Erster schwuler Rugby-Club: "Pampa-Hirsche"

Erster schwuler Rugby-Club: "Pampa-Hirsche"

Morgenmagazin 14.10.2021 01:44 Min. Verfügbar bis 14.10.2022 Das Erste

Der Brasilianer Caio Varela hat in Argentinien die erste homosexuelle Rugby-Mannschaft gegründet. Die "Pampa-Hirsche" spielen mit Regenbögen auf ihren Trikots und wollen damit ein Zeichen gegen Diskriminierung im Sport setzen.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: