Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 3. Liga: SV Meppen gegen 1860 - Liveticker - 26. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

3. Liga, Fußball - 26. Spieltag, 12.02.2022

14:00
Beendet
SV Meppen
1:1
TSV 1860 München
0:1
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.
15:59
Fazit:
Dann ist Schluss! Nach 90 intensiven und unterhaltsamen Minuten trennen sich der SV Meppen und 1860 München mit 1:1! Nach dem Seitenwechsel knüpften die Emsländer an ihre gute Leistung aus dem ersten Durchgang an und drückten vehement auf den Ausgleich, ließen aber reihenweise gute Chancen liegen. Unter anderem scheiterte der SVM dreimal am Aluminium. Die Löwen hingegen fokussierten sich auf die Defensivarbeit, kamen aber durch Konter auch zu aussichtsreichen Gelegenheiten, verpassten es aber den Deckel drauf zu machen. So war es Feigenspan, der in der 90. Minute noch zum vielumjubelten Ausgleich der Gastgeber einschoss. Das Remis ist unter dem Strich leistungsgerecht, auch wenn Meppen insgesamt die besseren Chancen hatte. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Tag!
90.
15:56
Spielende
90.
15:54
Es geht nun hin und her. Beide Teams wollen es nochmal wissen.
90.
15:53
Die vierminütige Nachspielzeit läuft. Bleibt es nun beim 1:1?
90.
15:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
15:51
Mike Feigenspan
Tooor für SV Meppen, 1:1 durch Mike Feigenspan
Im direkten Gegenzug kommt Meppen zum verdienten Ausgleich! Tankulić chippt die Kugel aus dem rechten Halbfeld in die Box, wo Fedl per Kopf auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort steht Feigenspan völlig frei und drückt die Kugel mit rechts an Hiller vorbei ins Netz!
90.
15:51
Domaschke verhindert das 0:2! Goden setzt sich stark auf der rechten Seite durch und spielt flach an den Fünfer wo Biankadi reingrätscht, aber am Meppener Keeper scheitert.
89.
15:49
Kurz vor Schluss dreht Köllner nochmals an der Uhr und bringt den 17-jährigen Morgalla.
89.
15:49
Leandro Morgalla
Einwechslung bei TSV 1860 München: Leandro Morgalla
89.
15:49
Yannick Deichmann
Auswechslung bei TSV 1860 München: Yannick Deichmann
86.
15:47
Schmitt bringt mit Ametov einen weiteren Stürmer ins Spiel und geht damit All-in.
86.
15:46
Beyhan Ametov
Einwechslung bei SV Meppen: Beyhan Ametov
86.
15:46
David Blacha
Auswechslung bei SV Meppen: David Blacha
83.
15:43
Köllner bringt nochmal zwei frische Kräfte. Linsbichler und Biankadi sind für die Schlussphase mit dabei.
82.
15:43
Tim Linsbichler
Einwechslung bei TSV 1860 München: Tim Linsbichler
82.
15:43
Richard Neudecker
Auswechslung bei TSV 1860 München: Richard Neudecker
82.
15:42
Merveille Biankadi
Einwechslung bei TSV 1860 München: Merveille Biankadi
82.
15:42
Stefan Lex
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
80.
15:41
Nach Feigenspans Hereingabe von der rechten Grundlinie zieht Sukuta-Pasu aus der Drehung ab, zielt aus 12 Metern aber klar drüber.
78.
15:39
Beinahe aus dem Nichts macht München den Deckel drauf! Bär erobert auf der rechten Seite die Kugel, dringt in die Box ein und chippt stark in den Rückraum zu Lex, der sofort aufs Tor köpft. Von Bünning springt der Ball gefährlich auf die Linie und wird dort von Domaschke im letzten Moment noch rausgeschlagen!
77.
15:37
Die Löwen bekommen immer noch einen Fuß dazwischen. Nun grätscht Lang rechts am Fünfer im letzten Moment in den Schuss von Krüger und verhindert so die dicke Torchance.
76.
15:36
Erster Wechsel bei den Gästen. Mit Goden soll eine weitere Defensivkraft die Hintermannschaft stabilisieren.
76.
15:36
Kevin Goden
Einwechslung bei TSV 1860 München: Kevin Goden
76.
15:35
Erik Tallig
Auswechslung bei TSV 1860 München: Erik Tallig
75.
15:35
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Wie lange kann 1860 dem Druck noch standhalten?
72.
15:32
Tankulić schickt Krüger über rechts auf die Reise. Der Joker spielt flach zurück an die Strafraumkante wo Fedl freisteht und sofort abschließt. Hiller pariert den zentralen Schuss aber ganz sicher.
69.
15:30
Doppelwechsel bei Meppen. Feigenspan und Krüger sollen für noch mehr Offensivgefahr sorgen.
69.
15:30
Mike Feigenspan
Einwechslung bei SV Meppen: Mike Feigenspan
69.
15:29
René Guder
Auswechslung bei SV Meppen: René Guder
69.
15:29
Lukas Krüger
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Krüger
69.
15:29
Morgan Faßbender
Auswechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
68.
15:28
Marcel Bär
Gelbe Karte für Marcel Bär (TSV 1860 München)
Gelbe Karte für Bär, weil er Ballmert mit der Hand im Gesicht erwischt.
66.
15:27
Die Führung des TSV steht auf wackligen Füßen. Meppen hätte sich den Ausgleich redlich verdient.
63.
15:24
Das gibt es nicht! Der SVM trifft zum dritten Mal Aluminium! Erneut sorgt eine Flanke von der rechten Seite für Gefahr. Am kurzen Pfosten läuft Faßbender ein, scheitert aber wie vorhin Fedl an der Latte!
62.
15:23
Auf der anderen Seite 1860! Domaschke dreht den flachen Abschluss von Lex aber gut um den rechten Pfosten.
61.
15:22
Meppen schnuppert am 1:1! Jesgarzewski hat auf der rechten Außenbahn ganz viel Platz und flankt gefühlvoll an den Fünfmeterraum. Der eingewechselte Fedl springt am höchsten, köpft aber aus vollem Lauf an die Latte!
59.
15:20
Strammer Schuss von Guder, der vom rechten Strafraumeck abzieht. Die Kugel zieht knapp am langen Pfosten vorbei.
58.
15:19
Das Bild ähnelt nun wieder dem aus Durchgang eins. Meppen kontrolliert das Spiel, 1860 lauert auf Konter.
55.
15:15
René Guder
Gelbe Karte für René Guder (SV Meppen)
Die Meppener beschweren sich im Anschluss lautstark und wollen ein Handspiel von Hiller außerhalb des Strafraums gesehen haben. Da war jedoch alles sauber. Guder sieht Gelb wegen Meckerns.
55.
15:15
Plötzlich die dicke Chance für Meppen! Moll spielt einen viel zu kurzen Rückpass genau in den Lauf von Sukuta-Pasu, der Fahrt aufnimmt in Richtung 1860-Tor. Hiller stürmt aus seinem Kasten und klärt noch gerade rechtzeitig vor dem Stürmer.
53.
15:13
David Blacha
Gelbe Karte für David Blacha (SV Meppen)
Blacha fährt im Duell mit Bär den Ellenbogen aus und trifft seinen Gegenspieler. Klare Sache, Gelb.
50.
15:10
Tankulić zieht von der linken Seite ins Zentrum und will Sukuta-Pasu am zweiten Pfosten in Szene setzen. Am Ende gerät der Pass aber etwas zu lang und der Stürmer kommt nicht mehr an das Zuspiel.
48.
15:09
Fast das 2:0! Nach einer Ecke bekommen die Meppener den Ball nicht weg. Moll bringt die Kugel per Kopf nochmal ins Zentrum, wo Fedl klären will, aber einen Querschläger produziert. So klatscht der Ball an den rechten Pfosten! Glück für Meppen!
46.
15:05
Der zweite Durchgang läuft! Bei Meppen gibt es den zweiten Wechsel des Spiels. Fedl ist für Bähre mit dabei.
46.
15:05
Jonas Fedl
Einwechslung bei SV Meppen: Jonas Fedl
46.
15:05
Mike-Steven Bähre
Auswechslung bei SV Meppen: Mike-Steven Bähre
46.
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:51
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt 1860 München beim SV Meppen mit 1:0! Richard Neudecker ist bisher der entscheidende Mann, denn der Mittelfeldakteur brachte seine Elf in Minute 24 durch ein Traumtor in Führung. Im Anschluss an das 1:0 übernahmen allerdings die Hausherren mehr und mehr das Kommando. Nur kurze Zeit später ließen zunächst Luka Tankulić (26.) und dann auch Jeron Al-Hazaimeh (27.) den Ausgleich liegen. Die Gäste zogen sich mehr und mehr zurück und fokussierten sich auf Chancen im Umschaltspiel, die sich aber nicht wirklich ergaben. Somit ist die Halbzeitführung etwas glücklich. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45.
14:48
Ende 1. Halbzeit
45.
14:46
Es gibt nochmal 60 Sekunden obendrauf.
45.
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
14:45
Die Löwen wollen die knappe Führung jetzt mit in die Kabine nehmen.
41.
14:43
Schöne Flanke von Dombrowka, der Sukuta-Pasu am Elfmeterpunkt in Szene setzt. Dessen Kopfball wird aber von Moll gut geblockt.
38.
14:39
Aktuell schaffen es die Löwen das Tempo wieder etwas aus dem Spiel zu nehmen.
35.
14:36
Da ist der angekündigte Wechsel. Al-Haizameh humpelt vom Platz und wird durch Jesgarzewski ersetzt.
35.
14:36
Janik Jesgarzewski
Einwechslung bei SV Meppen: Janik Jesgarzewski
35.
14:36
Jeron Al-Hazaimeh
Auswechslung bei SV Meppen: Jeron Al-Hazaimeh
34.
14:35
Verletzungsbedingte Unterbrechung. Al-Hazaimeh fasst sich an das linke Knie und muss wohl ausgewechselt werden.
32.
14:33
Seit dem Gegentreffer wirken die Meppener wie ausgewechselt. Das 1:1 wäre mittlerweile absolut verdient.
29.
14:30
Nächster Abschluss für die Emsländer. Bähre probiert es aus spitzem Winkel von der linken Seite, zielt aber genau auf Hiller.
27.
14:29
Das Spiel nimmt Fahrt auf! Guder flankt von der rechten Seite mit Schnitt auf den langen Pfosten, wo Al-Hazaimeh einläuft und volley abschließt. Sein Versuch kracht an den rechten Pfosten! Glück für 1860!
26.
14:28
Beinahe die direkte Antwort von Meppen! Tankulić lässt Lang mit einem Haken rechts in der Box stehen und schließt aus kurzem Winkel ab, doch Hiller ist zur Stelle und pariert stark!
24.
14:25
Richard Neudecker
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Richard Neudecker
Nur kurze Zeit später kontert Neudecker den kleinen Disput mit einem Traumtor! Der Mittelfeldspieler marschiert unbedrängt durchs Zentrum und sieht, dass Domaschke etwas zu weit vor dem Tor steht. Aus 25 Metern setzt er deshalb zum Lupfer an und hebt die Kugel gefühlvoll über Meppens Schlussman hinweg in die rechte Ecke!
23.
14:25
Al-Hazaimeh und Neudecker geraten nach einem Zweikampf im SVM-Sechzehner aneinander. Der Meppener wirft dem Löwen eine Schwalbe vor, allerdings tritt Al-Hazaimeh Neudecker klar auf den Fuß. Da sind die Gastgeber im Glück, dass es keinen Strafstoß gibt.
21.
14:23
Schöner Spielzug von 1860! Neudecker schickt Bär mit einem tollen Steckpass rechts in die Box. Der Angreifer spielt von der Grundlinie scharf ins Zentrum, wo Meppens Ballmert den Ball aufs eigene Tor grätscht. Domaschke packt aber sicher zu.
19.
14:21
Nach einem Ballgewinn auf der rechten Seite übernimmt Bähre die Kugel, zieht ins Zentrum und zirkelt auf das lange Eck. Hiller fliegt und kann den Schuss locker abfangen.
17.
14:19
Blacha hat im Zweikampf mit Lex einen Schlag auf den Oberschenkel abbekommen. Für den Meppener wird es aber weitergehen.
