DOSB kurz vor Olympia in der Führungskrise

DOSB kurz vor Olympia in der Führungskrise

Sportschau 16.05.2021 04:20 Min. Verfügbar bis 16.05.2022 Das Erste

Der oberste Funktionär des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, steht gehörig unter Druck: Neben immer lauter werdender Kritik bezüglich seines Führungsstils, wird ihm nach der Veröffentlichung eines Positionspapiers nun auch Dokumentenfälschung vorgeworfen - der Athletensprecher will sein O.k. für eine Unterschrift nie gegeben haben.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: