Tor des Monats Bild

Oktober 2016 - Risse

Matthias Lehmann (l.) und Marcel Risse

Oktober 2016

Oktober 2016 - Risse

Marcel Risse (1. FC Köln) am 26. Oktober 2016  im Pokalspiel der 2. Hauptrunde 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 36. Minute zum 1:1, Endstand war 2:1 n.V.

30,7% der Sportschau-Zuschauer wählten diesen Treffer zum Tor des Monats Oktober 2016. Auf den Plätzen landeten der Wolfsburger Maximilian Arnold (19,6%) und Marcel Ziemer (18,3%) von Hansa Rostock.

Der 19. November – künftig wird er ein ganz besonderes Datum für Marcel Risse sein… Ca. 19:00 wählten die Zuschauer der Sportschau seinen Treffer - bei dem er aus mehr als 30m, den Ball mit Gewalt und doch gefühlvoll so über den Spann rutschen ließ, dass Torwart Baumann dem Flatterball nur vergeblich hinterherfliegen konnte - zum TdM Oktober 2016.

Ungefähr eine Spiellänge zuvor hatte der Kölner auf die nahezu identische Art und Weise aus 36m getroffen – und damit in einem noch wichtigeren Spiel, im Derby bei den Fohlen, für den ersten FC-Sieg in Gladbach nach acht Jahren gesorgt. Von einem solchen Treffer so schön, so wichtig und so spielentscheidend, habe er immer geträumt, ließ der 26jährige nach seinem Klontreffer wissen. Er tat dies in einem Überschwang und mit einem Leuchten in den Augen, wie es die ganze Domstadt befallen zu haben scheint.

Mit diesem 38. TdM für einen FC-Spieler haben die Geißböcke die Fohlen in dieser Wertung erstmals eingeholt und könnten Dank Marcel Risse Mitte Dezember sogar vorbeiziehen…

Statistik

Fußball · DFB-Pokal 2016/2017

Mittwoch, 26.10.2016 | 20.45 Uhr

Wappen 1. FC Köln

1. FC Köln

T. Horn – Olkowski, Sörensen, Mavraj, K. Rausch – M. Lehmann (63. S. Özcan), J. Hector – Risse, Zoller (98. Maroh) – Rudnevs (105. Heintz), Modeste

2
Wappen 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim

Baumann – Süle, Vogt, B. Hübner (104. Szalai) – Amiri (85. Eduardo Vargas), Rudy, Zuber – Demirbay, L. Rupp (65. Toljan) – S. Wagner, Kramaric

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Hübner (8.)
  • 1:1 Risse (36.)
  • 2:1 Modeste (91.)

Strafen:

  • gelbe Karte Demirbay (1 )
  • gelbe Karte Rudnevs (1 )
  • gelbe Karte Modeste (1 )
  • gelbe Karte Szalai (1 )

Zuschauer:

  • 42.900

Schiedsrichter:

  • Marco Fritz (Korb)

Stand: Mittwoch, 26.10.2016, 23:18 Uhr

Stand: 19.11.2016, 19:30

Darstellung: