Sport-Großevents in Corona-Zeiten - ein Pro und Contra

Handball (Symbolbild)

Sport-Großveranstaltungen in der Corona-Pandemie

Sport-Großevents in Corona-Zeiten - ein Pro und Contra

Sollten Sport-Großveranstaltungen während der Corona-Pandemie generell eine Pause einlegen? Oder sind Events mit funktionierenden Hygienekonzepten vertretbar?

Weitermachen! - von Kerstin von Kalckreuth

Kerstin von Kalckreuth

Kerstin von Kalckreuth

Sportereignisse absagen. Aus Prinzip? Ausgerechnet jetzt? Auf keinen Fall. Natürlich darf die Gesundheit der Sportler nicht aufs Spiel gesetzt werden. Aber wenn die Beteiligten vor Corona geschützt werden können, dann bitte weitermachen mit Fußball, Biathlon, Skispringen und auch Olympia.

Gerade in diesen Zeiten mit Homeoffice, Homeschooling, so viel gemeinsamer Zeit alleine zuhause - tun mir die Sportereignisse als Medien-Events gut. Endlich mal über den Schiedsrichter diskutieren und nicht ausschließlich über die neuesten Corona-Inzidenz-Werte.

Außerdem sichern diese Events in vielen Sportarten das Überleben der Vereine, die Existenz der Athleten. Absagen bei Corona-Gefährdung sind richtig. Absagen aus Prinzip nicht.

Sport-Großevents: "Bitte nicht absagen!"

Sportschau 14.01.2021 00:45 Min. Verfügbar bis 14.01.2022 ARD Von Kerstin von Kalckreuth


Absagen! - von Jan Wochner

Jan Wochner

Jan Wochner

Ganz Deutschland und große Teile der Welt haben eine schmerzhafte Vollbremsung hingelegt. Nur der Profisport macht weiter, als wäre nichts gewesen. Das ist schräg und schlicht einfach falsch. Ja, ich sehe vollkommen ein, dass es teilweise funktionierende Hygienekonzepte im Profisport gibt. Aber: Die Absage von Sportevents, insbesondere von Großereignissen darf kein Tabu sein.

Jeder Bürger soll sich einschränken. Der Sport bitte auch. Vor allem, wenn wie jetzt bei der umstrittenen Handball-WM die Alarmsirenen schrillen und die Gefahr zahlreicher Infektionen bereitwillig eingepreist wird. Der Profisport ist immer stolz auf seine Vorbildrolle. Gerade jetzt sollte er dieser dann doch bitte auch gerecht werden.

Absage von Sport-Events: "Sport muss sich auch einschränken"

Sportschau 14.01.2021 00:47 Min. Verfügbar bis 14.01.2022 ARD Von Jan Wochner


Stand: 14.01.2021, 11:22

Darstellung: