Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Champions League: Paris SG gegen Real Madrid - Liveticker - Achtelfinale Hinspiel - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Fußball - Achtelfinale Hinspiel

21:00
Beendet
Paris Saint-Germain
1:0
Real Madrid
0:0
Stadion
Parc des Princes
Zuschauer
47.443
Schiedsrichter
Daniele Orsato
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
22:56
Fazit:
Der Paris Saint-Germain FC gewinnt das Champions-League-Achtelfinalhinspiel gegen den Real Madrid CF mit 1:0 und verschafft sich eine gute Ausgangslage für den Kampf um das Weiterkommen. Nach dem torlosen Pausenunentschieden setzten die Franzosen ihre Dominanz fort und schrammten durch einen Schuss Mbappés, den Courtois herausragend parierte, nur knapp an einem Treffer vorbei (50.). Wenig später bekamen sie nach Carvajals Foul an Mbappé sogar einen Strafstoß zugesprochen, mit dem Messi allerdings an Courtois scheiterte (62.). Wie in weiten Teilen des ersten Durchgangs befand sich die Pochettino-Truppe fast durchgängig im Vorwärtsgang und hatte es mit einer Defensive der Blancos zu tun, die sich etwas mehr Fehler erlaubte. Auf engem Raum entfaltete sich die Genialität von Messi und Co. aber zu selten, so dass sie nach guten Chancen Mbappés (78.) und Neymars (87.) bis tief in die Nachspielzeit warten, ehe Mbappé mit einer Weltklasseaktion das Siegtor erzielte (90.+4). Das Rückspiel im Estadio Santiago Bernabéu ist für den 9. März terminiert. Einen schönen Abend noch!
90.
22:54
Spielende
90.
22:52
Kylian Mbappé
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:0 durch Kylian Mbappé
In der letzten Minute der Nachspielzeit schnappt sich PSG den Hinspielsieg! Mbappé dringt über die tiefe linke Seite in den Sechzehner ein und lässt mit Militão und Vázquez gleich zwei Madrilenen aussteigen. Vom Fünfereck vollendet er mit dem rechten Innenrist in die flache rechte Ecke.
90.
22:52
Paris rennt bis zum Schluss an. Gueye taucht im Zentrum unmittelbar vor der gegnerischen Abwehrkette auf und nimmt aus gut 20 Metern mit dem rechten Innenrist Maß. Courtois hält den Aufsetzer in der halblinken Ecke fest.
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag im Parc des Princes soll 240 Sekunden betragen.
90.
22:49
Leandro Paredes
Gelbe Karte für Leandro Paredes (Paris Saint-Germain)
Paredes lässt Kroos in der gegnerischen Hälfte über die Klinge springen, um einen Konter Reals im Keim zu ersticken.
90.
22:48
Auch Mbappé zündet auf rechts den Turbo und tankt sich im Sechzehner noch einmal an die Grundlinie. Er legt halbhoch zurück an die Fünferkante. Dort rettet Alaba in höchster Not vor Neymar.
88.
22:48
Auch der frisch gebackene Afrikameister Gueye bekommt auf Seiten der Hausherren noch ein paar Einsatzminuten. Benzema, heute fast nur in der Arbeit gegen den Ball gefordert, verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend.
87.
22:46
Gareth Bale
Einwechslung bei Real Madrid: Gareth Bale
87.
22:46
Karim Benzema
Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
87.
22:46
Idrissa Gueye
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Idrissa Gueye
87.
22:45
Danilo Pereira
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Danilo Pereira
87.
22:45
Neymar beinahe mit dem späten 1:0! Der Brasilianer ist auf der rechten Strafraumseite Adressat eines Steilpasses Mbappés. Er lupft den Ball aus ganz spitzem Winkel über den herausstürmenden Courtois hinweg, verfehlt aber die lange Ecke.
86.
22:45
Die Blancos verschaffen ihren Abwehrleuten durch eine längere Ballbesitzphase Luft. Gibt es im Parc des Princes noch einen späten Hinspielsieger oder geht es am 9. März völlig ausgeglichen in das Rückspiel in Madrid?
83.
22:42
Rodrygo
Gelbe Karte für Rodrygo (Real Madrid)
... und Joker Rodrygo die Gelbe Karte.
83.
22:41
Presnel Kimpembe
Gelbe Karte für Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain)
Infolge einer wegen einer Abseitsstellung gestoppten Freistoßflanke der Gäste kommt es innerhalb des heimischen Sechzehners durch einen nicht zu erkennenden Auslöser zu einer kleinen Rudelbildung. An deren Ende sehen Kimpembe...
82.
22:40
Federico Valverde
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
82.
22:40
Luka Modrić
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
82.
22:40
Eden Hazard
Einwechslung bei Real Madrid: Eden Hazard
82.
22:40
Vinícius Júnior
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
81.
22:39
Durch den Wegfall der Auswärtstorregelung ist der Anreiz für die Madrilenen, für einen Treffer ein größeres Risiko einzugehen, nicht wirklich vorhanden. Ihr volles Fokus gilt auch zu diesem Zeitpunkt der Abwehr.
78.
22:37
Mbappé fehlen Zentimeter! Der Weltmeister vo 2018 schafft es auf der linken Strafraumseite an Vázquez vorbei und will aus gut 13 Metern per rechtem Innenrist in die lange Ecke schlenzen. Der Ball rauscht hauchdünn an der Stange vorbei.
77.
22:36
Mbappé kommt einen Schritt zu spät! Messi zieht im halblinken Raum auf, tankt sich in den Sechzehner udn flankt sanft vor den Kasten. Dort verpasst Mbappé aus gut sieben Metern nur knapp.
75.
22:34
... Messi visiert aus gut 23 Metern per linken Innenrist die obere linke Ecke an. Der Argentinier verfehlt den Kasten der Madrilenen allerdings deutlich.
74.
22:33
Neymar holt mit seiner ersten Aktion auf dem Rasen einen Freistoß heraus: Militão hat den Brasilianer unweit der mittigen Sechzehnerkante per seitlicher Grätsche zu Fall gebracht...
73.
22:31
Neymar
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Neymar
73.
22:31
Ángel Di María
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Ángel Di María
72.
22:31
Rodrygo
Einwechslung bei Real Madrid: Rodrygo
72.
22:30
Marco Asensio
Auswechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
72.
22:30
Lucas Vázquez
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
72.
22:30
Dani Carvajal
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
71.
22:29
Mit Neymar macht sich der erste Einwechselspieler der Partie für seinen Einsatz bereit. Mauricio Pochettino hat erkannt, dass seine Mannschaft in der Offensive einen frischen Impuls benötigt.
68.
22:27
Die Defensive der Madrilenen begeht mehr Fehler als vor dem Seitenwechsel, übersteht das Gastspiel an der Seine aber weiterhin schadlos. Ein torloses Remis wäre für sie nach diesem Verlauf zweifellos ein zufriedenstellendes Hinspielergebnis.
65.
22:25
Verratti muss auf dem Feld behandelt werden, nachdem er unglücklich von Alaba am linken Fuß getroffen worden ist. Für den Italiener scheint es aber nach einer kurzen Unterbrechung weitergehen zu können.
62.
22:20
Danilo Pereira
Gelbe Karte für Danilo Pereira (Paris Saint-Germain)
Danilo unterbindet einen Gästekonter, indem er Vinícius Júnior im Mittelkreis zu Boden reißt. Das taktische Vergehen zieht die fünfte Gelbe Karte des Abends nach sich.
62.
22:20
Lionel Messi
Elfmeter verschossen von Lionel Messi, Paris Saint-Germain
Messi scheitert an Courtois! Der argentinische Superstart befördert den Ball vom Punkt mit dem linken Innenrist auf die halbhohe rechte Ecke. Reals Schlussmann hat sich für die richtige Seite entschieden und pariert den Ball zur Seite.
60.
22:19
Es gibt Strafstoß für Paris! Mbappé zieht auf der linken Strafraumseite an Carvajal vorbei und wird dann vom Spanier zu Fall gebracht, der ihm ein Bein stellt. Referee Orsato zeigt sofort auf den Punkt.
57.
22:15
Ferland Mendy
Gelbe Karte für Ferland Mendy (Real Madrid)
Mendy steigt bei erhöhtem Tempo auf Danilos rechten Knöchel. Das Vergehen des Franzosen wird mit einer Verwarnung bestraft. Da es seine dritte in der laufenden CL-Saison ist, wird er im Rückspiel in Madrid fehlen.
55.
22:13
Kroos aus der Distanz! Der Deutsche packt aus zentralen 24 Metern einen wuchtigen Schuss mit dem rechten Spann aus. Der leicht flatternde Ball rauscht mittig knapp über Donnarummas Gehäuse hinweg.
54.
22:12
Messi zirkelt den Ball nach Mendes' Querpass vom linken Flügel aus mittigen 19 Metern mit dem linken Innenrist auf die obere linke Ecke. Courtois macht einen Schritt zur Seite und hält den unplatzierten Versuch fest.
51.
22:10
Eder Militão
Gelbe Karte für Eder Militão (Real Madrid)
Der Portugiese steigt Mbappé im Mittelfeld im Kampf um einen freien Ball von hinten in die Knochen. Die dritte Verwarnung des Abends ist fällig.
50.
22:09
Mbappé verlangt Courtois alles ab! Hakimi leitet ein Anspiel Messis an der mittigen Sechzehnerkante zum Franzosen weiter. Der schießt aus gut 13 Metern direkt mit dem rechten Spann auf die halblinke Ecke. Courtois taucht blitzschnell ab und pariert zur Seite.
49.
22:06
Weder Mauricio Pochettino noch Carlo Ancelotti haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46.
22:03
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Parc des Princes! Gegen einen bislang überwiegend zurückgezogen postierten gelingen den Rouge-et-Bleu zwar einige temporeiche Kombinationen, doch in den abschlussreifen Positionen tauchten sie viel zu selten auf. Die Madrilenen bewegten sich erst ganz spät auf Augenhöhe, haben ihre weitgehende Teilnahmslosigkeit aber eben unbeschadet überstanden.
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:48
Halbzeitfazit:
0:0 steht es zur Pause des Champions-League-Achtelfinalhinspiels zwischen dem Paris Saint-Germain FC und dem Real Madrid CF. Die Franzosen verzeichneten von Anfang an klare Ballbesitz- und Feldvorteile, brachten zunächst aber nur eine zu hohe Direktabnahme Di Marías zustande (6.). Richtig brenzlig für die äußerst passiven Spanier in der 19. Minute, als Mbappé bei freier Bahn an Courtois scheiterte. Auch in der Folge verteidigte der Gast beinahe ohne Unterlass, da er die Bälle durch ein statisches Positionsspiel ganz selten länger in seinen Reihen hielt. Da das Ancelotti-Team ihre zentralen Defensivräume sehr konzentriert bewachte und keine weiteren unbedrängten Schüsse zuließ, kam die Rouge-et-Bleu allerdings nicht zu weiteren zwingenden Möglichkeiten. In der jüngsten Viertelstunde wurden die Blancos etwas aktiver, ohne sich dem Gehäuse Donnarummas annähern zu können. Bis gleich!
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
45.
21:47
... Kroos' Flanke findet zwar den Weg zu Casemiro, doch der verfehlt den nahen Pfosten mit einem Kopfball aus acht Metern deutlich.
45.
21:46
Vinícius Júnior erzwingt über links den ersten Eckball Reals...
43.
