Kyereh lächelt mit einem Ball in der hand.

buten un binnen Gibt Kyereh Werder einen Korb und wechselt stattdessen nach Freiburg?

Stand: 18.06.2022 14:17 Uhr

Laut "Sky" soll Daniel-Kofi Kyereh einen Wechsel zum SC Freiburg vorziehen. Der FC St. Pauli fordert für den Offensivspieler eine stattliche Ablösesumme.

Werder könnte im Werben um St. Paulis Offensivspieler Daniel-Kofi Kyereh leer ausgehen. Wie "Sky" berichtet, soll der 26-Jährige zu einem Wechsel zum SC Freiburg tendieren. Mit den Freiburgern würde Kyereh in der kommenden Saison europäisch spielen. Neben Werder und Freiburg sollen auch Mainz 05, Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart sich mit dem ghanaischen Nationalspieler beschäftigen. St. Pauli soll für Kyereh eine Ablöse in Höhe von 4,5 Millionen Euro fordern.

Gerüchteküche: Alle Spekulationen rund um neue Spieler für Werder