Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Premier League: Liverpool gegen Cr. Palace - Liveticker - 33. Spieltag - 2023/2024 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Premier League, Fußball - 33. Spieltag, 14.04.2024

15:00
Beendet
Liverpool FC
0:1
Crystal Palace
0:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 90.+8
    17:01
    Fazit:
    Feierabend in Anfield! Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen einen harten Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft hinnehmen! Nach intensiven knapp 100 Minuten gewinnt Crystal Palace mit Oliver Glasner völlig überraschend mit 1:0 beim FC Liverpool und beendet die Serie aus fünf sieglosen Spielen am Stück. Nach dem Gegentreffer aus Minute 14 rannten die LFC-Spieler immer wieder an und vergaben Chancen im gefühlt Minutentakt. Immer wieder war ein Bein des Gegners oder Henderson dazwischen. Es grenzte schon fast an Chancenwucher. Die Eagles verteidigen mit allem, was sie hatten und verdienten sich dadurch den Sieg. Für die Reds war es das möglicherweise mit der Meisterschaft. Weiter geht es für Liverpool bei Atalanta Bergamo am Donnerstag im Rückspiel der Europa-League, während sich Palace auf das kommende Ligaspiel heute in einer Woche gegen West Ham vorbereiten kann. Vielen Dank für’s Mitlesen und einen schönen Sonntagabend!
  • 90.+8
    16:58
    Spielende
  • 90.+8
    16:58
    Bei einem letzten Standard geht sogar Torhüter Alisson mit nach vorne, doch auch der kann nicht mehr für den Ausgleich sorgen.
  • 90.+7
    16:57
    Jefferson Lerma
    Gelbe Karte für Jefferson Lerma (Crystal Palace)
    Lerma sieht Gelb wegen seinem taktischen Foul.
  • 90.+6
    16:56
    Richtig zwingend wird der LFC in dieser Nachspielzeit bis dato nicht. Die Gäste schaffen es gut, Liverpool vom Tor wegzuhalten und schaffen kurzzeitig sogar Entlastung nach vorne.
  • 90.+4
    16:54
    Palace kommt kaum mehr zu Entlastungsangriffen, so arg ist das Liverpooler Powerplay.
  • 90.+1
    16:52
    Salah scheitert an Mitchell! Es soll heute irgendwie nicht sein für die Reds. Nach einer Flanke von links kommt der Ägypter aus fünf Metern vor dem Tor an den Ball und kann das Leder auf das Tor bringen. Doch Mitchell bekommt seine Wade zwischen und bewahrt dadurch die Führung.
  • 90.+1
    16:51
    Sieben Minuten Zeit bekommt der FC Liverpool noch, um die Niederlage abzuwenden.
  • 90.
    16:50
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
  • 90.
    16:49
    Odsonne Édouard
    Einwechslung bei Crystal Palace: Odsonne Édouard
  • 90.
    16:49
    Jean-Philippe Mateta
    Auswechslung bei Crystal Palace: Jean-Philippe Mateta
  • 88.
    16:48
    Die Gäste aus dem Süden Londons stehen natürlich mit allen Spielern am oder im eigenen Strafraum und stellen die Räume zu. Liverpool rennt dagegen weiter an.
  • 86.
    16:47
    Gakpo setzt sich am linken Flügel stark durch und flankt punktgenau auf den langen Pfosten. Dort steht Elliott und nickt die Kugel auf das Tor. Aber wieder ist Henderson zur Stelle und hat das Leder.
  • 85.
    16:45
    Im linken Halbfeld bekommen die Reds einen Freistoß zugesprochen. Diesen wird Andy Robertson in die Mitte bringen. Allerdings ist der Standard viel zu schwach getreten und die Gäste können klären.
  • 83.
    16:43
    Klopp nimmt seinen fünften und letzten Wechsel vor: Elliott kommt für Jones.
  • 82.
    16:43
    Harvey Elliott
    Einwechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
  • 82.
    16:42
    Curtis Jones
    Auswechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
  • 82.
    16:42
    Die Reds laufen weiter an, aber die Ideen fehlen aktuell. Viele hohe Bälle sorgen für zu wenig Gefahr vor dem Tor.
  • 81.
    16:41
    Palace beschränkt sich nur noch auf Konterversuche. Diese gelingen aber viel zu selten und wenn, dann spielen die Eagles diese zu schlampig aus.
  • 79.
    16:39
    Die Partie ist in der Crunchtime angelangt. Für die Reds eigentlich immer eine Phase, wo sie sicher treffen. Für Crystal Palace ist diese Phase immer die gefürchtete.
  • 77.
    16:38
    Glasner nimmt drei weitere Wechsel auf einmal vor. Können die Eagles tatsächlich die Überraschung schaffen und hier den Sieg mitnehmen?
  • 77.
    16:37
    Jaïro Riedewald
    Einwechslung bei Crystal Palace: Jaïro Riedewald
  • 77.
    16:37
    Will Hughes
    Auswechslung bei Crystal Palace: Will Hughes
  • 77.
    16:37
    Joel Ward
    Einwechslung bei Crystal Palace: Joel Ward
  • 77.
    16:37
    Nathaniel Clyne
    Auswechslung bei Crystal Palace: Nathaniel Clyne
  • 77.
    16:37
    Jeffrey Schlupp
    Einwechslung bei Crystal Palace: Jeffrey Schlupp
  • 77.
    16:37
    Eberechi Eze
    Auswechslung bei Crystal Palace: Eberechi Eze
  • 75.
    16:36
    Liverpool kontert und so kommt Jones im Eins-gegen-eins gegen Henderson zum Abschluss. Zentral aus 16 Metern legt er die Kugel jedoch knapp rechts am Tor vorbei. Wie viele Chancen wollen die Reds noch auslassen?
  • 74.
    16:35
    Auf der Gegenseite hat Mateta die Entscheidung auf dem Fuß! Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld taucht der Franzose plötzlich ganz frei vor dem Tor auf und muss den Ball aus wenigen Metern nur im Tor unterbringen. Doch Alisson fährt seinen Arm aus und pariert stark!
  • 72.
    16:34
    Es wird langsam fahrlässig, was die Reds spielen! In Klärungsabsicht spielt Hughes einen Pass in Richtung eigenes Tor. Das erkennt Salah und legt in die Mitte zu Diogo Jota. Aber auch er schafft es nicht, den Ball aus wenigen Metern im Tor unterzubekommen.
  • 71.
    16:31
    Curtis Jones
    Gelbe Karte für Curtis Jones (Liverpool FC)
    Ein klares taktisches Foul von Jones gegen den eingewechselten Ayew.
  • 70.
    16:30
    Die nächsten guten Gelegenheiten für Liverpool. Erst kann Andersen eine Hereingabe über rechts zur Ecke klären, dann verzieht van Dijk seinen Kopfball nur knapp.
  • 69.
    16:29
    Nun reagiert auch Oliver Glasner zum ersten Mal: Ayew kommt für Olise.
  • 68.
    16:29
    Jordan Ayew
    Einwechslung bei Crystal Palace: Jordan Ayew
  • 68.
    16:29
    Michael Olise
    Auswechslung bei Crystal Palace: Michael Olise
  • 67.
    16:28
    War da eine Hand am Ball? Nach einer Robertson-Flanke springt der Ball an die Hand von Nathaniel Clyne, welcher im eigenen Strafraum steht. Kavanagh erkennt dies, lässt aber zu Recht weiterspielen, da die Hand komplett angelegt war.
  • 66.
    16:27
    Zieht Jürgen Klopp bereits jetzt seine letzten Joker? Gakpo und der nächste Comebacker Diogo Jota sollen für die Erlösung sorgen.
  • 66.
    16:27
    Diogo Jota
    Einwechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
  • 66.
    16:26
    Luis Díaz
    Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
  • 66.
    16:26
    Cody Gakpo
    Einwechslung bei Liverpool FC: Cody Gakpo
  • 66.
    16:26
    Darwin Núñez
    Auswechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
  • 65.
    16:25
    80% Ballbesitz für die Reds waren in den vergangenen zehn Minuten zu sehen. So langsam müssen die Roten diese Überlegenheit in Tore ummünzen.
  • 62.
    16:23
    Wenn es der LFC mal schnell spielt, wird es direkt gefährlich. Einen Freistoß im Mittelfeld spielen die Reds schnell aus. Schlussendlich kann Alexander-Arnold nach Salah-Vorlage aus 17 Metern aus dem Zentrum abziehen - weit drüber. Doch so kann es gehen für die Gastgeber!
  • 60.
    16:20
    Ein klares Eckenverhältnis nach rund einer Stunde: 6:0 für Liverpool. Der Ertrag daraus ist aber viel zu mager.
  • 57.
    16:17
    Diese Riesenchance von Núñez hat Anfield erweckt. Nun kommen auch von den Rängen wieder lautstarke Anfeuerungen.
  • 55.
    16:15
    Daniel Muñoz klärt den Ball vor Jones, ehe der Stürmer frei einnetzen kann. Es folgt ein Eckstoß, aus welchem Darwin Núñez zwingend den Ausgleich machen muss. Doch auch er scheitert aus sechs Metern an Henderson. Der pariert den zentralen Schuss erneut überragend.
  • 54.
    16:15
    Es wird viel Geduld gefragt sein für die Supporter der Reds. Palace steht tief und macht die Räume clever zu.
  • 52.
    16:13
    Mateta erkämpft sich im Mittelfeld den Ball und macht es schnell. Hughes findet Eze am linken Flügel und der sucht Mateta im Zentrum. Die Hereingabe ist allerdings viel zu steil.
  • 51.
    16:11
    Der zweite Durchgang startet sehr behäbig. Das Spiel spielt sich hauptsächlich zwischen den beiden Sechzehnern statt.
  • 48.
    16:09
    Da ist der Wechsel kurz nach der Pause: Trent Alexander-Arnold feiert nun auch sein Comeback nach Knieverletzung. Bradley wird derweil vom Platz gestützt.
  • 48.
    16:08
    Trent Alexander-Arnold
    Einwechslung bei Liverpool FC: Trent Alexander-Arnold
  • 48.
    16:08
    Conor Bradley
    Auswechslung bei Liverpool FC: Conor Bradley
  • 47.
    16:07
    Das sieht bei Conor Bradley nicht gut aus. Nach einem Zweikampf bleibt der junge Nordire am Boden liegen und benötigt eine Behandlung am linken Fuß. Das wird wohl nicht weitergehen für den 20-jährigen.
  • 46.
    16:06
    Weiter geht es! Jürgen Klopp wechselt einmal und bringt mit Dominik Szoboszlai einen frischen Mann. Der Japaner Wataru Endo bleibt dafür in der Kabine. Aus der Gegenseite geht es ohne Wechsel weiter.
  • 46.
    16:05
    Dominik Szoboszlai
    Einwechslung bei Liverpool FC: Dominik Szoboszlai
  • 46.
    16:05
    Wataru Endō
    Auswechslung bei Liverpool FC: Wataru Endo
  • 46.
    16:05
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.+2
    15:52
    Halbzeitfazit:
    Kavanagh beendet den ersten Durchgang! Nach intensiven 45 Minuten führt Crystal Palace mit 1:0 beim FC Liverpool. Die Gäste starteten frech und belohnten sich nach 14 Minuten durch einen Eze-Treffer verdient, weil die Reds-Abwehr im Tiefschlaf war. Mateta hätte nur vier Minuten später sogar auf 2:0 stellen können, doch Robertson sorgte nur Millimeter vor der Torlinie für die Klärung. In der Folge des Rückstandes wurde Liverpool immer stärker, schaffte es aber zu selten, richtig gefährlich vor dem Tor zu werden. Und wenn es mal klappte, stand entweder Henderson (29.) oder die Latte im Weg (27.). Es braucht beim LFC im zweiten Abschnitt bessere Lösungen, wenn sie nicht den nächsten Rückschlag im Meisterrennen hinnehmen wollen. Gleich geht es weiter in Anfield!
  • 45.+2
    15:50
    Ende 1. Halbzeit
  • 45.+1
    15:48
    120 Sekunden wird es noch zusätzlich geben.
  • 45.
    15:48
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
  • 45.
    15:48
    Mateta wird mit einer Flanke von links bedient und kann sich am kurzen Pfosten gegen van Dijk durchsetzen. Per Kopf verpasst er das 2:0 nur knapp.
  • 42.
    15:45
    Nochmals ein Abschluss durch Olise. Wieder kann der Franzose viel zu frei zum Schuss von 17 Metern kommen. Aber auch dieser Abschluss ist viel zu unplatziert, sodass Alisson zupacken kann.
  • 41.
    15:44
    Die Liverpooler Druckphase scheinen die Gäste vorerst überstanden zu haben. Aktuell plätschert die Partie eher der Pause entgegen.
  • 39.
    15:42
    Schaffen es die Gastgeber noch vor der Pause, den mittlerweile verdienten Ausgleich zu erzielen? Viel Zeit bleibt dem LFC nicht mehr.
  • 36.
    15:39
    Nun mal wieder die Gäste vor dem Tor. Michael Olise bekommt im Zentrum einen Steckpass in die Box, verstolpert die Kugel dann allerdings unglücklich.
  • 34.
    15:37
    Liverpool erhöht die Schlagzahl und arbeitet am Ausgleich. Zum ersten Mal kommt Mo Salah über die rechte Seite gegen Lerma in die Box. Der Ägypter schlenzt daraufhin den Ball auf das lange Eck, allerdings zu ungenau. So ist Henderson abermals zur Stelle.
  • 33.
    15:36
    Schlussendlich darf Mac Allister den Freistoß aus 17 Metern nach Salah-Ablage selbst treten. Die Kugel bleibt allerdings an der Mauer hängen. Da wäre mehr drin gewesen für die Reds.
  • 31.
    15:34
    Mac Allister wird zentral kurz vor dem Strafraum von Lerma zu Boden gebracht. Den fälligen Freistoß legen sich mehrere LFC-Spieler zurecht. Es dauert bis der Ball freigegeben wird.
  • 29.
    15:32
    Glanztat von Henderson! Eine Robertson-Flanke von der linken Seite schließt Díaz per Seitfallzieher traumhaft ab. Doch der Keeper von Crystal Palace fährt die rechte Pranke in letzter Sekunde aus und pariert bärenstark!
  • 27.
    15:31
    Wieder findet ein langer Ball von hinten Andy Robertson am linken Flügel. Dort holt der Flügelflitzer einen Eckstoß heraus. In Folge des Eckstoßes kommt Endo aus dem Getümmel am Fünfmeterraum zum Abschluss. Eine Mischung aus Schuss und Chipversuch landet an der Latte. Pech für den LFC!
  • 26.
    15:29
    Die Klopp-Elf hat sich mittlerweile gefangen und kreiert sich Offensivaktion um Offensivaktion. Es fehlt allerdings noch der letzte Pass vor dem Abschluss.
  • 24.
    15:27
    Wieder ist es Díaz, der auf links an Muñoz vorbeigeht und dann im Strafraum zu Fall kommt. Für Kavanagh ist das jedoch kein Foul von Muñoz gewesen. Richtige Entscheidung!
  • 23.
    15:26
    Wenn bei Liverpool etwas in die Offensive geht dann ausschließlich über die linke Seite. Mit Luis Díaz und Co. haben die Gäste ordentlich zu kämpfen.
  • 22.
    15:25
    Jefferson Lerma bleibt nach einem Luftzweikampf mit Darwin Núñez angeschlagen am Boden liegen. Es kann aber gleich wieder weitergehen für den Kolumbianer.
  • 20.
    15:23
    Der LFC scheint nach dem 0:3 gegen Bergamo und dem nun erneuten Rückstand etwas angeschlagen zu sein. Aktuell spielen nur die Gäste und verdienen sich dadurch die Führung. Klopp steht draußen und ist ganz und gar nicht zufrieden mit der Darbietung seiner Mannen.
  • 18.
    15:21
    Andy Robertson mit einer Monstergrätsche auf der Torlinie! Van Dijk verliert als letzter Mann den Ball weil er wegrutscht. Jean-Philippe Mateta schnappt sich die Kugel und schiebt sie gekonnt an Alisson vorbei. Doch Robertson geht hinterher und kratzt das Leder in letzter Sekunde von der Linie. Da hat nicht viel zum 0:2 gefehlt.
  • 16.
    15:19
    Wieder fangen sich die Reds einen frühen Gegentreffer. Wie wird die Reaktion der Liverpool-Jungs nun aussehen?
  • 14.
    15:16
    Eberechi Eze
    Tooor für Crystal Palace, 0:1 durch Eberechi Eze
    Die Führung für die Gäste! Über die linke Seite können sich die Eagles komplett ohne Gegenwehr durchkombinieren. Von der Grundlinie kann Mitchell zurücklegen in den Rückraum zu Eze, der völlig blank steht und aus sechs Metern ohne Mühe ins Tor einschieben kann. Da staunt sogar Jürgen Klopp über die schlampige Abwehrarbeit seiner Mannen.
  • 11.
    15:13
    Mac Allister sucht Conor Bradley mit einem Steckpass in Richtung Grundlinie. Bradley denkt aber fälschlicherweise, dass er im Abseits steht und geht dem Ball nicht hinterher. So versandet die Aktion im Nichts.
  • 8.
    15:11
    Doch der erste gefährliche Abschluss gehört den Reds! Die Hausherren spielen es schnell von hinten heraus über Alisson, Díaz und Robertson. Am Ende schließt Darwin Núñez von links im Strafraum ab. Keeper Henderson hat damit allerdings keine Probleme.
  • 6.
    15:09
    Das Team von Oliver Glasner presst nicht nur früh gegen den Ball, sondern versucht selbst auch Ideen nach vorne zu entwickeln. Bislang sieht das gut aus was die Eagles zeigen.
  • 4.
    15:07
    Die Gastgeber hingegen spielen zu Beginn abwartend und lassen die Kugel in den eigenen Reihen umherlaufen.
