Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball WM: Portugal gegen Uruguay - Liveticker - 2. Gruppenspieltag - 2022 in Katar | Live und Ergebnisse

Liveticker

WM, Fußball - Gruppe H, 28.11.2022

20:00
Beendet
Portugal
2:0
Uruguay
0:0
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 90.+10
    22:03
    Fazit:
    Portugal sichert sich durch einen 2:0-Sieg gegen Uruguay das Ticket für das Achtelfinale! Der erste Abschnitt war von beiden Teams eher enttäuschend. Nach dem Wiederanpfiff änderte sich das jedoch zum Glück. Durch das 1:0 von Bruno Fernandes (54.) änderte sich das Spiel komplett. Das lag vor allem daran, dass sich Uruguay mehr zutraute und die Seleção dann sogar phasenweise hinten reindrängte. Allerdings gelang den Südamerikanern auch in der zweiten Partie kein Treffer. Stattdessen wurden die Portugiesen hinten heraus nochmal besser und der überragende Bruno Fernandes schnürte mit einem sicher verwandelten Strafstoß den Doppelpack (90.+3). Am Freitag um 16 Uhr steht für beide Mannschaften dann bereits das letzte Gruppenspiel an. Während es für Cristiano Ronaldo und Co. um Nichts mehr geht, sind die Uruguayer gegen Ghana zum Siegen verdammt, wenn sie die nächste Runde erreichen wollen.
  • 90.+10
    21:59
    Spielende
  • 90.+9
    21:57
    Bruno Fernandes scheitert am Aluminium! Aus zentraler Position visiert Bruno Fernandes fast von der Strafraumkante das untere linke Eck an. Sein Flachschuss klatscht an den Außenpfosten und geht von dort ins Aus.
  • 90.+8
    21:57
    Bruno Fernandes stiehlt sich rechts im gegnerischen Fünfer von seinem Gegenspieler davon, wird per Flanke von Links bedient und zieht aus spitzem Winkel ab. Rochet ist im kurzen Eck auf dem Posten und verhindert den Dreierpack.
  • 90.+7
    21:56
    Das 2:0 scheint die Schlussoffensive der Südamerikaner gebrochen zu haben. Portugal ist nun wieder am Drücker und scheint dem dritten Treffer sogar näher.
  • 90.+4
    21:55
    Die Nachspielzeit wird erst ganz spät angezeigt. Uruguay bleiben jetzt also nur noch fünf Minuten, um irgendwie am Ergebnis zu drehen.
  • 90.+4
    21:52
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 9
  • 90.+3
    21:51
    Bruno Fernandes
    Tooor für Portugal, 2:0 durch Bruno Fernandes
    Höchst souverän verwandelt! Bruno Fernandes startet seinen Anlauf gerade zum Ball stehend. Dann läuft er in einem kleinen Bogen mit Trippelschritten an, hüpft kurz vor dem Schuss und verlädt den Keeper komplett. Mit dem rechten Innenrist schiebt der 28-Jährige den Ball links in die Maschen. Rochet ist auf dem Weg in das andere Eck.
  • 90.
    21:48
    Elfmeter für Portugal! Alireza Faghani kehrt nach Ansicht der Bilder auf das Feld zurück, zögert kurz und zeigt dann auf den Punkt. Es ist sicherlich eine diskutable Entscheidung. Bruno Fernandes hatte Giménez getunnelt. Der Verteidiger ist dabei zu Boden gegangen und hatte den Ball mit der Hand, die er zum Abstützen nutzte, klar berührt. Von Absicht ist da jedoch auf keinen Fall zu sprechen.
  • 90.
    21:48
    Alireza Faghani wird vom Video-Assistenten in die Review-Area geschickt. Es geht um ein mögliches Handspiel von Giménez im eigenen Strafraum.
  • 89.
    21:47
    Rúben Dias
    Gelbe Karte für Rúben Dias (Portugal)
    Rúben Dias beschwert sich zu energisch beim Unparteiischen, dass er einen möglichen Elfmeter nicht gepfiffen hat. Dafür wird er verwarnt. Allerdings scheint es tatsächlich so als würde die Szene aktuell vom VAR überprüft.
  • 88.
    21:47
    Uruguay erhöht jetzt natürlich immer mehr das Risiko. Trotzdem gelingt es den Portugiesen nicht die immer größer werdenden Räume zu bespielen.
  • 86.
    21:46
    Matías Viña kommt positionsgetreu für Mathías Olivera udn soll neuen Schwung über die linke Bahn bringen.
  • 86.
    21:44
    Matías Viña
    Einwechslung bei Uruguay: Matías Viña
  • 86.
    21:44
    Mathías Olivera
    Auswechslung bei Uruguay: Mathías Olivera
  • 85.
    21:43
    Bereits zum Auftakt zittertet die Seleção einen knappen Vorsprung über die Zeit. Gelingt ihnen das auch heute? Die kommenden Minuten werden es zeigen.
  • 82.
    21:43
    Fernando Santos versucht seine Truppe mit einem Dreifachwechsel wieder aufzuwecken. Dafür muss unter anderem Cristiano Ronaldo runter. Der 37-Jährige gibt die Kapitänsbinde an Pepe weiter.
  • 82.
    21:41
    João Palhinha
    Einwechslung bei Portugal: João Palhinha
  • 82.
    21:41
    William Carvalho
    Auswechslung bei Portugal: William Carvalho
  • 82.
    21:40
    Gonçalo Ramos
    Einwechslung bei Portugal: Gonçalo Ramos
  • 82.
    21:40
    Cristiano Ronaldo
    Auswechslung bei Portugal: Cristiano Ronaldo
  • 82.
    21:40
    Matheus Nunes
    Einwechslung bei Portugal: Matheus Nunes
  • 82.
    21:40
    João Félix
    Auswechslung bei Portugal: João Félix
  • 81.
    21:40
    Die Partie ist wirklich komplett gekippt. Mittlerweile ist Uruguay klar am Drücker und der Ausgleichstreffer liegt in der Luft. Von Portugal ist gar nichts mehr zu sehen.
  • 79.
    21:39
    Nächste richtig gute Möglichkeit für Uruguay! Valverde steckt aus halbrechter Position auf den startenden de Arrascaeta durch. Der Joker ist dadurch frei durch. Aus knapp elf Metern wählt er gegen den herauseilenden Diogo Costa den lässigen Lupfer, den der Keeper jedoch entschärft.
  • 78.
    21:37
    Suárez verpasst den Ausgleich nur knapp! De Arrascaeta bringt den anschließenden Freistoß mit viel Schnitt zum Tor herein. Der Ball rutscht durch bis zu Suárez, der aus dem Getümmel stramm abschließt, aber nur das linke Außennetz trifft.
  • 77.
    21:35
    João Félix
    Gelbe Karte für João Félix (Portugal)
    João Félix kommt am eigenen rechten Strafraumeck einen Schritt zu spät gegen Luis Suárez, tritt dem Neuner voll auf den Fuß und wird dafür mit Gelb bestraft. Zudem gibt es eine gute Freistoßposition für Uruguay.
  • 75.
    21:34
    Gómez scheitert bei seiner ersten Aktion am Pfosten! Mittig vor dem Strafraum wird der 26-Jährige bedient und zieht sofort mit dem rechten Innenrist ab. Die Direktabnahme fliegt im leichten Bogen in Richtung des rechten Ecks. Diogo Costa scheint bereits geschlagen, aber der Ball klatscht nur an den Pfosten.
  • 72.
    21:32
    Diego Alonso tauscht sein Sturmduo. Edinson Cavani und Darwin Núñez könnten heute keine Akzente setzen und machen Platz für Maximiliano Gómez und Luis Suárez.
  • 72.
    21:31
    Luis Suárez
    Einwechslung bei Uruguay: Luis Suárez
  • 72.
    21:31
    Edinson Cavani
    Auswechslung bei Uruguay: Edinson Cavani
  • 72.
    21:30
    Maximiliano Gómez
    Einwechslung bei Uruguay: Maximiliano Gómez
  • 72.
    21:30
    Darwin Núñez
    Auswechslung bei Uruguay: Darwin Núñez
  • 71.
    21:30
    Mit dem aktuellen Zwischenstand verteidigt Portugal nicht nur die Spitzenposition in der Gruppe H, sondern steht bereits als Achtelfinalteilnehmer fest. Etwas weniger als 20 Minuten bleiben Uruguay noch, um das zu verhindern.
  • 69.
    21:28
    Rúben Neves schleicht vom Feld und wird durch Rafael Leão ersetzt. Der Milan-Star, dem bereits gegen Ghana ein Jokertor gelang, soll auch heute für Schwung von der Bank sorgen.
  • 69.
    21:27
    Rafael Leão
    Einwechslung bei Portugal: Rafael Leão
  • 69.
    21:27
    Rúben Neves
    Auswechslung bei Portugal: Rúben Neves
  • 67.
    21:27
    Es ist immer wieder faszinierend wie sehr ein Tor ein Spiel verändern kann. Portugal zieht sich jetzt ein wenig zurück und lauert eher auf Konter. Uruguay wird immer aktiver, aber findet nicht den Weg in das letzte Drittel.
  • 65.
    21:24
    Pellistri geht rechts im Sechzehner ins Dribbling und lässt Guerreiro einfach stehen. Mit seiner Flanke findet er de Arrascaeta. Der Joker kommt zum Kopfball. Im Fünfer steht Rúben Neves allerdings im Weg und kann klären.
  • 62.
    21:22
    Diego Alonso reagiert mit einem Doppelwechsel. Facundo Pellistri und Giorgian de Arrascaeta kommen für Matías Vecino und Diego Godín. Dadurch wird die Fünferkette aufgelöst und die Ausrichtung der Himmelblauen offensiver.
  • 62.
    21:21
    Facundo Pellistri
    Einwechslung bei Uruguay: Facundo Pellistri
  • 62.
    21:21
    Diego Godín
    Auswechslung bei Uruguay: Diego Godín
  • 62.
    21:20
    Giorgian de Arrascaeta
    Einwechslung bei Uruguay: Giorgian de Arrascaeta
  • 62.
    21:20
    Matías Vecino
    Auswechslung bei Uruguay: Matías Vecino
  • 60.
    21:19
    Uruguay wacht nach dem Rückstand auf und traut sich direkt mehr nach vorne. Ein Distanzschuss von Darwin Núñez ist allerdings leichte Beute für Diogo Costa.
  • 57.
    21:19
    Die Frage wer den Führungstreffer lässt sich auch nach Ansicht der Wiederholungen wirklich kaum beantworten. Dabei ist es aus Sicht der Spieler gar nicht mal unwichtig. Für Bruno Fernandes wäre es das erste Tor bei einer WM. Falls das 1:0 jedoch Cristiano Ronaldo zugeschrieben wird, ist er damit portugiesischer WM-Rekordtorschütze.
  • 54.
    21:12
    Bruno Fernandes
    Tooor für Portugal, 1:0 durch Bruno Fernandes
    Der Bann ist gebrochen! Bruno Fernandes hat am linken Strafraumeck erneut zu viel Freiraum. Der Spielmacher zirkelt den Ball gefühlvoll in die Mitte und sucht Cristiano Ronaldo. Es ist nicht eindeutig zu erkennen, ob der 37-Jährige den Ball noch mit den Haarspitzen berührt oder nicht. Auf jeden Fall irritiert er Rochet entscheidend und der Ball tickt im rechten Eck ins Netz.
  • 52.
    21:11
    Direkt im Anschluss an die Unterbrechung stehen die Uruguayer einmal unsortiert. Dadurch bietet sich Bruno Fernandes in der Zentrale ein bisschen Raum und der 28-Jährige nimmt João Félix links im Strafraum mit. Der Stürmer sucht schnell den Abschluss, aber trifft aus spitzem Winkel nur das Außennetz.
  • 51.
    21:10
    Das Match läuft für wenige Sekunden weiter und auch Rúben Neves ist wieder mit von der Partie. Dann läuft ein Flitzer über das Grün und lässt eine Regenbogen-Flagge fallen. Deswegen gibt es erneut eine kurze Unterbrechung.
  • 50.
    21:08
    Rúben Neves ist nach einem Foul von Vecino im Mittelfeld liegen geblieben und muss behandelt werden.
  • 49.
    21:08
    In den ersten Minuten nach dem Wiederanpfiff geht es quasi unverändert weiter. Portugal ist aktiver, aber lässt das Tempo und die Durchschlagskraft vermissen, um sich vor das gegnerische Tor zu spielen.
  • 46.
    21:04
    Weiter geht's! Beide Teams kehren personell unverändert auf das Feld zurück.
  • 46.
    21:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.+4
    20:51
    Halbzeitfazit:
    Mit einem torlosen Unentschieden geht es im Duell zwischen Portugal und Uruguay in die Kabinen. Cristiano Ronaldo und Co. waren über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft. Allerdings ist es dem Team von der Iberischen Halbinsel nicht gelungen das gegnerische Abwehrbollwerk zu überwinden. Dadurch geht die beste Möglichkeit des ersten Abschnitts tatsächlich an Uruguay, die in Person von Bentancur in der 32. Minute zur einzigen echten Großchance der Begegnung kamen. Ansonsten kam von den Südamerikanern auf dem Weg nach vorne allerdings viel zu wenig. Für die zweite Hälfte gibt es also noch jede Menge Luft nach oben. Bis gleich!
  • 45.+4
    20:48
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.+1
    20:47
    180 Sekunden kommen im ersten Durchgang oben drauf. Das Geschehen auf dem Rasen ist im Moment sehr ausgeglichen. Dementsprechend wird sich bis zur Pause wohl nicht mehr viel tun.
  • 45.+1
    20:46
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
  • 44.
    20:44
    Mathías Olivera
    Gelbe Karte für Mathías Olivera (Uruguay)
    Olivera verhindert, dass Bruno Fernandes einen Freistoß aus der eigenen Hälfte schnell ausführen kann. Für die Spielbehinderung sieht der 25-Jährige Gelb.
  • 42.
    20:43
    Nuno Mendes muss tatsächlich verletzt raus und kann auf dem Weg in die Katakomben sogar die Tränen nicht mehr zurückhalten. Da lässt sich wirklich nur hoffen, dass die Verletzung nicht allzu schlimm ist. Der Linksverteidiger wird positionsgetreu von Raphaël Guerreiro ersetzt.
  • 42.
    20:42
    Raphaël Guerreiro
    Einwechslung bei Portugal: Raphaël Guerreiro
  • 42.
    20:41
    Nuno Mendes
    Auswechslung bei Portugal: Nuno Mendes
  • 41.
    20:40
    Nuno Mendes liegt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Deswegen ist die Begegnung derzeit unterbrochen.
  • 38.
    20:38
    Rúben Neves
    Gelbe Karte für Rúben Neves (Portugal)
    Guillermo Varela läuft auf Rechts mit Tempo auf den Sechzehner zu. Rúben Neves bringt den 29-Jährigen mit einem Griff an die Schulter zu Fall und sieht für das Vergehen den gelben Karton.
  • 37.
    20:38
    João Cancelo bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld hoch an den langen Pfosten. Dort lauert Cristiano Ronaldo zwischen zwei Gegnern, nimmt den Ball mit der Brust an und legt diesen dann mit dem langen Bein zurück. Da passen die Uruguayer dann aber auf und können die Situation entschärfen.
  • 35.
    20:36
    Eigentlich hatte Portugal alles im Griff. Es ist ihnen aber nicht gelungen sich Möglichkeiten herauszuspielen. Das sie deswegen riskant leben hat sich vor wenigen Augenblicken gezeigt. Die Szene scheint die Uruguayer aufgeweckt zu haben. Zumindest bleiben sie jetzt offensiv dran.
  • 32.
    20:34
    Bentancur kommt per Einzelaktion zur Großchance! Der zentrale Mittelfeldspieler kommt zentral in der portugiesischen Hälfte an den Ball und sucht eine Anspielstation. Núñez ist allerdings zugestellt und ansonsten ist niemand in Weiß da. Deswegen setzt Bentancur zum Alleingang an, tanzt kurz vor dem Strafraum gleich drei Gegenspieler aus und ist plötzlich frei vor dem Tor. Mit seinem Tunnelversuch scheitert er allerdings an Diogo Costa, der sich schnell von der Linie gelöst hat und mit einer klasse Reaktion rettet.
