Tor des Monats Bild

September 2007 - Laudehr

Tor des Monats September 2007, Simone Laudehr

September 2007 - Laudehr

Simone Laudehr (Deutsche Nationalmannschaft/ FCR 2001 Duisburg) am 30. September 2007 im WM-Finale "Deutschland - Brasilien" in der 86. Minute zum 2:0-Endstand.

Deutschlands Frauen sind Fussball Weltmeister - wie schon 2003 - das einzige Frauenteam, dem die Titelverteidigung gelang. Damals wurde Nia Künzers "Golden Goal" - auch ein Kopfball - zum Tor des Monats gewählt, später sogar zum Tor des Jahres. Damit aber genug der Parallelen: Nia Künzer musste wenig später, nach ihrem vierten (!) Kreuzbandriss, ihre Karriere beenden. Ein sportliches Schicksal, das der Duisburgerin hoffentlich erspart bleibt. Bei der Wahl zum Tor des Jahres wurde sie übrigens 6.

Video

Darstellung: