Direkt zum Inhalt

Liveticker | Fußball 2. Bundesliga: Braunschweig gegen Düsseldorf - Liveticker - 5. Spieltag - 2022/2023 | Live und Ergebnisse

Liveticker

2. Bundesliga, Fußball - 5. Spieltag, 20.08.2022

20:30
Beendet
Eintracht Braunschweig
2:2
Fortuna Düsseldorf
0:0
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
90.+5
22:29
Fazit:
Auf einmal platzte der Knoten auf beiden Seiten, sodass sich Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf mit einem 2:2 voneinander trennen! Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging es zunächst mühsam weiter, als die Braunschweiger plötzlich konterten und über Krauße in Führung gingen. Dem ersten Saisontreffer der Niedersachsen folgte jedoch die schnelle Ernüchterung, denn Nicolas Gavory traf nur fünf Minuten später mit einem Traumtor zum Ausgleich. Die Partie nahm an Tempo auf, bis Anton Donkor zur erneuten Führung der Löwen traf. In diesem Fall dauerte es allerdings keine zwei Minuten, bis Marcel Sobottka erneut ausgleichen konnte. Weitere Chancen blieben auf beiden Seiten ungenutzt und so holt die Eintracht einen ersten Punkt, bleibt aber sieglos, während Düsseldorf nun ebenfalls schon seit drei Spielen auf einen Dreier wartet. Einen schönen Samstag noch!
90.+5
22:24
Spielende
90.+4
22:24
Vielleicht wurde die falsche Nachspielzeit hochgehalten. Dankert lässt munter weiterspielen.
90.+3
22:23
Es gibt noch einen Eckball für Düsseldorf! Der Ball springt eklig auf und dann einmal durch alle Spieler hindurch. Iyoha nimmt den Ball kurz vor der Seitenlinie auf, doch legt sich die Kugel dann zu weit vor. Es gibt Abstoß!
90.+1
22:22
Die Ecke wird gefährlich! Ginczek verlängert den Ball auf den zweiten Pfosten, von wo Iyoha zurück ins Zentrum köpft. Da setzt sich wiederum de Wijs per Kopf durch, doch direkt vor Fejzić stehen zwei Braunschweiger im Weg. Die behindern sich gegenseitig, sodass Oberdorf noch seine Chance wittert, stattdessen springt die Kugel aber zu Bryan Henning, der mit viel Ruhe klärt!
90.+1
22:21
Während drei Minuten Nachspielzeit angezeigt werden, spielt die Fortuna Peterson links im Strafraum frei. Die flache Hereingabe wird jedoch zum Eckball geklärt.
90.
22:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
22:19
Maurice Multhaup
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Maurice Multhaup
90.
22:18
Immanuël Pherai
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Immanuël Pherai
89.
22:18
Daniel Ginczek
Gelbe Karte für Daniel Ginczek (Fortuna Düsseldorf)
Ginczek beschwert sich lautstark, weil er einen Eckball haben möchte. Schließlich zieht Dankert die Reißleine und verwarnt den Stürmer.
88.
22:18
Im Mittelfeld begeht Pherai ein Foul und gibt damit Düsseldorf eine weitere Chance für eine Flanke in den Sechzehner. Die geht allerdings im Getümmel unter und wird schleißlcih geklärt.
85.
22:15
Die Fortuna muss auf der Linie klären! Den Freistoß aus dem linken Halbfeld verlängert Hendrix unfreiwillig auf Kaufmann. Der köpft am zweiten Pfosten über Kastenmeier hinweg, aber Oberdorf klärt für den Schlussmann auf der Linie!
84.
22:13
Tim Oberdorf
Gelbe Karte für Tim Oberdorf (Fortuna Düsseldorf)
Oberdorf kommt Krauße nicht hinterher und tritt ihm von hinten in die Beine.
83.
22:12
Thioune hat sein Wechselkontingent ausgeschöpft. Knapp zehn Minuten haben seine Mannen noch, um erstmals in Führung zu gehen und damit den Sieg einzutüten.
82.
22:12
Emmanuel Iyoha
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha
82.
22:11
Felix Klaus
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
80.
22:10
Bei der folgenden Flanke klärt Kastenmeier mit der rechten Faust, um dann kurz darauf zu Boden zu gehen. Mit Pherai ist er da leicht zusammengeprallt, das sah allerdings nicht wirklich schmerzhaft aus. Nunja, er spielt auch schon wieder weiter.
79.
22:09
Nächste Gelegenheit für Braunschweig, doch Kaufmann köpft aus acht Metern am zweiten Pfosten einfach Michał Karbownik ab. Der Ball wäre wohl nicht mal aufs Tor geflogen.
78.
22:08
Michał Karbownik
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Michał Karbownik
78.
22:08
Nicolas Gavory
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Nicolas Gavory
78.
22:07
Kristoffer Peterson
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
78.
22:07
Dawid Kownacki
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
77.
22:07
Kaufmann flankt flach vors Tor, doch wird kurz vor dem Fünfer mit einer Grätsche geblockt. Die anschließende Ecke von Pherai fliegt über Freund und Feind hinweg.
74.
22:03
Marcel Sobottka
Gelbe Karte für Marcel Sobottka (Fortuna Düsseldorf)
Sobottka sieht die Felle davonschwimmen und grätscht seinen Gegenspieler im Mittelfeld kurzerhand von der Seite um.
73.
22:03
Es gibt die Quittung für das Feuerfest der Fans. Über dem Platz liegt ein dichter Nebel.
72.
22:01
Lion Lauberbach
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Lion Lauberbach
72.
22:01
Anthony Ujah
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Anthony Ujah
71.
22:00
Marcel Sobottka
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:2 durch Marcel Sobottka
Düsseldorf findet erneut die schnelle Antwort! Ginczek legt den Ball vor dem Strafraum links hinaus, wo Gavory mitspielt und flach vor den Fünfer passt. Ausgerechnet Sobottka spritzt da in die Flanke und grätscht den Ball oben rechts in den Winkel!
70.
21:58
Anton Donkor
Tooor für Eintracht Braunschweig, 2:1 durch Anton Donkor
Plötzlich fällt das 2:1! Eine lange Flanke fällt zwischen Kaufmann und Ujah auf den Boden, sodass die Düsseldorfer mit etwas Panik zur Seite klären. Da ist aber Donkor aufgerückt und jagt den Ball aus spitzem Winkel ins Netz!
69.
21:58
Im Block der Eintracht-Fans wird kräftig Pyro gezündet. Die Stimmung bei den Ultras ist hervorragend.
68.
21:57
Tanaka wird schmerzhaft im Unterleib getroffen und geht erstmal zu Boden. Der Japaner muss jetzt erstmal kräftig durchatmen.
66.
21:56
Fabio Kaufmann
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Fabio Kaufmann
66.
21:56
Luc Ihorst
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Luc Ihorst
64.
21:54
Zweimal scheitert die Eintracht am Aluminium! Zunächst zieht Pherai aus 18 Metern ab. Den Ball scheint Kastenmeier schon abzuschenken, als die Kugel an den rechten Pfosten prallt! Düsseldorf kann sich in der Folge nicht wirklich befreien, sodass Ihorst aus ähnlicher Position ebenfalls schießen kann, allerdings an der Oberkante der Latte scheitert!
63.
21:53
Jorrit Hendrix
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jorrit Hendrix
63.
21:53
Shinta Appelkamp
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp
63.
21:53
Daniel Ginczek
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Daniel Ginczek
63.
21:52
Rouwen Hennings
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
61.
21:51
Nicolas Gavory
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:1 durch Nicolas Gavory
Was ist das für ein Strahl von Gavory! Mit einem Einwurf kombinieren sich die Düsseldorfer mit einigen kurzen Pässen in den Strafraum, wo Hennings auf Verdacht mit der Hacke in den Rückraum legt. Da passiert lange nichts, bis Gavory im Blickfeld erscheint und das Leder aus 20 Metern in den rechten Winkel schweißt. Da gibt's überhaupt nichts zu halten für den Torwart!
58.
21:48
Tanaka scheitert an Fejzić! Plötzlich geht es wieder auf der anderen Seite rund. Jannis Nikolaou spielt den Ball in der Not direkt zu Tanaka, der aus acht Metern schießt. Auf der Linie reagiert Fejzić aber blitzschnell, taucht ab und blockt den mittigen Schuss mit der rechten Hand!
56.
21:46
Robin Krauße
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:0 durch Robin Krauße
Auf einmal führen die Hausherren! Appelkamp bleibt mit seinem Schuss scheinbar am eigenen Mitspieler hängen und dann geht es ganz fix! Über mehrere Stationen landet der Ball bei Ujah, der rechts Marx mitnimmt. Dessen Flanke wird abgefälscht und springt damit perfekt an den zweiten Pfosten. Da läuft Krauße ein und drückt das Leder über die Linie! Braunschweig trifft zum ersten Mal in dieser Saison!
56.
21:45
Nach einer Ecke wift sich Jasmin Fejzić gedankenschnell auf den Ball.
53.
21:43
Die zweite Halbzeit startet leider mit wenig Tempo. Einen langen Ball köpft de Wijs sicher zurück zum eigenen Torwart, ehe es gefährlich werden kann.
50.
21:39
Gleich zwei Braunschweiger grätschen im Strafraum gegen Kownacki und verhindern so, dass der Angreifer von der Grundlinie vors Tor flanken kann.
49.
21:39
Vom Mannschaftsarzt lässt sich Hoffmann nochmal den Rücken einrenken, ehe es zurück aufs Feld geht.
48.
21:38
Ihorst springt im Kopfballduell wuchtig in seinen Gegenspieler. Dabei knockt er Hoffmann mit der Hüfte aus. Nach kurzer Behandlung dürfte es gleich für den Verteidiger weitergehen.
46.
21:35
Ohne Wechsel geht es weiter an der Hamburger Straße. Die Hausherren stoßen an.
46.
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:20
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit bleibt es zwischen der Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf beim 0:0. Die Partie startete schwungovll, weil beide Teams munter nach vorne spielten. Allerdings ließen Klaus, Ihorst und Marx ihre Chancen liegen. Nach etwa 20 Minuten flachte die Begegnung dann etwas ab, weil die Defensiven mehr in den Vordergrund gestellt wurden. So blieben weitere Chancen zu großen Teilen aus. Düsseldorf hat zwar mehr Ballbesitz, doch findet nur selten die Lücken. Für die zweite Halbzeit kann also gerne wieder mehr in die Offensive investiert werden.
45.+1
21:17
Ende 1. Halbzeit
44.
21:16
Nun kommt Hennings zum Kopfball, aber ihm fehlen vielleicht ein, zwei Zentimter beim Abschluss. So köpft er aus guter Position ein gutes Stück übers Tor.
42.
21:14
Auf einmal geht's schnell bei der Eintracht! Einen langen Ball verlängert Ihorst per Kopf auf Ujah. Der nimmt den springenden Ball direkt und scheitert unten links am stark reagierenden Kastenmeier!
41.
21:14
Düsseldorf spielt einen Freistoß kurz aus, bis Oberdorf schließlich von der rechten Seite auf den zweitne Pfosten flankt. Da kommt Appelkamp unter Bedrängnis zum Kopfball, doch setzt diesen links vorbei.
37.
21:08
Dawid Kownacki
Gelbe Karte für Dawid Kownacki (Fortuna Düsseldorf)
An der Mittellinie rutscht Kownacki aus und fährt dann einmal den Arm nach hinten aus, um in Ballbesitz zu bleiben. Dankert zeigt ihm dafür Gelb.
34.
21:07
Fünf Meter vor dem Tor kann Strompf den Ball aufs Tor köpfen, aber trifft das Leder dann nur mit der Schulter! So springt der Ball nur zur Seite und ein Düsseldorfer klärt!
33.
21:05
Jordy de Wijs
Gelbe Karte für Jordy de Wijs (Fortuna Düsseldorf)
In der eigenen Hälfte zieht de Wijs ein taktisches Foul und wird entsprechend bestraft.
32.
21:03
Gute Chance für Kownacki! Oberdorf spielt den Ball von rechts vor den Sechzehner, wo der Pole direkt abzieht. Die Kugel springt einmal auf und damit hauchzart links vorbei. Das wäre eng geworden für Jasmin Fejzić!
29.
21:00
In den letzten Minuten lässt die Fortuna den Ball laufen, ohne wirklich gefährlich zu werden. Eine flache Flanke rauscht zwar durch den Fünfer der Gastgeber, doch hinten klärt dann wieder Donkor.
26.
20:58
Hinten links geht Donkor plötzlich gegen zwei Düsseldorfer ins Dribbling und hat große Mühe, den Ball zu einem Mitspieler zu bringen. Mit einem ganz langen Schritt spitzelt er den Ball zurück, sodass Braunschweig im Ballbesitz bleibt.
23.
20:55
Auf der anderen Seite meldet sich die Eintracht mit einem Freistoß wieder an. Die fliegt allerdings einen guten Meter zu tief in den Strafraum, weshalb Kastenmeier den Ball fangen kann.
21.
20:53
Von rechts schlägt Appelkamp eine Flanke in den Sechzehner, die de Wijs per Kopf übers Tor drückt.
20.
20:52
Gute 30 Meter vor dem eigenen Tor klärt Kastenmeier einen langen Ball. Gut aufgepasst vom Keeper.
16.
20:48
Links von der Grundlinie spielt Düsseldorf in den Rückraum auf Klaus. Der nimmt den Ball klasse an, sodass er direkt mit dem zweiten Kontakt schießen kann. Aus 14 Metern legt er den Ball aber rechts vorbei!
15.
20:47
Im Strafraum dribbelt Ihorst auf engstem Raum an zwei Verteidigern vorbei, als er plötzlich zu Boden gehen. Natürlich protestieren die Hausherren und fordern Elfmeter, aber Dankert zeigt sofort an, dass da alles in Ordnung war.
