Die Ära Joachim Löw - Doku in der ARD-Mediathek

Aus dem Breisgau zum Bundes-Jogi Joachim Löw - die Story Staffel 1, Folge 1 09.06.2021 23:05 Min. UT Verfügbar bis 09.06.2022 WDR

Serie und Hörfunk-Feature über den Bundestrainer

Die Ära Joachim Löw - Doku in der ARD-Mediathek

Von Marcus Bark

Joachim Löw ging in sein letztes Turnier als Bundestrainer. Die Sportschau beleuchtet das Wirken des Fußballlehrers, der aus dem Breisgau auf den Fußball-Gipfel kletterte - in der Audiothek und Mediathek.

Fast acht Millionen Minuten werden es am Ende sein, mehr als 130.000 Stunden, fast 5.550 Tage. Wählerinnen und Wähler, die im September erstmals über die Zusammensetzung des Bundestages abstimmen dürfen, kennen nur Angela Merkel als Bundeskanzlerin - und ihn als Bundestrainer: Joachim Löw.

Vor fast 15 Jahren hatte er den Job von Jürgen Klinsmann, dessen Assistent er schon zwei Jahre lang gewesen war, übernommen. Nun ist Schluss. Nach der Europameisterschaft übergibt Löw an seinen ehemaligen Assistenten Hans-Dieter Flick. Nach dem knappen Überstehen der Vorrunde in einer schweren Gruppe mit Europameister Portugal und Weltmeister Frankreich kam das Aus im Achtelfinale im Wembley-Stadion gegen England. Kurzfristig wird das Abschneiden beim paneuropäischen Turnier den Eindruck prägen, den Löw hinterlässt.

Doku-Serie in der ARD-Mediathek

Für die Historie wird "Jogi" Löw als derjenige stehen, der den deutschen Fußball endgültig aus einer Talsohle wieder auf den Gipfel geführt hat.

Die Sportschau zeichnet diesen Weg nach. "Joachim Löw - Die Story. Aus dem Breisgau zum Bundes-Jogi" ist der Titel einer Serie von Autor Bernd Schmelzer, die ab sofort in der Mediathek zu sehen ist.

Löws Weg zum Bundestrainer und WM-Titel

Der Triumph in Rio de Janeiro mit dem 7:1 zuvor gegen Gastgeber Brasilien, die jahrelange Rivalität mit Spanien und bitteren Niederlagen, das verzockte Halbfinale bei der EURO 2012 gegen Italien, das "Sommermärchen" noch als Assistent - all das wird genau beleuchtet, mit Stimmen von und über Joachim Löw. Dass der nette Herr Löw auch anders kann, zeigt sich bei einer Vertragsverlängerung, die ihm kurzerhand aufs Auge gedrückt werden soll.

Aber ebenso wird Löws Weg hin zum Bundestrainer unter die Lupe genommen: Europapokalfinale mit dem VfB Stuttgart, die Meisterschaft mit Fenerbahce in Istanbul. Auch das Private nimmt Raum ein: die Trennung von seiner Frau, der Umzug nach Berlin.

Hörfunk-Feature in der Audiothek

Einen anderen Klang, andere Farben bringt das Hörfunk-Feature der Sportschau-Autoren Burkhard Hupe und Martin Roschitz ins Spiel, die sich ebenfalls dem Schaffen des Bundestrainers gewidmet haben. "Sechs Farben zum Glück: Jogi Löw - das Ende einer Ära" ist das Feature betitelt, das mit der Spurensuche in Seefeld beginnt. Dort bereitete Löw seine Mannschaft auf die Europameisterschaft vor, die am 11. Juni beginnt und am 11. Juli endet. Einen Tag später wird Joachim Löw exakt 15 Jahre Bundestrainer sein. Die Rückkehr aus dem Finalort London wird es an diesem Tag nicht geben.

Sechs Farben zum Glück – das Ende der Ära Löw

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.06.2021 20:01 Min. Verfügbar bis 09.06.2022 WDR 5 Von Burkhard Hupe und Martin Roschitz


Download

Stand: 09.06.2021, 16:26

Darstellung: