Raphael Wolf bleibt Fortuna Düsseldorf erhalten.

WDR-Sport Fortuna Düsseldorf kann weiter mit Keeper Wolf planen

Stand: 15.06.2022 15:28 Uhr

Torhüter Raphael Wolf hat seinen Ende des Monats auslaufenden Vertrag bei Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf um ein Jahr bis 2023 verlängert. Das teilten die Rheinländer am Mittwoch mit.

Der 34 Jahre alte Keeper war im Sommer 2017 von Werder Bremen zur Fortuna gewechselt und kam seitdem in 43 Pflichtspielen zum Einsatz. Zuletzt war er die Nummer zwei.

Allofs lobt Zuverlässigkeit von Wolf

"Raphael Wolf tut mit seiner Art und seiner Erfahrung nicht nur unserem Torhüter-Team, sondern unserer gesamten Mannschaft gut. In den letzten Jahren war er immer verlässlich da, wenn er gebraucht wurde", sagte Klaus Allofs, Vorstand Sport und Kommunikation des Vereins.

Wolf spielte aber in der abgelaufenen Saison hinter Florian Kastenmeier nur eine Nebenrolle und kam auf sieben Einsätze in der Liga.