12.
20:44
Nach einer Ecke springt der Ball vor die Füße von Strompf. Der ist vermeintlich frei vor Kastenmeier, doch im allerletzten Moment grätscht Hoffmann von hinten um den Braunschweiger herum und klärt zur Ecke!
10.
20:42
20 Meter vor dem Tor wird der Ball für Oberdorf abgelegt, allerdings jagt er den Ball mit seiner Direktabnahme auf die Tribüne.
8.
20:39
Philipp Strompf
Gelbe Karte für Philipp Strompf (Eintracht Braunschweig)
8.
20:39
Braunschweig scheitert an der Latte! Rechts im Strafraum zieht Marx an seinem Gegenspieler vorbei und schießt flach aufs lange Eck. Kastenmeier taucht ab und lenkt den Ball irgendwie an die Latte!
6.
20:38
Es geht hin und her! Diesmal chippt Appelkamp einen Freistoß links in den Strafraum. Da hat sich de Wijs freigelaufen, aber scheitert per Kopf aus kurzer Distanz an Fejzić!
4.
20:37
Wieder wird's gefährlich, weil die Eintracht nach Ballgewinn durchs Zentrum kontert! Ihorst treibt den Ball da durchs Mittelfeld und schießt dann aus 18 Metern einfach selbst ab. Sofort taucht Kastenmeier ab und blockt den Ball nach vorne. Ehe ein Gegenspieler abstauben kann, wirft sich der Schlussmann wieder auf den Ball!
2.
20:34
Braunschweig antwortet mit eigenen Angriffen! Behrendt zieht aus gut 25 Metern ab und zwingt Kastenmeier zu einer schönen Parade vor dem rechten Winkel!
1.
20:33
Sofort wird die Fortuna gefährlich! Eine erste Flanke von Klaus fangen die Hausherren ab. Kurz darauf wird Klaus selbst bedient, doch scheitert aus kurzer Distanz am zweiten Pfosten an Jasmin Fejzić!
1.
20:32
Dankert gibt den Ball frei. Düsseldorft stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
20:31
Spielbeginn
20:30
Bei toller Stimmung, untergehender Sonne und unter Flutlicht betreten die Mannschaften den Rasen des Eintracht Stadions. Es dauert nicht mehr lange!
20:21
Der international erfahrene Bastian Dankert übernimmt die Leitung dieser Partie. Dem 42-jährigen assistieren die Linienrichter René Rohde und Luca Jürgensen.
20:14
In den 70er und 80er Jahren trafen Braunschweig und Düsseldorf regelmäßig in der Bundesliga aufeinander, es steckt also viel Tradition in diesem Duell. Vor zwei Jahren spielten beide Teams zuletzt gemeinsam in der 2. Bundesliga. Beide Partien endeten mit einem Unentschieden: 0:0 in Braunschweig, 2:2 in Düsseldorf.
20:06
Bei den Fortunen nimmt Daniel Thioune nur eine Änderung im Vergleich zum 2:2 gegen Fürth vor. Daniel Ginczek muss in der Offensive weichen. Dafür kommt mit Felix Klaus etwas mehr Tempo in die Partie der Düsseldorfer.
19:59
Drei Tore haben die Braunschweiger zuletzt geschluckt und kein einziges erzielt. Konsequenterweise wechselt Michael Schiele sowohl hinten als auch vorne: Philipp Strompf und Anton Donkor sollen die Defensive festigen, während Robin Krauße und Startelfdebütant Anthony Ujah weiter vorne für Wirbel sorgen sollen.
19:48
Die Fortuna startete dagegen gut, siegte in Magdeburg und zuhause gegen Paderborn. Aber auch hier schlug im Anschluss die Realität zu. So folgte eine knappe Niederlage in Sandhausen sowie ein 2:2 gegen Fürth, als die Düsseldorfer das Spiel drehten, nur um dann doch den Ausgleich zu schlucken. Heute sollen die eigenen Ambitionen also wieder mit einem Sieg gefüttert werden.
19:38
Mit dem knappen Weiterkommen gegen Hertha BSC im DFB-Pokal schien Braunschweig endgültig auf der Euphorie-Welle des Aufstiegs zu reiten. Allerdings folgte in der Liga die sofortige Ernüchterung. Vier Niederlagen in Folge sammelten die Niedersachsen und erzielten dabei kein eigenes Tor. Zuletzt gaben sie den bis dahin sieglosen Kielern Schützenhilfe, als sie im hohen Norden mit 0:3 unterlagen.
19:31
Braunschweig will die ersten Punkte und empfängt dafür zum Top-Spiel des 5. Spieltags den Aufstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf. Um 20:30 Uhr geht's los. Herzlich willkommen!