Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball Europa Conference League: Leicester gegen Eindhoven - Liveticker - Viertelfinale Hinspiel - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

Europa Conference League, Fußball - Viertelfinale Hinspiel

21:00
Beendet
Leicester City
0:0
PSV Eindhoven
0:0
Stadion
King Power Stadium
Zuschauer
31.327
Schiedsrichter
Ivan Kružliak
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
22:56
Fazit:
Torlos endet auch die zweite Hälfte, Leicester und die PSV trennen sich 0:0. Die zweite Hälfte ist insgesamt doch deutlich unspektakulärer als Durchgang Eins, indem die Zuschauenden immerhin auf jeder Seite eine Großchance und den Lattentreffer der Foxes bestaunen durften. Von Torgefahr war nach Wiederbeginn kaum etwas zu spüren, höchstens der Kontakt an Gakpo hätte über einen Elfmeter zum goldenen Tor reichen können. Eindhoven schien in der Schlussphase mit dem Auswärts-Remis aber auch so zufrieden zu sein, gegen ihr kompaktes Verteidigen gab es wenige Einfälle der Gastgeber.
90.
22:52
Spielende
90.
22:49
Die Hälfte der Extra-Zeit verstreicht ohne Wechsel.
90.
22:49
Jordan Teze
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Jordan Teze
90.
22:48
Mauro Júnior
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Mauro Júnior
90.
22:48
Marco van Ginkel
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Marco van Ginkel
90.
22:48
Cody Gakpo
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Cody Gakpo
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:47
Eindhoven ist inzwischen aber wieder in ihren Defensiv-Modus verfallen. Sie möchten das Remis ins Rückspiel retten.
88.
22:45
Es ist sehr ausgeglichen, nur leider auch auf ungefährlichem Niveau. Nach Schüssen aufs Tor steht es nach so langer Zeit 2:1.
86.
22:43
Lookman wird rechts an die Grundlinie geschickt und kommt locker heran. Als er sich dann aber umdrehen will, rutscht er weg und mit Ball über die Linie.
82.
22:42
Wir ahnen es inzwischen: Auch Bruma hat bereits für Leipzig in der Bundesliga gespielt und ist damit der sechste Mann bei den Gästen in dieser Kategorie.
82.
22:39
Bruma
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Bruma
82.
22:38
Noni Madueke
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Noni Madueke
81.
22:38
Patson Daka
Einwechslung bei Leicester City: Patson Daka
81.
22:38
Marc Albrighton
Auswechslung bei Leicester City: Marc Albrighton
81.
22:37
Marc Albrighton
Gelbe Karte für Marc Albrighton (Leicester City)
Von hinten räumt Albrighton Doan ab und wird verwarnt.
79.
22:36
Aus unerfindlichen Gründen sind die Foxes seit dem Wechsel völlig ungenau geworden. Dadurch bringen sie passive Gäste wieder ins Spiel.
77.
22:35
Eindhoven kann das erste Mal seit einiger Zeit wieder kontern. Am Ende zieht Doan von links in die Mitte und gibt kurz vor dem Strafraum Richtung Gakpo. Ein Verteidiger kann den Pass aber noch minimal nach hintern abfälschen und so verpasst der Stürmer den aussichtsreichen Pass 14 Meter vor dem Tor.
74.
22:32
Was für eine Aktion! Ein langer Ball schickt den Angreifer PSVs auf Reisen, doch an der Strafraumkante kommt Schmeichel einfach raus und prügelt den Ball Volley Vollspann nach vorne. Eine humorlose Aktion, die wie keine zweite in diesem Spiel auf die Insel gehört.
71.
22:29
Das zweite Mal kommt ein Akteur der Foxes im Strafraum gegen den Verteidiger zu spät. Das zweite Mal wird das sehr unangenehm für den Gefoulten. Das könnte schon ein Anzeichen für nachlassende Kräfte sein.
70.
22:27
Bei der PSV kommt mit Doan der fünfte Spieler mit Bundesliga-Erfahrung. im letzten Jahr war er leihweise für Bielefeld aktiv.
69.
22:25
Ritsu Dōan
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ritsu Doan
69.
22:25
Eran Zahavi
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Eran Zahavi
67.
22:24
Ademola Lookman
Einwechslung bei Leicester City: Ademola Lookman
67.
22:24
Kelechi Iheanacho
Auswechslung bei Leicester City: Kelechi Iheanacho
67.
22:24
James Justin
Einwechslung bei Leicester City: James Justin
67.
22:24
Ricardo Pereira
Auswechslung bei Leicester City: Ricardo Pereira
67.
22:23
Leicester mit dem ersten (Doppel-)Wechsel. Iheanacho wirkt bei seiner Auswechslung sehr frustriert.
64.
22:23
Ganz verständlich ist das aber nicht, denn mit dem Spiel vor dem eigenen Tor verlieren die Niederländer immer wieder den Ball, weil die Zeit nach Ballgewinnen sehr knapp ist, um den Ball weiterzugeben. Dieses Mal ist Iheanacho der Nutznießer, doch der etwas zu schnelle Abschluss aus 19 Metern geht aus halblinker Position knapp flach rechts vorbei.
62.
22:21
Mit langen Ballbesitzphasen drängen die Gastgeber Eindhoven wieder in die eigene Hälfte. Man wird aber den Eindruck nicht los, dass das den Gästen auch ganz gelegen kommt.
59.
22:16
Dewsbury-Hall wird mit einem Doppelpass von Barnes links im Strafraum an die Grundlinie geschickt, Bevor er an der Grundlinie in die Mitte legen kann, klärt André Ramalho mit einer Grätsche zur Ecke.
56.
22:14
Mit Gakpo steht der kopfballstärkste Angreifer bei der Freistoß-Flanke von Max halblinks aus 25 Metern bei der Ausführung. Gerade weil er nichtmal selbst schießen darf ist das als Täuschung ein hoher und vielleicht nicht ganz sinnvoller Preis.
52.
22:11
Schnell geht es weiter und auf dem Feld sieht er, wie Gakpo links in den Strafraum einzieht. Er geht zu Boden und möchte einen Strafstoß, den ihm der Referee aber nicht gibt. Einen VAR gibt es erst ab dem Finale, doch der hätte ohnehin wohl nicht eingegriffen, als der Dribbler vom wegrutschenden Ricardo Pereira leicht berührt wird. Man kann den sicher geben, aber Gakpo wollte nur den Kontakt.
50.
22:08
Dewsbury-Hall kommt bei einer Grätsche etwas später als der Gegenspieler zum Ball. Daher wird er vom durchschwingenden Fuß am Knöchel getroffen. Er muss kurz behandelt werden.
48.
22:06
Ohne personelle Wechsel geht es in den zweiten Durchgang und in den ersten Mintuten ist auch wieder Leicester mehr am Ball.
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Torlos geht es in die Kabinen. In einem über weite Strecken guten Fußballspiel kommt die PSV etwas besser in die Gänge und hat durch Götze nach nicht einmal 120 Sekunden die erste Großchance. Der Angreifer vergibt aber die Großchance, ebenso wie auch Iheanacho später frei vor Mvogo. Mit dem Verlauf der Halbzeit schlägt das Spiel immer weiter zugunsten der Hausherren aus, die zum Ende sehr viel länger am Ball waren. Mit dem Lattenkracher kurz vor der Pause hatten die Foxes dann auch die letzte Chance gegen zu passive Niederländer. Es wird spannend, ob sie das Pressing nach Wiederbeginn nochmal etwas nach vorne schieben können.
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
44.
21:45
Harvey Barnes an die Latte! In einer etwas einschläfernden Phase wird der Mittelfeldmann links im Strafraum freigespielt. Der Linksschuss aus spitzem Winkel und etwa acht Metern prallt rechts genau ans Lattenkreuz und von dort auf den Boden und von dort auf den rechten Flügel weg.
41.
21:42
Eindhoven möchte so in die Kabine kommen, die Angreifer ziehen sich immer weiter zurück und stehen immer wieder 30 Meter vor dem eigenen Kasten.
38.
21:41
Philipp Max fällt schon das zweite Mal mit einem gefährlichen Pass auf. Sein Zuspiel auf den hängenden Sechser wird von einem Blauen abgefangen, sodass es in wenigen Sekunden in die Box geht. Nach einer Ablage von rechts zieht Maddison flach ins rechte Eck ab, aber Mvogo ist am viel zu lockeren Schuss aus 14 Metern und kann ohne Mühe im Rutschen festhalten.
37.
21:38
Es spielt sich inzwischen der überwiegende Teil in der Angriffshälfte der Foxes ab. Die erste Pressinglinie der Niederländer zieht sich immer wieder bis kurz hinter die Mittellinie zurück.
33.
21:35
Nach einer Flanke von rechts folgen gleich vier Kopfbälle am Stück. Der letzte ist eine ungenaue Klärungsaktion, die halblinks bei Castagne landet. Mit links zieht er aus zehn Metern halbhoch ins rechte Eck ab, aber Mvogo kann den zu zentralen Schuss mit seltsamer Flugbahn festhalten.
32.
21:34
Nach jedem Abstoß wird Mvogo von den Fans hinter seinem Tor beschimpft. Etwas unnötig, auf dem Rasen läuft es zwischen den beiden Teams sehr sportlich ab.
30.
21:31
Etwa eine halbe Stunde ist gespielt und Leicester hat es geschafft, die Kontrolle an sich zu reißen. Die PSV verliert die Bälle immer wieder zu früh und wird in der Angriffshälfte bei Gegenstößen zu ungenau.
27.
21:29
Albrighton zieht am rechten Sechzehnereck mit vier schnellen Kontakten innerhalb kürzester Zeit an drei Verteidigern vorbei. Die beiden Richtungswechsel bringen ihn aber außer Balance, sodass er nicht durch die Abwehr, sondern zu Boden geht. Beinahe eine sensationelle Aktion!
25.
21:27
Das hohe Tempo der Anfangsphase geht in den letzten Minuten etwas verloren. Es gibt aber weiter keinen Spieler, dem auch nur eine Sekunde zu viel Ruhe am Ball gewährt wird.
21.
21:24
Zumindest nach Großchancen steht es jetzt 1:1.
20.
21:23
Iheanacho frei vor Mvogo! Im Aufbau wartet Veerman zu lange mit dem Abspiel, das dann am pressenden Angreifer abprallt und nach hinten losgeht. Iheanacho sprintet zu dem zum Tor rollenden Ball und kann ihn nach links in den Strafraum frei mitnehmen, weil André Ramalho deutlich hinter ihm ist. Mit links probiert es der Stürmer mit dem linken Fuß und einem leichten Heber, der sogar an Mvogo vorbeigeht. Der Abschluss aus acht Metern verfehlt aber auch den rechten Pfosten um einen knappen Meter.
16.
21:18
Wieder die Hausherren. Links am Flügel wird Dewsbury-Hall freigespielt, der kurz vor der Grundlinie scharf in die Mitte gibt. Mit Blick zum eigenen Tor lassen alle Verteidiger durch, um kein Eigentor zu erzielen. Es kommt aber auch kein Stürmer an die Kugel.
14.
21:17
Die Engländer schaffen es inzwischen immer öfter nach vorne. Rechts am Strafraumeck wird es mit dem Ballbesitz dann aber etwas eng, sodass bei der Ablage in die Mitte von den Rängen ein lautes "Shooooot" gefordert wird. Tielemans verliert aus 19 Metern aber die Balance.
11.
21:14
Die ist dann aber gefährlich! Von rechts kommt die Flanke von Deswbury-Hall scharf aufs Fünfereck, wo der Mitspieler den Kopf reinhält und ins lange Eck verlängert. André Ramalho ist aber drei Meter vor seinem Tor zur Stelle und blockt per Grätsche.
10.
21:12
Dewsbury-Hall holt am linken Flügel auf Strafraumhöhe einen Freistoß raus, weil die Ballmitnahme perfekt um Veerman vorbeigeht. Der Verteidiger trifft daher nur die Beine, doch aus der Hereingabe entsteht nur eine Ecke.
7.
21:09
Die Foxes schaffen es im Ballbesitz noch nicht so leicht ins Angriffsdrittel. Nach Ballverlusten setzen sie die Kontrahenten aber wahnsinnig schnell unter Druck. Die Gäste lösen sich bisher aber mit schnellen Kontakten, bevor überhaupt ein Zweikampf entstehen kann.
4.
21:06
Was für ein Start. Erst zieht Iheanacho das erste Mal für die Blau-Weißen ab. Fast im Gegenangriff ist es dann Madueke, der rechts aus 17 Metern mit links den Schuss versucht. Ein Verteidiger fälscht aber links neben den Kasten zur Ecke ab.
2.
21:04
Götze mit der ersten Großchance! In einer gegenläufigen Bewegung startet Götze aus dem Rückraum hinter die vorrückende Abwehr. Aus dem rechten Halbraum bekommt er ein gelupftes Zuspiel, doch rechts am Fünfereck scheitert er am herausstürmenden Schmeichel, der in der Schussbahn steht.
1.
21:02
Götze stößt an und unter Lauten Buh-Rufen im stimmungsgeladenen Stadion geht es für die rot-weiß-schwarz gekleideten Gäste schnell nach vorne. Der erste Angriff landet aber im Toraus.
1.
21:00
Spielbeginn
20:58
Die Spieler betreten den Rasen. Gleich kann es losgehen!
20:56
Immerhin konnten die heutigen Gastgeber aber am Wochenende aber noch ein 1:1 gegen Manchester United einfahren. Nach dem 2:1 gegen Brentford ist also schon ein kleinerer positiver Trend abzulesen.
20:40
Andere Ziele sind national auf dem zehnten Platz nicht mehr in Reichweite. Das könnte dazu führen, dass die Conference-League als letzte Möglichkeit für Europa in dieser Spielzeit von den Foxes ernster genommen wird. Traditionell messen die Englischen Teams ansonsten oft den Europäischen Wettbewerben abseits der Champions League keine allzu große Bedeutung bei.
20:38
Leicester kann mit der aktuellen Saison nicht zufrieden sein. Nach zwei fünften Plätzen in Folge rutschte das Team diese Saison ins Mittelfeld ab. Das Team von Brendan Rodgers kann in dieser Spielzeit mit den Top-Teams nicht mithalten und kämpft stattdessen um die obere Tabellenhälfte.
20:32
Die letzte Niederlage liegt für die heutigen Gäste lange zurück: 13 Spiele (10 Siege) bestritten Eindhoven seit der letzten Niederlage am 5. Februar gegen Alkmaar. Weil zuvor auch das Spitzenspiel gegen Ajax verloren wurde, liegt man vier Zähler hinter den ewigen Rivalen.
20:28
Aus Bundesliga-Sicht gibt es bei den heutigen Gästen gleich vier bekannte Gesichter in der Startelf: Im Kasten steht überraschend Leipzig-Leihe Mvogo vor André Ramalho in der Innenverteidigung. Links verteidigt Phillip Max und im Mittelfeld läuft mit Mario Götze der größte Star der Mannschaft auf.
20:25
Nach der Saison wird der bundesligaerprobte Coach die PSV aber mit Erfüllung seines Vertrages verlassen. Es zieht den Fußballehrer wohl nach Lissabon zu Benfica, wenn man den heutigen Meldungen Glauben schenken darf. Mit Ruud van Nistelrooy steht sein Nachfolger in Eindhoven bereits fest.
20:21
Auch die PSV Eindhoven startete das europäische Geschäft in der Europa League. Man landete mit acht Zählern knapp hinter Monaco und Real Sociedad. In der Zwischenrunde setzte sich das Team von Roger Schmidt mit 1:0 und 1:1 gegen Tel Aviv durch, ehe zwei Spektakel gegen den FC Kopenhagen folgten. Nach einem 4:4 im Hinspiel siegten die Niederländer erneut mit vier Treffern 4:0.
20:17
PSV tritt also auf der Insel bei Leicester City an, die sich in der Vorsaison als Fünfter der Premier League für die Europa League qualifizieren konnten. Die Foxes belegten hinter Spartak Moskau und Neapel aber nur den Dritten Rang und stiegen dadurch in die Conference League ab. Gegen dem Randers FC aus Dänemark setzte man sich souverän durch, im Achtelfinale wurde es gegen Rennes mit 2:0 und 1:2 dann aber eng.
20:02
Hallo und Herzlich Willkommen zum Liveticker der Conference-League-Partie zwischen Leicester City und PSV Eindhoven. Angestoßen wird das Hinspiel des Viertelfinals um 21 Uhr.