21:44
Die Tendenz der letzten Minuten spricht für die Blancos, die nun auch in Ballbesitz konsequent nachrücken. Mbappé hat im Rahmen eines Gegenstoßes deshalb viel Platz auf dem linken Flügel. Kurz vor dem Sechzehner bleibt er aber an Militão hängen.
40.
21:41
Marco Verratti
Gelbe Karte für Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
Der Italiener streckt Casemiro im Mittelfeld mit einer Grätsche nieder. Sein Landsmann Orsato zeigt ihm die Gelbe Karte.
37.
21:38
Casemiro
Gelbe Karte für Casemiro (Real Madrid)
Casemiro kommt gegen den passenden Paredes zu spät und erwischt ihn mit einem Tritt in die Hinterbeine. Dieses Vergehen zieht die erste Gelbe Karte nach sich. Im Rückspiel muss der Mittelfeldmann aussetzen, da es seine dritte im laufenden Wettbewerb ist.
36.
21:37
Real baut seine Ballbesitzanteile ganz leicht aus und schiebt den Schwerpunkt des Geschehens in Richtung Mittellinie. Auf ihre erste nennenswerte Szene im Angriff warten Benzema und Co. allerdings noch.
33.
21:33
Messi wuselt sich über den halbrechten Offensivkorridor in den Sechzehner und bringt mit dem rechten Innenrist in Bedrängnis aus 14 Metern einen Schuss zustande. Der rauscht weit links am Gästekasten vorbei.
31.
21:32
... Asensios Ausführung mit dem linken Innenrist ist für die nahe Seite des Sechzehners bestimmt. Im ersten Anlauf kann Kimpempe per Kopf klären.
30.
21:31
Nach einem Foul an Vinícius Júnior bekommt Real einen Freistoß auf der linken Offensivseite zugesprochen...
28.
21:28
Der Ball läuft weiterhin fast durchgängig flüssig durch die Reihen der Rouge-et-Bleu, doch die brauchen auf engstem Raum am und im gegnerischen Sechzehner sehr viel Geduld. Da bei ihnen fast alles über die linke Seite geht, sind sie zu einem gewissen Mapße ausrechenbar.
25.
21:25
Mendes' Flankenversuch von der linken Strafraumlinie entwickelt sich zu einem direkten Schuss auf die kurze Ecke. Die bewacht Courtois und gebräbt den Ball problemlos unter sich.
22.
21:24
Mbappé will über die linke Außenbahn per Doppelpass mit Mendes an die Grundlinie, wird aber durch einen Tritt Militãos davon abgehalten. Referee Orsato hat dieses Vergehen aber übersehen und verwehrt PSG einen Freistoß in guter Lage.
19.
21:20
Mbappé mit der Großchance zum 1:0! Messis Flugball lässt den Franzosen auf der linken Sechzehnerseite hinter der gegnerischen Abwehrkette auftauchen. Bei dichter Verfolgung durch Carvajal schießt er aus gut acht Metern auf die kurze Ecke. Courtois verhindert den Einschlag mit einem starken Reflex per rechter Hand.
16.
21:18
Ausnahmsweise sind die Madrilenen aufgerückt, als die Hausherren über ihre linke Seite kontern. Mendes' flachen Diagonalpass an die nahe Sechzehnerkante kann Mbappé zwar annehmen, wird dann aber durch Carvajal ausgebremst.
13.
21:15
... Messis Ausführung ist zu niedrig angesetzt und wird am kurzen Pfosten durch Benzema per Kopf aus der Gefahrenzone befördert.
12.
21:14
Die Blancos scheinen erst einmal zu akzeptieren, dass sie fast ausschließlich in der Bewachung des eigenen Kastens gefordert sind. Mbappé schafft es auf links erneut an Carvajal heraus und holt einen Eckstoß heraus...
9.
21:10
Mit längeren Ballbesitzphasen bestimmt die Pochettino-Auswahl das Geschehen. Sie kombiniert sich auch immer mal wieder in das letzte Felddrittel, baut aber noch nicht den ganz großen Druck auf die Defensive der Madrilenen aus.
6.
21:07
Die erste Chance gehört Paris! Mbappé dribbelt auf dem tiefem linken Flügel in den Sechzehner und spielt an Außenverteidiger Carvajal vorbei in Richtung Elfmeterpunkt. Di María nimmt mit dem linken Fuß direkt ab, doch sein Schuss ist wegen starker Rücklage viel zu hoch angesetzt.
4.
21:05
Die ersten Momente dieses Hochkaräters kommen recht hektisch daher, sind von vielen Ballbesitzwechseln geprägt. Der Gast steht in der Arbeit gegen den Ball etwas höher als die Hausherren.
1.
21:01
PSG gegen Real – Durchgang eins im Parc des Princes ist eröffnet!
1.
21:01
Spielbeginn
20:58
Die Champions-League-Hymne ertönt.
20:57
Soeben haben die Mannschaften vor ausverkauften Rängen bei strömendem Regen den Rasen betreten.
20:42
Bei den Spaniern, die in ihren letzten vier Pflichtspielen in der Fremde nicht mehr getroffen haben und die in zwei der letzten drei Spielzeiten nicht nur das Achtelfinale der Königsklasse hinauskamen, stellt Coach Carlo Ancelotti nach dem torlosen Auswärtsremis beim Villarreal CF dreimal um. Mendy, Modrić und Benzema verdrängen Marcelo, Valverde und Bale auf die Bank.
20:36
Auf Seiten der Franzosen, die in der nationalen Eliteklasse zuletzt vier Siege in Serie feierten, aber durch eine Niederlage nach Elfmeterschießen gegen den OGC Nice aus dem Coup de France ausschieden, hat Trainer Mauricio Pochettino im Vergleich zum 1:0-Heimspielsieg gegen den Stade Rennen FC drei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Bernat (nicht im Kader), Simons und Draxler (beide auf der Bank) beginnen Mendes, Danilo und Di Mariá. Neymar sitzt auf der Bank.
20:27
Der Real Madrid CF erlaubte sich in der ersten Wettbewerbsphase mit der sensationellen Heimpleite gegen Champions-League-Neuling FK Sheriff (1:2) lediglich einen Ausrutscher; in der Gruppe D, in der sich zudem noch der FC Internazionale Milano und der FK Shakhtar Donetsk befanden, gewannen die Blancos, die die Primera División nach 24 Runden mit vier Punkten Vorsprung anführen, die restlichen fünf Partien.
20:15
Der Paris Saint-Germain FC, der nach dem Europapokal der Pokalsieger 1996 immer noch auf ihren ersten großen internationalen Titel wartet, hat die Gruppe A hinter dem Manchester City FC und vor dem RB Leipzig sowie der Club Brugge KV auf Rang zwei abgeschlossen. Ähnlich wie in der heimischen Ligue 1, die die Rouge-et-Bleu dennoch souverän anführt, leisten sie sich auch in der Königsklasse in spielerischer Hinsicht einige Schwankungen und ziehen ihre Klasse in erster Linie aus ihrer individuellen Qualität.
20:09
Zehn Wochen nach dem Ende ihrer Gruppenphase meldet sich die Champions League am heutigen Dienstag mit den ersten zwei Achtelfinalhinspielen aus der Winterpause zurück. Über fünf Wochen gestreckt werden die acht Teilnehmer der nächsten Stufe der K.o.-Phase ermittelt, die die Chance auf den großen Triumph Ende Mai in St. Petersburg wahren. Einer der Hochkaräter in der Runde der letzten 16 Teams ist das Duell zwischen Titelanwärtern Paris Saint-Germain FC und Real Madrid CF.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zur Champions League am Dienstagabend! Im Achtelfinale treffen mit dem Paris Saint-Germain FC und dem Real Madrid CF zwei Mitfavoriten aufeinander. Das Hinspiel im Parc des Princes soll um 21 Uhr angepfiffen werden.