Serie noch einmal aufleben.

WM 2014 - Götze macht ihn

"Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn!", begleitet von diesem Aufschrei von Sportschau-Kommentator Tom Bartels gelang Mario Götze bei der WM 2014 in Brasilien das entscheidende Tor im Finale gegen Argentinien. Vierter WM-Stern für Deutschland, ein gezeichneter Bastian Schweinsteiger, ein feiernder Lukas Podolski und eine ekstatische Fanmeile. Das bleibt.

Der bisher jüngste deutsche WM-Triumph macht am Samstag (11.04.2020) den Auftakt der Sportschau-Reihe an den Ostertagen. Ab 18.20 Uhr gibt es die Partie im Ersten zu sehen.

Ein Re-Livestream bei sportschau.de dieser Übertragung sowie ein On-Demand-Video sind aus rechtlichen Gründen leider nicht möglich.

Dreimal WM 1974 und zweimal WM 1990

An Ostersonntag und -montag geht es dann mit fünf weiteren Partien Schlag auf Schlag. Sonntag steht die WM 1974 im Mittelpunkt - der WM-Erfolg im eigenen Land. sportschau.de startet um 11 Uhr mit dem historischen deutsch-deutschen Duell mit der DDR. Dort zeigen wir die Original-Übertragung des DDR-Fernsehens von 1974 mit dem Kommentar von Heinz Florian Oertel.

Im Anschluss (13 Uhr) zeigen wir die "Wasserschlacht" gegen Polen und schließlich ab 15.30 Uhr in einer leicht gekürzten Fassung das Finale im Münchener Olympiastadion gegen die Niederlande und damit drei große Etappen der DFB-Auswahl zum zweiten deutschen WM-Sieg.

WM 1974 - Deutschlands WM-Krönung gegen Holland im Re-Live (Trailer) Sportschau 05.04.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 05.04.2021 Das Erste

WM 1990: Spuck-Attacke und Dramatik

WM-Erfolg Nummer drei 1990 in Italien ist am Ostermontag dran. Los geht es wieder um 11 Uhr mit dem dramatischen Achtelfinale der Mannschaft von Teamchef Franz Beckenbauer gegen die Niederlande. Spuck-Attacke, wilde Angriffe, tolle Tore und Spannung bis zum letzten Moment sind garantiert, wenn Lothar Matthäus, Jürgen Klinsmann und Co. begleitet von den Worten Heribert Faßbenders über den Rasen des Mailänder Stadions jagen.

Direkt im Anschluss läuft ab 13 Uhr das Finale 1990 in Rom. Deutschland gegen Argentinien mit Superstar Diego Maradona, an die Kette gelegt von Guido Buchwald, und entschieden durch einen perfekt platzierten Elfmeter.

Die Argentinier in Rage: Deutschland - Argentinien bei der WM 1990 Sportschau 09.04.2020 00:32 Min. Verfügbar bis 09.04.2021 Das Erste

Highlights zum Schluss

Der ARD-Highlight-Film zur kompletten WM 1990 mit allen deutschen Spielen auf dem Weg zum Titel rundet am Ostermontag ab 15.30 Uhr den WM-Marathon der Sportschau ab.

Es lohnt sich also, bei der Sportschau zu Ostern am Ball zu bleiben - am Samstag im Ersten und für alle Partien bei sportschau.de oder auf dem Facebook-Kanal der Sportschau.

Die Re-lives zu Ostern im Überblick
DatumUhrzeitTurnierRundePartieKommentar
11.04.18.20 Uhr, Das ErsteWM 2014FinaleDeutschland - ArgentinienTom Bartels
12.04.11 Uhr, LivestreamWM 1974VorrundeBR Deutschland - DDRHeinz Florian Oertel
12.04.13 Uhr, LivestreamWM 19742. FinalrundeDeutschland - PolenErnst Huberty
12.04.15.30 Uhr, LivestreamWM 1974FinaleDeutschland - NiederlandeRudi Michel
13.04.13.04. 11 Uhr, LivestreamWM 1990AchtelfinaleDeutschland - NiederlandeHeribert Faßbender
13.04.13 Uhr, LivestreamWM 1990FinaleDeutschland - ArgentinienGerd Rubenbauer
13.04.15.30 Uhr, LivestreamWM 1990Highlightskomplettes Turnier

Anmerkung der Redaktion: Teilweise handelt es sich um extra lange Zusammenfassungen. Die Re-lives von 1974 und 1990 gibt es danach auch auf sportschau.de on demand. In einer früheren Version haben wir auch das Spiel der WM 1990 zwischen Kamerun und England angekündigt. Der Beitrag kann leider nicht gesendet werden.

red | Stand: 09.04.2020, 09:31

Darstellung: