Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Champions League Frauen: FC Rosengård gegen FC Bayern - Liveticker - 5. Gruppenspieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Champions League, Fußball - Gruppe D, 15.12.2022

18:45
Beendet
FC Rosengård
0:4
Bayern München
0:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
  • 90.+5
    20:43
    Fazit:
    Bayern sichert sich mit einem überzeugenden 4:0 die nächsten drei Punkte gegen den FC Rosengard und macht damit einen großen Schritt Richtung K.O.-Phase! Im zweiten Durchgang schaltete der FCB mindestens einen Gang zu hoch für den schwedischen Meister und belohnte sich für den hohen Aufwand. Die Münchnerinnen spielten sich Chance für Chance heraus und waren am Ende effizient in der Verwertung. Jetzt heißt es abwarten, ob Benfica gegen Barcelona punktet oder die Bayern bereits vor dem letzten Gruppenspiel den Einzug in die Endrunde der UEFA Women's Champions League feiern dürfen. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend noch!
  • 90.+5
    20:39
    Spielende
  • 90.+4
    20:38
    Trotzdem laufen die Gastgeberinnen auch in der Nachspielzeit noch vorne an. Die Bayern leisten sich in der gefährlichen Zone aber keinen Fehler mehr, das sieht alles sehr sicher aus.
  • 90.+2
    20:37
    Am Ende hat der FCB einfach den längeren Atem und legt in der Schlussphase noch mal nach - Rosengard war mit dem dritten Gegentreffer endgültig geschlagen.
  • 90.
    20:34
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
  • 90.
    20:34
    Julia Landenberger
    Tooor für Bayern München, 0:4 durch Julia Landenberger
    Die eingewechselte Nachwuchsspielerin setzt den Schlusspunkt! Sie bekommt den Ball per Kurzpass von Stanway und nimmt den Ball 24 Meter zentral vor dem Ball mit einer fließenden Bewegung gut an, sodass sie mit dem zweiten Ballkontakt direkt schießen kann. Musaka hat im Kasten nicht genug Sprungkraft, um den Ball über die Latte zu lenken.
  • 90.
    20:33
    Simon sucht bei ihrem Freistoß aus dem rechten Halbfeld Viggósdóttir, aber Mukasa ist aufmerksam und fängt den Ball auf Höhe des Elfmeterpunkts.
  • 88.
    20:32
    Emilie Bragstad
    Einwechslung bei Bayern München: Emilie Bragstad
  • 88.
    20:32
    Tainara
    Auswechslung bei Bayern München: Tainara
  • 88.
    20:32
    Ivana Rudelić
    Einwechslung bei Bayern München: Ivana Rudelić
  • 88.
    20:32
    Klara Bühl
    Auswechslung bei Bayern München: Klara Bühl
  • 88.
    20:31
    Julia Landenberger
    Einwechslung bei Bayern München: Julia Landenberger
  • 88.
    20:31
    Sarah Zadrazil
    Auswechslung bei Bayern München: Sarah Zadrazil
  • 87.
    20:31
    Schüller ist ein Tor heute nicht vergönnt. Simons flache Hereingabe von links wird noch gerade so zur Ecke geklärt. Schüller stand dahinter bereit zum Einschießen bereit.
  • 85.
    20:29
    Mit Chmielinski kommt die nächste Spielerin mit Bundesligaerfahrung ins Spiel. Die Ex-Potsdamerin kommt für Schough ins Spiel.
  • 85.
    20:28
    Gina Chmielinski
    Einwechslung bei FC Rosengård: Gina Chmielinski
  • 85.
    20:28
    Olivia Schough
    Auswechslung bei FC Rosengård: Olivia Schough
  • 83.
    20:27
    Die Bayern machen weiter Druck: Bühl nutzt einen Fehlpass und legt links raus auf Schüller. Dann bekommt sie die Kugel flach zurück, hat aber Probleme bei der Ballannahme, daher kommt eine Verteidigerin im Fünfmeterraum an den Ball.
  • 80.
    20:25
    Mit Schmidt ist nun eine von vier Deutschen im Kader des FC Rosengard auf dem Feld. Sie ersetzt die Spielführerin Berglund. Außerdem geht Stürmerin Larsson und für sie neu in der Partie ist Lundin.
  • 79.
    20:24
    Stanway prüft aus knapp 20 Metern Mukasa mit einem satten Distanzschuss, den die junge Keeperin gerade so über die Latte lenken kann. Die Ecke bringt keine Gefahr.
  • 79.
    20:24
    Karin Lundin
    Einwechslung bei FC Rosengård: Karin Lundin
  • 79.
    20:23
    Mimmi Larsson
    Auswechslung bei FC Rosengård: Mimmi Larsson
  • 79.
    20:23
    Bianca Schmidt
    Einwechslung bei FC Rosengård: Bianca Schmidt
  • 79.
    20:23
    Emma Berglund
    Auswechslung bei FC Rosengård: Emma Berglund
  • 77.
    20:20
    Alexander Straus setzt nach dem Ausbau der Führung auf Rotation und gönnt der Torschützin zum 2:0 eine Pause. Laurent ist nun für Lohmann mit dabei.
  • 76.
    20:19
    Emelyne Laurent
    Einwechslung bei Bayern München: Emelyne Laurent
  • 76.
    20:19
    Sydney Lohmann
    Auswechslung bei Bayern München: Sydney Lohmann
  • 75.
    20:18
    Sofie Bredgaard
    Gelbe Karte für Sofie Bredgaard (FC Rosengård)
    Die Schwedin Bredgaard geht kurz nach ihrer Einwechslung gegen Simon zu hart rein und bekommt die Gelbe Karte.
  • 73.
    20:16
    Georgia Stanway
    Tooor für Bayern München, 0:3 durch Georgia Stanway
    Das ist die Entscheidung! Rosengard will das Spiel hinten aufbauen, aber Persson übersieht knapp 20 Meter vom Tor entfernt in ihrem Rücken die heranrauschende Stanway. Die Engländerin nimmt ihrer Gegenspielerin den Ball ab und zieht in den Strafraum. Am Ende guckt sie die Torhüterin aus und setzt den Ball mit rechts neben den linken Pfosten.
  • 69.
    20:14
    Rosengard reagiert mit zwei Wechseln auf den zweiten Gegentreffer - setzt der schwedische Meister noch zur Aufholjagd an?
  • 66.
    20:13
    Sofie Bredgaard
    Einwechslung bei FC Rosengård: Sofie Bredgaard
  • 66.
    20:13
    Bea Sprung
    Auswechslung bei FC Rosengård: Bea Sprung
  • 66.
    20:12
    Frederikke Thøgersen
    Einwechslung bei FC Rosengård: Frederikke Thøgersen
  • 66.
    20:12
    Loreta Kullashi
    Auswechslung bei FC Rosengård: Loreta Kullashi
  • 66.
    20:09
    Sydney Lohmann
    Tooor für Bayern München, 0:2 durch Sydney Lohmann
    Lohmann staubt ab! Wieder ist es Simon, die über links hereinflankt. Im Fünfmeterraum kommt Schüller zum Kopfball, der landet aber in den Armen von Mukasa. Die Torhüterin hat den Ball eigentlich, lässt ihn aber fallen und dann ist Lohmann da, nimmt den freien Ball auf und legt ihn sich auf ihren linken Fuß. Ihr Abschluss schlägt links unten im Tor ein und die Bayern bauen ihre Führung aus!
  • 64.
    20:08
    Fast da 2:0! Simon zieht mit dem Ball auf der linken Seite nach innen, legt wieder raus auf Bühl, die mit dem ersten Kontakt einen scharfen Pass in die Mitte spielt. Der Ball kommt bis zum zweiten Pfosten, wo Kett einläuft, aber nicht an die Kugel gelangt, weil eine Gegenspielerin sie entscheidend stört. Hier hätte es eigentlich auch Ecke geben müssen, weil die Abwehrspielerin zuletzt am Ball war. Stattdessen entscheiden die Schiedsrichterin auf Abstoß.
  • 63.
    20:06
    Glódís Viggósdóttir
    Gelbe Karte für Glódís Viggósdóttir (Bayern München)
    Nach einem Zweikampf an der Seitenlinie hindert die Viggósdóttir ihre Gegenspielerin mit einem leichten Ziehen am Ausführen des Einwurfs und wird dafür verwarnt.
  • 61.
    20:05
    Schüller zieht mal ab! Ihr satter Schuss von rechts wird von Mukasa gut am ersten Pfosten abgewehrt und zur Ecke geklärt. Die anschließende Ecke von Simon über rechts wird kurz gespielt, bringt aber keine Gefahr.
  • 60.
    20:04
    Die Bayern verlieren bei eigenem Ballbesitz zu schnell den Ball. Lohmann verrennt sich in der gegnerischen Hälfte in drei Gegenspielerinnen und sorgt für den nächsten Ballverlust.
  • 59.
    20:03
    Bühl rückt für Magull in das 3er-Mittelfeld und Kett besetzt ab sofort die Außenposition im Sturm.
  • 57.
    20:00
    Franziska Kett
    Gelbe Karte für Franziska Kett (Bayern München)
    Die eingewechselte Kett kassiert bei ihrer ersten Aktion die Gelbe Karte, weil sie den Ball nach einem Freistoßpfiff an der Mittellinie leicht wegschießt. Das ist eine durchaus strenge Auslegung der Schiedsrichterin!
  • 56.
    20:00
    Franziska Kett
    Einwechslung bei Bayern München: Franziska Kett
  • 56.
    19:59
    Lina Magull
    Auswechslung bei Bayern München: Lina Magull
  • 55.
    19:59
    Magull scheint sich verletzt zu haben - Rosengard spielt den Ball ins Aus, während sich die Spielführerin im Mittelfeld bereits auf den Boden gesetzt hat. Es scheint den ersten Wechsel bei den Bayern geben zu müssen.
  • 54.
    19:57
    Grohs pflückt einen herrlichen Distanzsschuss von Persson aus dem linken Winkel! In der Wiederholung ist aber zu sehen, dass der Schuss aus knapp 23 Metern nicht genug Power hatte.
  • 52.
    19:56
    Bayern spielt es bei diesem Angriff zu umständlich: Schüller bringt den Ball am Ende von rechts auf den zweiten Pfosten. Dort kommt Lohmann aber nicht richtig an die Kugel und Mukasa nimmt den Ball auf.
  • 51.
    19:54
    Ein Abtasten gibt es in Halbzeit zwei nicht - beide Teams spielen mit offenem Visier nach vorne.
  • 49.
    19:53
    Dann wird es eng auf der anderen Seite: Schough wird mit einem Steilpass über links in die Tiefe geschickt. Ihre Hereingabe mit links wird gefährlich als Torschuss und Grohs streckt sich. Am Ende geht der Ball aber auch so rechts am Tor vorbei und die junge Torhüterin muss nicht eingreifen.
  • 48.
    19:52
    Stanway flankt gefühlvoll auf Schüller, die den Ball am Elfmeterpunkt gut annimmt und sich direkt auf rechts legt. Sie schließt ab, aber hat dabei keinen sicheren Stand und ihr Abschluss geht etwa einen Meter rechts am Pfosten vorbei.
  • 47.
    19:51
    Larsson wird mit einem langen Ball in Szene gesetzt, aber Grohs im Kasten des FCB ist hellwach und rückt gut vor, sodass sie den Ball sichern kann.
  • 46.
    19:49
    Weiter geht's in Schweden. Es gibt keine personellen Wechsel zum Start in die zweite Hälfte.
  • 46.
    19:48
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45.
    19:34
    Halbzeitfazit:
    Der FC Bayern führt zur Halbzeit mit 1:0 gegen den schwedischen Meister FC Rosengard. Tainara setzte sich nach einer Ecke von Magull nach 38 Spielminuten im Strafraum durch und köpfte ihr Team in Führung. Die Münchnerinnen waren bis dahin die spielbestimmende Mannschaft, liefen aber immer wieder in die Abseitsfalle der Gastgeberinnen. Rosengard wurde nach der Anfangsphase mutiger und erspielte sich eigene Möglichkeiten. Auffällig bei den Gastgeberinnen sind die beiden Offensivspielerinnen Schough und Møller Holdt. Das Spiel ist auf keinen Fall entschieden und es wird eine enge zweite Halbzeit für den FC Bayern.
  • 45.
    19:31
    Ende 1. Halbzeit
  • 43.
    19:29
    Tolle Freistoßvariante von Schough! Von der linken Seite versucht die Offensivspielerin etwas Besonderes und spielt den Ball flach zum Tor hin herein - die Kugel rollt scharf durch den Fünfmeterraum ohne das eine Spielerin dran kommt. Hier wäre mehr drin gewesen, wenn eine Mitspielerin mitgemacht hätte!
  • 42.
    19:28
    Møller Holdt holt den nächsten Freistoß für Rosengard raus. Viggósdóttir regt sich auf und will den Pfiff nicht wahrhaben.
  • 40.
    19:27
    Die Bayern belohnen sich für ihren Aufwand und gehen durch ihren Neuzugang aus Brasilien in Führung. Das sollte den Münchnerinnen Selbstvertrauen geben.
  • 38.
    19:24
    Tainara
    Tooor für Bayern München, 0:1 durch Tainara
    Ein Standard sorgt für die Führung! Magull bringt eine Ecke von links scharf herein, an der Grenze zum Fünfmeterraum steht Tainara in der Luft und köpft den Ball gekonnt ins lange Eck. Für die Brasilianerin ist es der erste Treffer im Trikot des FC Bayern.
  • 37.
    19:23
    Die Bayern haben inzwischen mehr Ballbesitz ohne dadurch zu großen Chancen zu kommen. Rosengard spielt hier gut mit, obwohl es für die Schwedinnen um nichts mehr geht.
  • 35.
    19:21
    Wieder Abseits! Bühl zieht nach innen und sieht Magull, die steil geht. Das hat auch die schwedische Abwehr bemerkt, die rechtzeitig vorrückt und die Münchner Spielführerin ins Abseits stellt.
  • 33.
    19:20
    Schough führt den Freistoß aus dem linken Halbfeld aus, flankt auf die vorher gefoulte Møller Holdt. Sie kann den Ball rechts im Strafraum annehmen und zieht direkt ab - ihr Schuss geht aber über das Tor. Die Bayern atmen durch!
  • 33.
    19:18
    Stanway legt im linken Halbfeld Møller Holdt - Rosengard bekommt den nächsten Standard. Wird es gefährlich für den FCB?
  • 31.
    19:17
    Beim zweiten Eckball von Rosengard ist es dies mal Schüller, die den Ball am vorderen Pfosten klärt.
  • 29.
    19:15
    Rosengard erarbeitet sich die erste Ecke, die Schough von rechts ausführt. Die Kugel kommt scharf an die Fünferkante, wo Lohmann zentral vor dem Tor am höchsten steigt und die Situation per Kopf klärt. Es kommt auch danach kein gefährlicher Angriff mehr zustande.
  • 27.
    19:13
    Die Gäste spielen sich jetzt immer wieder in der gegnerischen Hälfte fest, lassen die Kugel rund um den Strafraum gut laufen. Bis jetzt fehlt aber noch die Lücke.
  • 26.
    19:12
    Die schwedische Abseitsfalle klappt bisher bestens. Lohmann steckt am Strafraum durch auf Schüller, die aber zurecht zurückgepfiffen wird. Hier muss der FCB unbedingt besser auf das richtige Timing achten.
  • 25.
    19:11
    Wieder ist es die schnelle Bühl, die sich über links durchsetzt und reinflankt. Der zweite Pfosten ist aber nicht besetzt und ihre Hereingabe fliegt ins Leere.
  • 22.
    19:08
    Gute Aktion von Bühl: Sie bringt den Ball von links mit Zug zum Tor in den Fünfmeterraum. Dort ist Magull eingelaufen und nimmt den Ball direkt, steht dabei aber im Abseits. Ihr Rechtsschuss ist allerdings ohnehin links am Tor vorbeigegangen.
  • 20.
    19:06
    Tainara unterläuft einen langen Ball und die Ex-Münchnerin Schough ist über links durch. Doch die aufmerksame Viggósdóttir rückt raus und klärt den Ball zum Einwurf.
  • 18.
    19:04
    Magulls Ecke von links kann Rosengard nicht direkt klären - Stanway schließt aus der zweiten Reihe ab. Ihr Schuss wird geblockt und der Ball kommt erneut zu Magull, die links im Strafraum steht und nach einem Schlenker nach innen den Abschluss sucht. Die Kugel geht rechts vorbei.
  • 17.
    19:03
    Tainara bringt den Ball von rechts schön auf den zweiten Pfosten, dort steigt Schüller hoch und köpft aufs Tor. Der Ball wird im Fünfmeterraum von einer Abwehrspielerin zur Ecke geklärt.
  • 16.
    19:02
    Kleines Missverständnis zwischen Grohs und Simon: Die Abwehrspielerin köpft einen Chipball in Richtung Keeperin, die war herausgelaufen und hat dadurch leichte Probleme beim Sichern des Balls. Am Ende kommt sie an der Grundlinie vor der angelaufenen Stürmerin an den Ball.
  • 16.
    19:01
    Die Münchnerinnen haben sich gut an den für sie ungewohnten Kunstrasen gewohnt. Richtige Großchancen gab es bisher noch auf keiner Seite.
  • 14.
    19:00
    Rosengard spielt mittlerweile munter mit und kommt nach einem Abwehrversuch von Kumagai zum ersten Torschuss. Die Direktabnahme aus zehn Metern ist aber zu hoch angesetzt - keine Gefahr für Grohs im Kasten der Bayern.
  • 11.
    18:58
    Magull macht es defensiv spannend: Ihr Rückpass auf Viggósdóttir ist zu kurz und eine Gegenspielerin spritzt dazwischen. Rosengard verlagert auf rechts und spielt den Ball dann scharf in den Strafraum - dort ist Magull aber zur Stelle und macht ihren Fehler selber wieder gut indem sie den Ball abfängt.