  • 1.
    15:04
    Die Süd-Londoner starten mutig und zwingen Alisson direkt zu zwei Aktionen. Erst muss der Keeper eine Mitchell-Flanke von links entschärfen und in der Folge den Torschuss von Ayew parieren.
  • 1.
    15:02
    "You'll Never Walk Alone" ist verstummt, die Schweigeminute abgehalten und so kann die Partie los gehen! Kann der LFC wieder an die Tabellenspitze der Premier League springen oder schafft Crystal Palace die Überraschung?
  • 1.
    15:02
    Spielbeginn
  • 14:57
    Geleitet wird dieses Spiel von Schiedsrichter Chris Kavanagh. Dieser führt die 22 Hauptdarsteller des Nachmittags soeben auf den Rasen.
  • 14:42
    Auch Crystal Palace benötigt unbedingt Punkte, um sich aus dem Abstiegskampf zu befreien. Die Eagles befinden sich derzeit auf Rang 15 und haben nur fünf Punkte Vorsprung auf Platz 18. Zuletzt gab es fünfmal am Stück keinen Dreier, was den Trainerwechsel von Legende Roy Hodgson zum Österreicher Oliver Glasner verpuffen ließ. Der ehemalige Coach von Eintracht Frankfurt ist seit Mitte Februar im Amt und konnte aus sechs Spielen lediglich einen Sieg einfahren (dazu zwei Remis und drei Niederlagen). Am vergangenen Wochenende setzte es bei Man City eine 2:4-Schlappe, doch dabei zeigen die heutigen Gäste eine ansprechende Leistung. Die Intensität müssen seine Mannen heute jedoch höher halten, als gegen die Citizens, so Glasner vor dem Spiel. Noch ein Blick auf das Personal der Rot-Blauen: die rechte Seite wechselt Glasner völlig durch. Während Ward zunächst auf die Bank muss, rückt Muñoz auf dessen Position in der Dreierkette. Dafür rückt Clyne auf den rechten Flügel. Im Sturm startet zudem Olise für Jordan Ayew.
  • 14:30
    Am morgigen Montag jährt sich die Hillsborough-Katastrophe zum 35. Mal. Das nutzt der LFC, um bereits heute an die Opfer zu gedenken. 97 Fans verlorenen am 15. April 1989 nach dem FA-Cup-Halbfinale gegen Nottingham Forest ihr Leben.
  • 14:18
    Doch Klopp bleibt positiv: „Aber was jetzt am wichtigsten ist, ist, dass wir all diese verschiedenen Herausforderungen annehmen und alles in unserer Macht Stehende tun, um das Beste daraus zu machen.“. So der scheidende Trainer vor dem Spiel. In seiner Startformation wechselt der deutsche Cheftrainer fünfmal im Vergleich zum Bergamo-Spiel: im Tor feiert Alisson Becker sein Comeback und steht zum ersten Mal seit Anfang Februar zwischen den Pfosten. Zudem starten Robertson, Bradley, Luis Díaz und Mo Salah. Gomez, Elliott und Gakpo sitzen dafür zunächst draußen, während Tsimikas nicht im Kader steht. Weitere gute News für den LFC: Diogo Jota sitzt nach seinem kurzen Comeback gegen Bergamo heute auf der Bank, genauso wie der lange am Knie verletzte Alexander-Arnold.
  • 14:03
    Der FC Liverpool will heute nachziehen. Nach dem 4:1-Sieg von Manchester City gestern gegen Luton Town stürzten die Reds im Titel-Dreikampf auf Rang drei ab. Mit einem Sieg können die Mannen von Jürgen Klopp zumindest vorübergehend wieder auf Platz eins springen. Arsenal spielt erst um 17:30 Uhr gegen Aston Villa und kann dann nachlegen. Durch das 2:2 am vergangenen Spieltag büßte der LFC denn Platz an der Sonne ein. Im Europa-League-Viertelfinale sollte am vergangenen Donnerstag der Grundstein für den Halbfinaleinzug gelegt werden. Doch dieses Vorhaben scheiterte komplett. Gegen Atalanta Bergamo unterlag Liverpool vor eigenem Publikum mit 0:3. Im Rückspiel muss in der kommenden Woche viel passieren, dass die Reds das noch drehen.
  • 13:29
    Ein herzliches Willkommen und einen schönen Sonntagnachmittag zur englischen Premier League. Ab 15:00 Uhr empfängt der FC Liverpool nach dem Europa-League-Debakel Crystal Palace an der Anfield Road. Wir wünschen gute Unterhaltung!