Der deutsche Springreiter Ludger Beerbaum

WDR-Sport Springreiten: Global Champions Tour in Deutschland nur noch in Riesenbeck

Stand: 30.11.2022 15:23 Uhr

Die Global Champions Tour wird im kommenden Jahr 16 Stationen umfassen, davon nur eine in Deutschland.

Das teilte der Veranstalter der höchstdotierten Serie für Springreiter am Mittwoch mit. Start ist am ersten März-Wochenende in Doha. Schlusspunkt ist das Playoff-Turnier Mitte November in Prag. 

Nach dem Aus für Hamburg und Berlin wird die Serie 2023 in Deutschland nur in Riesenbeck Station machen. Auf der Reitanlage des viermaligen Olympiasiegers Ludger Beerbaum steigt vom 21. bis 23. Juli die zehnte Etappe der Millionen-Tour.