  • 10.
    18:56
    Bayern verschenkt die erste Ecke: Simon und Magull führen rechts kurz aus, beim Rückpass von Magull auf Simon steht die Verteidigerin dann im Abseits. Ärgerlich!
  • 9.
    18:55
    Stanway zieht zentral aus rund 25 Metern ab, aber da muss schon deutlich mehr kommen, um die Torhüterin zu überwinden. Der Schuss ist zu zentral und schwach.
  • 7.
    18:53
    Schöne Kombination über links: Bühl schickt Simon tief, die legt in der Nähe der Grundlinie flach zurück auf Lohmann, die auf Höhe des Fünfers direkt abschließt. Sie bekommt aber nicht genug Druck hinter den Ball und die Keeperin nimmt die Kugel sicher auf.
  • 6.
    18:52
    Die Bayern erobern in dieser Anfangsphase im Mittelfeld immer wieder den Ball und versuchen das Spiel schnell zu machen. Bisher lässt der schwedische Meister aber nichts zu.
  • 4.
    18:51
    Eine halbhohe Flanke aus dem linken Halbfeld kann Schüller im Strafraum nicht verarbeiten.
  • 2.
    18:48
    Stanway setzt beim Pressing in der gegnerischen Hälfte gut nach und erobert die Kugel. Aufmerksame Aktion des Neuzugangs aus England.
  • 1.
    18:46
    Die polnische Unparteiische Ewa Augustyn pfeift die Partie an - los geht's in Malmö!
  • 1.
    18:46
    Spielbeginn
  • 18:25
    Das Team von Alexander Straus dürfte motiviert nach Schweden gereist sein, denn mit einem Auswärtssieg könnten die Bayern einen großen Schritt Richtung Endrunde machen. Sollte der FCB am heutigen Abend mehr Punkte als Benfica Lissabon holen, das um 21 Uhr gegen Barcelona spielt, würden die Münchnerinnen vorzeitig in die K.O.-Phase einziehen.
  • 18:19
    Schauen wir uns die Ausgangslage in Gruppe D an: Der FC Barcelona und der FC Bayern haben beide neun Punkte auf dem Konto. Die Spanierinnen führen die Tabelle nur dank der besseren Tordifferenz an. Der FC Rosengard dagegen konnte in dieser Champions League Saison noch nicht punkten und ist mit null Punkten das Tabellenschlusslicht. Die Schwedinnen werden demensprechend nicht im Wettbewerb überwintern.
  • 18:13
    Trotz der Verletzungssorgen gehen die Gäste heute als Favoriten ins Spiel. Ein Vorteil ist dabei sicher auch, dass der FCB sich noch voll im Spielbetrieb befindet, während in Schweden die Saison bereits seit rund fünf Wochen beendet ist. Unterschätzen werden die Münchnerinnen den schwedischen Meister nicht, aber drei Siege in drei Spielen in der Champions League der Frauen unterstreichen die deutsche Dominanz.
  • 18:07
    In der Startelf der Münchnerinnen gibt es im Vergleich zum Heimsieg gegen Leverkusen am Wochenende keine Veränderungen. Die gelernet Innenverteidigerin Tainara hatte ihre Sache auf der Außenbahn in der Viererkette gut gemacht und wird auch heute dort starten. Offensiv soll es das deutsche Trio Lohmann, Schüller und Bühl richten. Alexander Straus muss allerdings weiterhin auf zahlreiche Spielerinnen verzichten: Neben Linda Dallmann (muskuläre Verletzung), die unter der Woche ihren Vertrag bis 2026 verlängert hat, fehlen Hanna Glas (Knie), Giulia Gwinn (Knie), Jovana Damnjanović (Muskelfaserriss) und Maximiliane Rall (Nasenbeinbruch).
  • 18:02
    Während sich die meisten Teams der Frauen-Bundesliga nach dem letzten Wochenende in die Winterpause verabschiedet haben, geht es für die Frauen des FC Bayern auf internationalem Parkett noch weiter. Die Münchnerinnen treffen heute im Rückspiel der Gruppenphase auf den schwedischen Meister FC Rosengard. Das Hinspiel in München konnte der FCB im Oktober mit 2:1 für sich entscheiden.
  • 17:53
    Herzlich willkommen zum Spiel in der UEFA Women's Champions League zwischen dem FC Rosengard und dem FC Bayern München. Anpfiff bei diesem 5. Gruppenspiel ist um 18:45 Uhr.