  • 30.
    20:30
    Nach einer gefühlten Ewigkeit kann sich Uruguay mal wieder in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Mehr als zwei Einwürfe nahe der linken Eckfahne springen dabei jedoch nicht heraus.
  • 27.
    20:28
    Rúben Dias sieht, dass Uruguay ausnahmsweise mal wieder weiter hinten herausrückt und wählt den langen Schlag aus der eigenen Hälfte weit rechts raus. Bruno Fernandes gibt sich alle Mühe, aber erreicht den Ball nicht mehr vor dem Toraus.
  • 25.
    20:26
    Portugal zelebriert aktuell den eigenen Ballbesitz. Mit vielen kurzen Pässen lassen sie den Ball bereits seit über einer Minute durch die eigenen Reihen laufen. Allerdings fehlen ihnen weiterhin die gefährlichen Strafraumaktionen.
  • 23.
    20:23
    Auf dem Weg nach vorne gelingt den Uruguayern erstaunlich wenig. Sie suchen zwar immer wieder Darwin Núñez und Edinson Cavani, aber kriegen ihre beiden Stürmer noch gar nicht mit eingebunden. Dadurch fehlt die Entlastung und aus Sicht der Südamerikaner wird es immer mehr zu einer Abwehrschlacht.
  • 20.
    20:21
    Aktuell erhöhen die Portugiesen den Druck. Es gelingt ihnen aber einfach nicht sich bis in die Box zu kombinieren. Die Schüsse von außerhalb des Strafraums verfehlen entweder das Ziel oder werden so wie jetzt von einem Akteur in Weiß geblockt.
  • 18.
    20:20
    Cristiano Ronaldo übernimmt einen Freistoß von links vor dem Sechzehner. Aus etwas über 20 Metern probiert es der Superstar natürlich direkt. Mit seinem Spannschuss bleibt er allerdings bereits an der hochspringenden Mauer hängen.
  • 16.
    20:17
    Pepe macht das Spiel mit einem tiefen Pass zu Bernardo Silva schnell. Der Zehner dreht sich um die eigene Achse und setzt sofort João Félix in Szene. Der 23-Jährige zieht von links nach innen und sucht aus etwa 15 Metern den Abschluss. Der Schuss wird noch abgefälscht. Dadurch fällt der Ball per Bogenlampe nur knapp rechts neben das Tor.
  • 14.
    20:15
    Beide Mannschaften schenken sich hier wirklich nichts. Das Duell ist geprägt von einer hohen Intensität. Der Schiedsrichter, Alireza Faghani, hat schon früh einiges an Redebedarf.
  • 12.
    20:13
    Den anschließenden Eckstoß führt Valverde kurz aus. Die kurz darauffolgende Flanke von der linken Seite landet am Fünfer bei Giménez, der den Ball zentral auf das Tordach köpft.
  • 11.
    20:12
    Darwin Núñez, von dem bis hierher noch gar nichts zu sehen war, dribbelt dynamisch den linken Flügel entlang. Etwa an der Eckfahne will er den Ball hereinschlagen. Bernardo Silva hat mit zurück gearbeitet und blockt ins Toraus ab.
  • 8.
    20:09
    Ein Diagonalpass landet auf der rechten Seite bei Cristiano Ronaldo, der deutlich höher steigt als Olivera und mit dem Kopf zu Bruno Fernandes ablegt. Der Spielgestalter von Manchester United macht noch ein paar Meter mit dem Ball am Fuß, ehe er aus halbrechter Position abzieht. Der Ball rollt deutlich links am Tor vorbei.
  • 6.
    20:06
    Rodrigo Bentancur
    Gelbe Karte für Rodrigo Bentancur (Uruguay)
    Frühe Verwarnung für Bentancur! Der 25-Jährige läuft weit vorne an. Im Duell mit Rúben Dias kommt er jedoch deutlich zu spät und erwischt den Innenverteidiger mit den Stollen am Sprunggelenk. Dafür gibt es zu Recht Gelb.
  • 4.
    20:05
    Ein portugiesischer Einwurf aus der gegnerischen Hälfte landet links im Sechzehner bei Cristiano Ronaldo. Der Mann mit der Nummer sieben auf dem Rücken legt den Ball elegant mit der rechten Schulter in den Rückraum. William Carvalho lauert an der Strafraumkante genau darauf und zieht direkt ab. Der Volley rauscht aber einige Meter über den Kasten.
  • 3.
    20:03
    Mathías Olivera erobert den Ball tief in der gegnerischen Hälfte, spielt einen guten Doppelpass mit Edinson Cavani und probiert es aus der Distanz. Sein Versuch verfehlt das Ziel allerdings deutlich.
  • 1.
    20:00
    Los geht's! Die komplett in Weiß spielenden Uruguayer stoßen an. Portugal hält in rot-grünen Trikots dagegen.
  • 1.
    20:00
    Spielbeginn
  • 19:53
    Die Teams betreten das Stadion, das am 18. Dezember auch Austragungsort des Finales ist. Gleich gibt es dann noch die Hymnen. Es ist also alles angerichtet für einen wunderbaren Fußballabend.
  • 19:43
    Bereits bei der Weltmeisterschaft vor vier Jahren trafen die beiden Nationen aufeinander. Damals setzte sich Uruguay mit 2:1 durch. Alle drei Treffer erzielten Akteure, die auch heute wieder dabei sind. Edinson Cavani gelang ein Doppelpack und Pepe sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich.
  • 19:39
    Auch bei Uruguay kommt es zu drei Veränderungen in der Startelf. Nach dem 0:0 gegen Südkorea kommt Edinson Cavani neu für Luis Suárez rein. Mit der Hereinnahme von Sebastián Coates und Guillermo Varela für Martín Cáceres und Facundo Pellistri stellt Diego Alonso vermutlich auf eine Dreierkette um.
  • 19:35
    Fernando Santos wechselt im Vergleich zum Auftaktsieg gleich dreimal. Danilo fehlt mit einem Rippenbruch. Dafür rückt Pepe, der dadurch zu seiner vierten vierte WM-Teilnahme kommt, in die Anfangsformation. Zudem beginnen Nuno Mendes und William Carvalho für Raphaël Guerreiro und Otávio.
  • 19:25
    Uruguay kam in der ersten Partie nicht über ein torloses Unentschieden gegen Südkorea hinaus. Dabei hatten die Himmelblauen durchaus Pech, da sie gleich zweimal am Aluminium scheiterten. Gegen die favorisierten Portugiesen soll es nun mit dem ersten Torerfolg des Turniers klappen. Aktuell belegen Torreira und Co. nur den dritten Rang in der Gruppe. Mit einem Dreier könnten sie jedoch die Spitzenposition erobern und sich in eine hervorragende Ausgangslage bringen. Allerdings wäre das Weiterkommen sogar bei einer Niederlage noch möglich. Uruguay kann also befreit aufspielen und hat alles in der eigenen Hand.
  • 19:18
    Durch Ghanas 3:2-Sieg gegen Südkorea ist die Ausgangslage für Portugal klar. Mit einem Erfolg sichern sie sich bereits heute das Ticket fürs Achtelfinale und könnten dann entspannt dem letzten Spieltag entgegenblicken. Das dürfte für die Seleção Grund genug sein höchst motiviert in die Begegnung zu gehen. Zudem wollen sie ihren Fans eine bessere Leistung bieten als noch zum Auftakt. Gegen die Black Stars reichte es am Ende zwar zu drei Punkten, aber die Leistung war keinesfalls restlos überzeugend. Vor allem in der Schlussphase zitterten die Portugiesen nochmal gewaltig. Das soll ihnen heute nicht erneut passieren.
  • 18:56
    Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum letzten Match des zweiten Gruppen-Spieltages. In der Gruppe H trifft Portugal auf Uruguay. Anstoß ist um 20 Uhr (MEZ) im Lusail Iconic Stadium.