16.
14:17
Mittlerweile haben sich die Löwen etwas zurückgezogen und überlassen den Hausherren die Spielgestaltung.
13.
14:14
Nach Al-Hazaimehs ungünstiger Kopfballabwehr ins Zentrum übernimmt Tallig das Leder und zieht aus 25 Metern ab. Der Schuss ist aber zu unplatziert und landet genau in den Armen von Domaschke.
11.
14:12
Flotter Beginn in Meppen. Beide Mannschaften suchen aktiv den Weg nach vorne.
8.
14:09
Bär wird mit einem langen Ball über die rechte Bahn steil geschickt und flankt in hohem Bogen an den zweiten Pfosten. Dort geht Lex volles Risiko und schließt volley ab, setzt die Kugel aber meterweit drüber.
6.
14:07
Gute Chance für den SVM! Tankulić setzt sich stark auf der rechten Seite gegen Lang durch und setzt Guder im Rückraum in Szene. Dessen Flachschuss kann Hiller aber problemlos parieren.
3.
14:04
Erste Torannäherung der Gäste. Belkahia drückt eine Freistoßflanke von der linken Seite aber in hohem Bogen über den Kasten.
1.
14:01
Der Ball rollt! Referee Christian Ballweg hat angepfiffen. 1860 hat in grauen Jerseys angestoßen, Meppen ist ganz in Blau gekleidet.
1.
14:01
Spielbeginn
13:55
Aufgrund eines Gerichtsbeschlusses des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg sind bei Spielen in Niedersachsen wieder mehr als bisher 500 Zuschauer erlaubt. Der SV Meppen darf in Absprache mit dem Landkreis Emsland nun 5000 Fans im Stadion begrüßen. Die Tickets waren zudem schnell vergriffen, die Partie ist nach Vereinsangaben ausverkauft.
13:40
Bei den Gästen belässt es Köllner bei einer Änderung gegenüber dem 2:2 gegen Braunschweig. Lang rückt für Salger in die defensive Dreierkette.
13:29
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Nach dem 0:3 in Havelse nimmt FCM-Coach Schmitt zwei Wechsel in der Startelf vor. Bähre und Guder verdrängen Krüger und Hemlein auf die Bank.
13:20
Schließlich ist der TSV 1860 München seit mittlerweile fünf Partien in der 3. Liga ungeschlagen (vier Siege, ein Remis). Vergangenes Wochenende verspielte man gegen Eintracht Braunschweig allerdings eine 2:0-Führung. In Meppen wollen die Löwen nun weiter Anschluss an die Aufstiegsränge herstellen. Der Relegationsrang ist aktuell zwar sieben Punkte entfernt, allerdings hat der TSV auch zwei Spiele weniger absolviert als der Drittplatzierte Saarbrücken. "Wir dürfen Meppen nicht ins Spiel kommen lassen, müssen ihre Qualität wegnehmen und frühzeitig den Fluss unterbinden. Wir brauchen 90 Minuten Stabilität und ein technisch gutes Spiel, wenn wir dort gewinnen wollen", weiß Münchens Trainer Michael Köllner. Das Hinspiel in München endete im Übrigen mit 1:1.
13:08
Aufgrund einer durchwachsenen Phase mit nur einem Sieg aus den letzten fünf Ligaspielen ist der SV Meppen im Aufstiegsrennen etwas zurückgerutscht. In der vergangenen Woche gab es eine herbe 0:3-Pleite beim TSV Havelse. Dennoch liegen die Emsländer weiterhin nur drei Zähler hinter dem Relegationsrang. Gegen die Gäste aus München erwartet FCM-Trainer Rico Schmitt eine fokussierte Leistung seiner Elf: "Uns erwartet ein schweres Spiel gegen einen Topgegner. 1860 München hat ganz klar den Aufstieg im Fokus. Die Münchner haben aktuell einen guten Lauf. Wir müssen unsere Stärken fokussiert auf den Platz bringen. Nicht so wie zuletzt, wo wir einfach zu oft falsche Entscheidungen getroffen haben."
Herzlich willkommen zum Spiel SV Meppen - TSV 1860 München! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 26. Spieltag der 3. Liga.