American Football American Football: Frankfurt Galaxy unterliegt Neuling Rhein Fire

Stand: 06.06.2022 14:39 Uhr

Spektakulärer Auftakt der European League of Football am Bornheimer Hang. Die Frankfurt Galaxy zog gegen Düsseldorf Rhein Fire am Ende den Kürzeren.

Spektakel in der European League of Football (ELF) am Sonntagnachmittag. Titelverteidiger Frankfurt Galaxy unterlag dem neu gegründete Team Düsseldorf Rhein Fire am Bornheimer Hang mit 26:29 (19:19).

Galaxy holt Rückstand zwischenzeitlich auf

Die Hessen kamen zunächst überhaupt nicht in die Partie und lagen zwischenzeitlich 3:19 zurück. Spektakulär kämpfte sich die Galaxy zurück und schaffte noch kurz vor dem Ende des zweiten Viertels den Ausgleich.

Die Düsseldorfer ließen sich davon aber nicht unterkriegen und gingen nach einem Touchdown mit anschließendem Field Goal erneut in Führung. Die Frankfurter egalisierten zwar im letzten Viertel.

Düsseldorf gelingt Überraschung

Doch Rhein Fire schlug final zurück. Acht Sekunden vor dem Ende verwandelten die Rheinländer ihr Field Goal und holten sich so etwas überraschend den ersten Sieg.