Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Bundesliga: Bayern gegen M'gladbach - Liveticker - 4. Spieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Bundesliga, Fußball - 4. Spieltag, 27.08.2022

18:30
Beendet
Bayern München
1:1
Bor. Mönchengladbach
0:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.+6
20:34
Fazit:
Was für eine Partie! Borussia Mönchengladbach entführt abermals einen Punkt aus der Allianz Arena. Die Fohlen luchsen dem FC Bayern nach knapp 100 gespielten Minuten ein 1:1 ab und fügen dem Rekordmeister den ersten Punktverlust der Saison zu. Bedanken müssen sich die Gäste dabei bei ihrem Schlussmann Yann Sommer, der einen unglaublichen Tag erwischte und die Hausherren zur Verzweiflung brachte. 35:5 Torschuss hatten die Mannen von Julian Nagelsmann am Ende zu verzeichnen. Der erste der fünf Gladbcher Torschüsse führte durch Thuram kurz vor der Pause zur schmeichelhaften 1:0-Führung. Upamecano hatte zuvor gepatzt. Bayern hatte nichtsdestotrotz über die gesamte Spielzeit das Zepter in der Hand und rannte unermüdlich an. In der 83. Minute sorgte Sane dann für den überfälligen Ausgleich, mehr war heute allerdings nicht drin, beziehungsweise gegen mehr hatte Yann Sommer etwas einzuwenden, der 18 (!) Paraden ansammelte und den Punkt festhielt. Diese 18 Paraden waren im Übrigen Höchstwert seit Datenerfassung.
90.+6
20:27
Spielende
90.+6
20:27
Noch immer haben es die Borussen noch nicht überstanden. Coman versucht es nochmal aus der Distanz, schießt die Kugel aber am linken Pfosten vorbei.
90.+5
20:26
Kramer und Pavard geraten jetzt nochmal leicht aneinander und holen sich beide noch die Gelbe Karte ab.
90.+5
20:25
Benjamin Pavard
Gelbe Karte für Benjamin Pavard (Bayern München)
90.+5
20:25
Christoph Kramer
Gelbe Karte für Christoph Kramer (Bor. Mönchengladbach)
90.+4
20:25
Davies und Musiala wuseln sich durch den Sechzehner der Gäste. Letzterer hat die Chance auf den Abschluss, setzt die Kugel aber über den Querbalken.
90.+1
20:22
Das gibt es ja nicht! Beinahe trifft Mittelstürmer(!) de Ligt hier zum 2:1! Ein langer Ball findet den Niederländer der aus 17 Metern volles Pfund per Direktabnahme abzieht. Sommer ist blitzschnell unten und pariert auch dieses Mal überragend.
90.
20:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
20:21
Gladbach fährt hier über Wolf und Herrmann tatsächlich nochmal einen Konter! Am Ende steht Thuram in guter Schussposition vor dem Tor, schießt aber zu unplatziert für Neuer. Das wäre ein Ding gewesen!
89.
20:19
Gnabry versucht es nun nochmal aus der Distanz, sein Schuss ist am heutigen Abend aber kein Problem für Sommer, der wiederholt zupackt.
86.
20:17
Gladbach wechselt zwei Mal und bringt frische Kräfte für die Schlussphase. Auch Bayern tauscht und das mit einer kleinen Überraschung. De Ligt, im Kernberuf Innenverteidiger, ist nun als Mittelstürmer auf dem Rasen.
85.
20:16
Matthijs de Ligt
Einwechslung bei Bayern München: Matthijs de Ligt
85.
20:16
Leroy Sané
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
85.
20:16
Patrick Herrmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
85.
20:15
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
85.
20:15
Tony Jantschke
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Tony Jantschke
85.
20:15
Manu Koné
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Kouadio Koné
83.
20:12
Leroy Sané
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Leroy Sané
Da ist er, der überfällige Ausgleich! Musiala zieht in den Strafraum und beschäftigt gleich mehrere Abwehrspieler. Sein Pass ins Zentrum ist dann optimal getimed. Sane hat die Kugel auf dem starken linken Fuß und versenkt locker unten links.
81.
20:11
Julian Nagelsmann
Gelbe Karte für Julian Nagelsmann (Bayern München)
Und auch Julian Nagelsmann hat sich nach dieser Situation nicht so richtig im Griff und wird mit der Verwarnung belegt.
80.
20:09
Leroy Sané
Gelbe Karte für Leroy Sané (Bayern München)
Sane wird gefoult und verliert dann die Nerven, als er den Freistoß nicht bekommt. Im Kern hat der Nationalspieler zwar Recht, die Art und Weise, wie er den Schiedsrichter anschreit kann dann natürlich nur Gelb geben.
78.
20:07
Gladbach stärkt nochmal die Defensive. Für Mittelfeldmann Neuhaus ist nun Abwehrspieler Friedrich mit von der Partie.
77.
20:06
Marvin Friedrich
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marvin Friedrich
77.
20:06
Florian Neuhaus
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Florian Neuhaus
76.
20:06
Pavard kommt 20 Meter vor dem Kasten an die Kugel und zieht einfach mal ab. Sein Schuss ist nicht von schlechten Eltern, doch heute braucht es wohl einen unhaltbaren Ball, um Yann Sommer zu schlagen, der erneut glänzend pariert.
72.
20:02
Immer wieder Sommer! Der Schweizer ist nun auch gegen Gnabry und Müller auf dem Posten, die mit ihren Abschlüssen allerdings auch etwas zu unpräzise sind.
70.
20:01
Und Musiala zeigt direkt, was er dem Offensivspiel der Bayern geben kann. Im engen Sechzehnergewühl dribbelt sich der Youngster auf die Grundlinie und spielt in die Mitte. Wieder ist es jedoch Sommer, der zur Stelle ist.
68.
19:58
Wohl dem der solche Optionen hat. Julian Nagelsmann bringt frischen Wind in seine Offensive und schickt Musiala und Gnabry für Sabitzer und Mane ins Rennen.
67.
19:57
Serge Gnabry
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
67.
19:57
Sadio Mané
Auswechslung bei Bayern München: Sadio Mané
67.
19:57
Jamal Musiala
Einwechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
67.
19:57
Marcel Sabitzer
Auswechslung bei Bayern München: Marcel Sabitzer
64.
19:56
Was für ein Pass von Pavard! Der Franzose schickt Sane auf die Reise, der Itakura gleich mehrere Meter abnimmt. Im Zweikampf hätte sich Sane auch fallen lassen können, doch der Nationalspieler will das Tor. Allerdings scheitert er freistehend an Sommer, der erneut stark pariert.
63.
19:54
Marcel Sabitzer
Gelbe Karte für Marcel Sabitzer (Bayern München)
Wieder liegt Kone am Boden, dieses Mal nach einem Taktischen Foul von Sabitzer, der dafür natürlich auch Gelb bekommt.
62.
19:53
Joshua Kimmich
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Bayern München)
Nach einem Zweikampf bleibt Kone liegen. Das passt Kimmich gar nicht und für das lautstarke Reklamieren gibt es die Gelbe Karte.
61.
19:52
Das gibt es ja nicht! Sadio Mane lässt hier die Riesenchance liegen! Wieder wird der Senegalese am zweiten Pfosten völlig freistehend bedient, scheitert aber aus kurzer Distanz am überragenden Sommer, der auch den Nachschuss von Mane zunichte macht. Was für eine Aktion des Keepers!
60.
19:50
Wir notieren den zweiten Abschluss für Gladbach am heutigen Abend! Nach einem Eckball gewinnt Itakura in der Mitte das Kopfballduell, doch der Ball ist leichte Beute für Neuer.
59.
19:49
Gladbach spielt hier natürlich mit dem Feuer. Die Gäste überlassen Bayern weite Teile des Feldes und verleben sich auf das Verteidigen. Gegen die Offensivqualität der Bayern kann das natürlich auch mal schiefgehen. Bisher verteidigen die Fohlen es vor allem nach dem Seitenwechsel aber sehr gut.
55.
19:44
Wie schon im ersten Durchgang haben die Gastgeber hier schnell die Kontrolle gewinnen können, der ganz große Druck fehlt aber nach dem Seitenwechsel noch.
52.
19:43
Der erste Wechsel der Partie. Wolf ersetzt Plea auf der linken Seite der Gäste. Plea musste das Feld angeschlagen verlassen.
52.
19:42
Hannes Wolf
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Hannes Wolf
52.
19:42
Alassane Pléa
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Alassane Pléa
48.
19:39
Coman flankt von der rechten Seite auf den kurzen Pfosten, wo Müller gleichzeitig mit Sommer an der Kugel ist. Mit etwas Glück kann der Schlussmann der Gäste diese Situation bereinigen.
47.
19:38
Schon vor dem Spiel hatte es eine Choreographie der Fans gegeben. Die Anhänger feiern 50 Jahre Südkurve. Nun zündelt die Südkurve so fleißig, dass Schiri Schlager die Partie rund eine Minute unterbrechen muss.
46.
19:36
Weiter geht's! Gladbach stößt die zweite Hälfte an und tut dies in unverändertem Personal. Ohne Wechsel sind auch die Bayern zurück auf dem Rasen.
46.
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:23
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Borussia Mönchengladbach mit 1:0 beim FC Bayern. Und wenn man ehrlich ist, weiß eigentlich keiner, warum das so ist. Von Beginn an spielte hier eigentlich nur ein Team und das waren die Bayern. Zunächst hatten die Gastgeber zwar Mühe, aus dem Spiel heraus Gefahr zu entwickeln, quasi minütlich erhöhte sich jedoch der Druck. Dieser gipfelte in zwei Abseitstoren von Sadio Mane, bei denen Gladbach im Glück war und sich scheinbar nur in die Halbzeit retten wollte. Dann trat Upamecano an einem langen Ball vorbei und Thuram nutzte dies mit dem ersten Torschuss der Gäste eiskalt aus. Dass der Treffer nach einem Befreiungsschlag der Fohlen fiel, ist allerdings überraschend, denn dies versuchten die Gladbacher überwiegend zu vermeiden. Situationen spielerisch zu klären war das erklärte Ziel der Borussia und einer der wenigen Lichtblicke neben dem Tor.
45.+3
19:19
Ende 1. Halbzeit
45.
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43.
19:13
Marcus Thuram
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 0:1 durch Marcus Thuram
So kann man sich täuschen! Plötzlich sind es die Gäste die hier führen! Kramer schießt die Kugel zur Befreiung mehr oder weniger blind nach vorne. Upamecano tritt am Ball vorbei und kann dann den lauernden Thuram nicht mehr einholen. Der Franzose bleibt vor Neuer cool und stellt das Spiel mit seinem Treffer auf den Kopf!
43.
19:13
Auch wenn die beiden Treffer von Mane nicht zählten, zeigen sie, auf welch schmalem Grat sich Gladbach bewegt. Es macht aktuell den Anschein, als würden sich die Fohlen nur mit Müh und Not ohne Gegentreffer in die Halbzeit retten.
39.
19:10
Wieder trifft Mane, doch wieder zählt der Treffer nicht! Dieses Mal jedoch ist das Ganze etwas klarer, denn als Müller einen Schuss von Sane zu Mane gespitzelt hatte, stand dieser eindeutig im Abseits.
37.
19:09
Alassane Pléa
Gelbe Karte für Alassane Pléa (Bor. Mönchengladbach)
Plea muss hinten aushelfen und grätscht seinen Gegenspieler um. Dafür gibt es die erste Gelbe Karte der Partie.
34.
19:07
Sadio Mané
VAR-Entscheidung: Das Tor durch S. Mané (Bayern München) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Nun zappelt die Kugel im Netz! Sane bekommt die Kugel und geht in Richtung Grundlinie. Er dreht ab und spielt Müller an. Dieser hebt die Kugel halbhoch auf den zweiten Pfosten, wo Mane nur noch einschieben muss. Zunächst zählt der Treffer, wird nach Ansicht der Wiederholung aber zurückgenommen. Sane hatte sich bei der Flanke von Müller im Abseits befinden und war dem Ball gerade noch ausgewichen. So hatte er die Abwehr wohl irritiert. Eine vertretbare Entscheidung!
33.
19:04
Die Bayern kommen dem Treffer immer näher! Sane bekommt die Kugel von der linken Seite und setzt sich mit etwas Glück im Zentrum durch. Aus kurzer Distanz zieht der Nationalspieler ab, scheitert aber an Itakura, der sich in höchster Not in den Schuss wirft.
30.
19:01
Sane zieht im Zentrum das Tempo an und spielt einen Doppelpass mit Müller. Die Kugel kommt halbhoch zurück zu Sane, der es einfach Mal volley versucht. Es fehlt auch hier noch die nötige Präzision, doch wir notieren einen weiteren guten Abschluss der Hausherren.
28.
18:59
Mittlerweile suchen die Gastgeber auch immer mal wieder den Weg über Außen. Für die Flanken besetzen die Bayern den Strafraum eigentlich auch gut, Gladbach bekommt aber immer wieder einen Fuß dazwischen.
25.
18:58
Gladbach hat in dieser Phase nicht mehr die Umschaltmomente, die es noch zu Beginn der Partie gegeben hatte. Bayern wird immer stärker und dominanter, auch wenn sie aus dem Spiel noch verhältnismäßig ungefährlich agieren.
22.
18:54
Tolle Einzelaktion von Coman, der sich auf der rechten Seite gegen die mehrere Gladbacher durchsetzt und in den Strafraum zieht. Der Franzose hätte hier wohl auch eine Flanke versuchen können, schließt aber selber ab. Sein Schuss geht einen knappen Meter über das Tor, Applaus vom Publikum gibt es für diese Aktion dennoch.
19.
18:51
Sportlich wird es nun mal wieder gefährlich und wieder ist ein Standard von Kimmich verantwortlich. Mit viel Zug fliegt die Kugel in die Mitte, wo Mane nur ganz knapp am möglichen 1:0 vorbeispringt.
17.
18:49
Nun ist die Partie unterbrochen, weil gleich zwei Flitzer auf dem Rasen sind und sich an die Torpfosten binden wollen. Auf den Shirts der beiden steht "Stoppt den fossilen Wahnsinn". Was man von dieser Botschaft auch halten mag, diese Art der Aufmerksamkeit ist sicherlich der falsche Weg.
14.
18:44
Die Bayern beherrschen hier in der Anfangsviertelstunde erwartungsgemäß das Spiel und versuchen es immer wieder durch das Zentrum. Noch ist dort aber nicht viel zu holen und so warten die Zuschauer auf die erste echte Torchance aus dem Spiel heraus.
11.
18:43
Guter Ball nun von Plea, der Thuram auf die Reise schicken will. Der Pass ist jedoch etwas zu tief und prallt an den Hinterkopf des Franzosen, der ansonsten ein Laufduell gegen Hernandez gehabt hätte.
8.
18:41
Bei eigenem Aufbau gelingt es Gladbach, die Kugel nicht zu schnell zu verlieren, allerdings ist die Kugel nach Ballgewinnen zu früh weg. Das schnelle Umschalten, das sicherlich eines der Mittel der Fohlen sein dürfte, funktioniert noch nicht.
5.
18:37
Bayern versucht mit hohem Pressing viel Stress bei den Gladbachern hervorzurufen. Die Gäste bleiben aber vorerst cool und kombinieren gut. Es dürfte wichtig sein, den Bayern die Kugel nicht zu schnell und zu leicht zu überlassen.
1.
18:33
53 Sekunden sind gespielt und beinahe steht es schon 1:0 für die Bayern! Nach einem Eckball von Kimmich kommt Upamecano an die Kugel, scheitert mit seinem Kopfball aber am stark reagierenden Yann Sommer.
1.
18:32
Auf geht's! München stößt an und das im gewohnt roten Dress. Gladbach spielt ebenfalls traditionell und zwar in Weiß mit grünen Akzenten.
1.
18:31
Spielbeginn
17:58
Auch bei Gladbach gibt es lediglich einen Wechsel gegenüber der Vorwoche zu vermelden. Im Vergleich zum 1:0 gegen die Hertha ist Youngster Luca Netz neu mit dabei. Er ersetzt Ramy Bensebaini, der heute ausfällt.
17:46
Nach einem 7:0 gibt es eigentlich wenig Grund für einen Wechsel. Personell gibt es daher auch nur eine Veränderung: Davies rückt für de Ligt in die Startelf. Vermutlich werden die Bayern heute also wieder mit einer Viererkette agieren.
17:45
Doch auch die Gladbacher gehen mit Selbstvertrauen in das heutige Top-Spiel. In dieser Saison sind die Fohlen noch ungeschlagen, zeigen sich vor allem deutlich kompakter, als in der Vorsaison. Das wird es auch heute brauchen gegen die variable Offensive der Bayern. Dass man den Rekordmeister ärgern kann, zeigte die jüngere Vergangenheit. In der Vorsaison beispielsweise luchste man dem FCB ein Remis zum Liga-Auftakt ab und auch an das denkwürdige 5:0 im Pokal hat man beste Erinnerungen.
17:42
Nach dem Abgang von Robert Lewandowski hatten viele Leute spekuliert, ob Bayern nun Offensiv nun etwas fehlen wird. Die Antwort nach drei Spieltagen ist ganz klar "Nein" 15:1 Tore und neun Punkte ist die Ausbeute des Rekordmeisters, nachdem man in der Woche den VfL Bochum mit 7:0 abschoss. Die ohnehin breite Brust der Bayern dürfte also noch breiter sein vor dem Duell mit Gladbach.
17:37
Guten Abend und herzlich willkommen zum Top-Spiel des vierten Spieltages. Am Samstagabend kommt es in der Allianz Arena zu einem traditionsreichen Duell, wenn Borussia Mönchengladbach zu Gast beim FC Bayern ist. Anstoß ist um 18:30 Uhr!