Sadik Fofana (r.) mit seinem Teamkollegen Emre Aksoy (l.) in der U19 von Bayer 04 Leverkusen

WDR-Sport Bayer 04 Leverkusen verleiht Jungprofi Fofana nach Nürnberg

Stand: 12.06.2022 12:11 Uhr

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Abwehr-Talent Sadik Fofana mit einem Profivertrag bis 2025 ausgestattet. Gleichzeitig einigte sich die Werkself mit dem 1. FC Nürnberg auf eine Leihe des 19-Jährigen, der in den kommenden beiden Spielzeiten für die Franken in der zweiten Liga spielen wird.

Das teilte Bayer 04 am Sonntag mit. Fofana habe sich bei den Leverkusener U19-Junioren "vielversprechend präsentiert" und "für höhere Aufgaben empfohlen", sagte Sportdirektor Simon Rolfes. "Wir trauen ihm eine erfolgreiche Profilaufbahn zu und sind überzeugt, dass er sich in Nürnberg entsprechend weiterentwickeln wird."

Der Abwehrspieler war vor zwei Jahren von Alemannia Aachen zu Bayer gewechselt. In der vergangenen Saison trainierte Fofana oft mit der Profimannschaft, zu seinem Bundesliga-Debüt kam er aber noch nicht. Seine Leihe zum Zweitligisten Nürnberg nannte Fofana eine "tolle Chance". "Dort habe ich die besten Möglichkeiten, mich zu beweisen und als Fußballer weiter zu wachsen", wird er in der Klub-Mitteilung zitiert.