Sprungwurf von Alexander Momber von den U17-Junglöwen im ersten Finalspiel in Flensburg.

Nachwuchs der Rhein-Neckar-Löwen Lauter Deutsche Meister - Das Handball-Leistungszentrum in Kronau

Stand: 10.06.2022 15:56 Uhr

Das erfolgreichste deutsche Nachwuchs-Leistungszentrum im Handball steht in Kronau (Landkreis Karlsruhe). Die Jugend der Rhein-Neckar-Löwen sammelt Deutsche Meistertitel.

Die erfolgreichsten Deutschen Nachwuchs-Handballer kommen aus Kronau und Östringen. Im Nachwuchs-Leistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen werden in diesem Sommer voraussichtlich gleich drei Meisterschaften gefeiert. Die Drittliga-Mannschaft - mit zahlreichen Jugendspielern - wurde souverän Erster, die A-Jugend wurde am vorletzten Wochenende Deutscher Meister und die B-Jugend will das am Samstagabend in Östringen gegen Flensburg auch schaffen. Warum sind die Junglöwen so erfolgreich?

Das erfolgreichste deutsche Handball-Leistungszentrum in Kronau

Diese Erfolge gehen nur in Teamarbeit

"Da steckt viel Arbeit eines ganzen Teams dahinter", sagt der Leiter des Zentrums, der frühere Trainer der Rhein-Neckar-Löwen, Rolf Bechtold. Die Dietmar-Hopp-Stiftung ermöglicht die Anstellung qualifizierter hauptamtlicher Trainer. Aber auch das weitere Team im Jugend-Internat, vom Leiter bis zum Hausmeister, sorgt für eine familiäre Atmosphäre, in der sich die 14 Nachwuchsspieler wohl fühlen.

Rolf Bechtold und Daniel Haase im Nachwuchs-Leistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau.

Rolf Bechtold und Daniel Haase im Nachwuchs-Leistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau.

Enger Kontakt zu den Bundesliga-Profis der Rhein-Neckar-Löwen

Das Trainings-Zentrum der Rhein-Neckar-Löwen liegt auf der anderen Straßenseite, hier kann der Nachwuchs jeder Zeit in den Kraftraum oder die große Halle zum Trainieren. Dort treffen sie auch auf die Bundesliga-Profis und diese Nähe motiviert den Nachwuchs. Einige Jugendspieler wie David Mòrè, Lion Zacharias oder Robert Timmermeister haben in dieser Saison immer wieder in der ersten Mannschaft ausgeholfen.

Wochen-Trainingsplan im Nachwuchs-Leistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau.

Wochen-Trainingsplan im Nachwuchs-Leistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau.

A-Jugend setzte sich gegen Berlin durch

Die U19 der Rhein-Neckar Löwen wurde gegen die Füchse Berlin Deutscher A-Jugendmeister. Das Team von Trainer Daniel Haase spielte eine beeindruckende Saison und ließ den Füchsen Berlin keine Chance in den beiden Endspielen.

Die U17 will am Wochenende nachziehen und ebenfalls den Titel holen. Im Hinspiel vergangenen Sonntag gewannen sie auswärts in Flensburg bereits mit vier Toren Vorsprung und haben nun gute Chancen im Heimspiel in der Östringer Stadthalle ebenfalls Deutscher Meister zu werden.