Direkt zum Inhalt

Liveticker | Basketball EuroLeague: München gegen Panathinaikos - Liveticker - 11. Spieltag - 2021/2022 | Live und Ergebnisse

Liveticker

EuroLeague, Basketball - 11. Spieltag

20:30
Beendet
FC Bayern München
81:78
Panathinaikos
22:2215:2222:1622:18
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
40.
22:26
Fazit:
Die perfekte EuroLeague-Woche für die Bayern ist im Sack! Heute war jedoch noch mehr Arbeit nötig als am Dienstag gegen Fenerbahçe. Rund um die Halbzeitpause agierten die Münchner offensiv zu statisch, fanden gegen die Zonenverteidigung kein Mittel. Gegen Ende kam jedoch wieder Bewegung in den Angriff. Vladimir Lučić blieb heute über weite Strecken unsichtbar und stand zwischenzeitlich bei einer Dreierquote von 1/6, war jedoch im entscheidenden Moment zur Stelle und drehte die Partie mit einem Dreier aus dem rechten Halbfeld. Bester Scorer wurde allerdings Darrun Hilliard, der den größten Anteil an der Dynamik im Bayern-Angriff hatte und 20 Punkte erzielte.
40.
22:21
Spielende
40.
22:21
Nemanja Nedović mit dem Fehlpass auf Daryl Macon! Das kostet natürlich ordentlich Zeit. 2,5 Sekunden bleiben den Griechen nur noch für den nötigen Dreier.
40.
22:20
Und auch diesmal bleibt er treffsicher! 6,3 Sekunden noch auf der Uhr.
40.
22:20
Mit Augustine Rubit darf der Mann an die Freiwurflinie, der eben schon zweimal getroffen hat.
40.
22:18
Nemanja Nedović verwandelt beide Freiwürfe und verkürzt auf einen Punkt. Andrea Trinchieri nimmt die nächste Auszeit, das können noch lange sieben Sekunden werden.
40.
22:17
Im Ernst? Panathinaikos bittet darum, das Foul von Darrun Hilliard auf Unsportlichkeit zu überprüfen. Natürlich wird dem Einspruch nicht stattgegeben, die Hand geht nur zum Ball.
40.
22:16
Beide Versuche sitzen. Bei 7,9 Sekunden auf der Uhr foult Bayern und hofft, dass die Gäste nicht so viel Präzision aus dem Stand beweisen.
40.
22:15
Daryl Macon setzt den Dreier aus dem linken Halbfeld zu stramm an und Okaro White begeht unter dem Korb das Foul! Augustine Rubit hat die Möglichkeit, von der Freiwurflinie auf drei Punkte erhöhen.
40.
22:14
Bei 1/6 stand Lučić vor dem Dreier. Ihn trotzdem zu nehmen und zu verwandeln, spricht von großer Qualität und Selbstvertrauen.
40.
22:13
29 Sekunden noch auf der Uhr, Dimitrios Priftis bittet seine Schützlinge erneut zu sich.
40.
22:13
Und Vladimir Lučić trifft aus dem rechten Halbfeld für Drei, Bayern führt und der Audi Dome bebt!
40.
22:12
Okaro White wird an die Freiwurflinie geschickt, setzt jedoch beide Versuche daneben. Corey Walden schnappt sich den Rebound!
39.
22:11
Aber nein, Corey Walden wirft unter Bedrängnis zu kurz! Was für ein Krimi.
39.
22:11
Aus der Auszeit heraus leistet sich Daryl Macon den Fehlpass ins Aus. Bayern im Ballbesitz, kann mit diesem Angriff den Ausgleich erzielen.
39.
22:09
Bayern bleibt in Ballbesitz und Othello Hunter verkürzt im Nachsetzen auf Zwei! Die Gäste nehmen die Auszeit.
38.
22:08
Das Tempo im Angriff kann man den Bayern nicht mehr absprechen. Allerdings ist der Steckpass in die Spitze sogar zu stramm, Othello Hunter muss ihn passieren lassen.
38.
22:07
Die Gäste lassen defensiv mittlerweile mehr Räume, lassen oft die Koordination vermissen. So wird Corey Walden an der Dreierlinie allein gelassen und nutze die Chance!
37.
22:05
Darrun Hilliard tankt sich durch und holt sich mit einer Körpertäuschung noch das Drei-Punkt-Spiel! Drei Punkte Rückstand nur noch.
37.
22:04
Ein Foul von Deshaun Thomas wird noch einmal überprüft. Doch leider standen im Moment des Eingriffs noch ein paar Zehntelsekunden auf der Uhr, es gibt die Freiwürfe für Okaro White.
37.
22:02
Doch jetzt macht es Vladimir Lučić besser, verkürzt mit seinem ersten Dreier auf vier Punkte! Panathinaikos steht zudem mittlerweile bei vier Teamfouls.
36.
22:01
Ganz schwach gelöst! Erst setzt Lučić den Dreier aus der Zentrale an die Scheibe. Dann schnappt sich Darrun Hilliard den Rebound und hätte Platz für den Abschluss, legt die Kugel aber weit raus. Am Kreis verliert Deshaun Thomas den Ball.
36.
22:00
Immerhin gleicht Panathinaikos nach Mannschaftsfouls aus. Doch Bayern muss offensiv wieder in den Rhythmus finden. Vladimir Lučić wird eingewechselt.
35.
21:59
Nemanja Nedović hat allen Platz der Welt, auch weil Corey Walden leicht wegrutscht. Die zwei Dreier in Folge sind vor allem deshalb ein Nackenschlag, weil Bayern im Schlussviertel erst bei zwei Punkten steht.
34.
21:57
Auf der Gegenseite erzielt Daryl Macon den Dreier. Andrea Trinchieri ist schon wieder auf 180, obwohl er leicht angeschlagen in die Partie ging.
33.
21:55
Deshaun Thomas hat im rechten Eck allen Platz der Welt, doch der Dreierversuch gerät zu kurz! So einer müsste jetzt mal rein.
32.
21:53
Auf beiden Seiten fehlt derzeit das Wurfglück. Allerdings müssen die Bayern foultechnisch aufpassen, stehen nach nicht mal zwei Minuten schon bei drei Vergehen.
32.
21:53
Andi Obst mit einer Bogenlampe fast aus dem Mittelfeld! Diesmal hat er ein Glück, es hat aber auch nicht viel gefehlt.
31.
21:51
Die Griechen sortieren sich defensiv neu und mischen Zonen- und Mannverteidigung. Deshaun Thomas bedankt sich und spaziert einfach mal durch.
31.
21:50
Beginn 4. Viertel
30.
21:48
Viertelfazit:
Bayern ist wieder dran! Offensiv entwickelt das Trinchieri-Team wieder mehr Zug, vor allem die Einwechslung von Andi Obst hat sich gelohnt.
30.
21:47
Ende 3. Viertel
30.
21:47
Wieder Obst mit dem Dreier aus der Zentrale! 59:60 kurz vor der Viertelpause! Die Einwechslung des gebürtigen Hallensers hat das FCB-Spiel belebt.
30.
21:46
Obst und Weiler-Babb fehlen bei weiteren Versuchen nur Zentimeter. Doch immerhin, die Münchner gelangen nun in bessere Wurfpositionen.
29.
21:45
Schrittfehler Jeremy Evans. Bayern befindet sich offensiv momentan deutlich besser im Rhythmus als die Griechen.
29.
21:44
Obst versucht es erneut, doch diesmal setzt er etwas zu weit an. Es wäre der Anschluss gewesen!
28.
21:43
Was für ein Ding von Andi Obst! Kategorie Fallobst, aber nur, weil der tiefe Dreier genau im richtigen Moment in die Maschen hineinfällt! Davon muss jetzt mehr kommen, sei es von Obst oder von seinen Mitspielern.
27.
21:42
Das gibt es doch nicht! Augustine Rubit hat auf halblinks Platz für den Dreier, setzt ihn aber hinten an die Scheibe!
26.
21:40
Andi Obst befindet sich erstmals auf dem Parkett. Wie sehr würde man es ihm wünschen, dass der Knoten heute platzt und er ein paar Dreier hineinlegt.
26.
21:38
Die Gäste hingegen glänzen nicht, aber verwerten ihre Würfe und liegen schon wieder mit zehn Punkten in Führung.
25.
21:37
Schade! Ein Dreier hätte Vladimir Lučić so gut getan, aus halblinker Position setzt er aber etwas zu seitlich an und die Kugel dreht sich noch raus.
25.
21:36
Augustine Rubit legt nach. So muss es gehen, die Münchner brauchen mehr Tempo im eigenen Angriff!
24.
21:36
Endlich mal eine schöne Kombination. Von links nach rechts zirkuliert der Ball schnell, Nick Weiler-Babb schließt schließlich von der Dreierlinie ab und trifft!
23.
21:34
Viel Stückwerk gerade auf beiden Seiten. Den Griechen kann es recht sein, sie führen ja komfortabel und stehen hinten weiter sicher.
22.
21:31
Oh weh. Ioannis Papapetrou verwandelt einen tiefen Dreier punktgenau und erhöht auf zehn Punkte. Andrea Trinchieri nimmt sofort die erste Auszeit.
21.
21:30
Das ist mal ein schöner Pass von Augustine Rubit auf Darrun Hilliard, der den sich bietenden Raum aber nicht nutzt und noch zugestellt wird.
21.
21:28
Beginn 3. Viertel
20.
21:15
Halbzeitfazit:
In beiden Vierteln erzielten die Griechen 22 Punkte. Der Unterschied lag allerdings darin, dass Bayern gegen die Zonenverteidigung immer weniger Mittel fand. Im Gegensatz zum Dienstag ist es noch nicht der Abend von Vladimir Lučić, der Serbe steht sogar schon bei drei Fouls. Einzig Darrun Hilliard kann den Abwehrriegel mit überraschenden Aktionen vereinzelt knacken und ist mit 14 Punkten bislang Top-Scorer.
20.
21:13
Ende 2. Viertel
20.
21:12
Acht Zähler Rückstand gerade. Da kann man sich eigentlich kaum leisten, wie Othello Hunter beide Freiwürfe zu vergeben. Immerhin, den zweiten bekommt er im Nachhinein noch zugesprochen, da der Kontakt des Gegners zu früh kam.
19.
21:10
Jetzt ist mal etwas Platz und Othello Hunter wuchtet die Kugel mit Wut im Bauch in die Maschen! Der Rückstand beträgt aber weiter sechs Punkte und die Gäste befinden sich in Ballbesitz.
18.
21:09
Erster Fehlversuch von Ioannis Papapetrou. Doch der Rebound geht wieder an die Grünen.
17.
21:08
Nächstes Time Out von Trinchieri. Doch weiter wirkt die Offensive zu ideenlos.
17.
21:06
Darrun Hilliard versucht es hoch, der Passweg ist aber zugestellt. Dann spielt Corey Walden einen Steckpass gleich direkt zu einem Gegenspieler.
16.
21:03
Momentan ist es eine sehr umkämpfte, von der Defensive geprägte Partie.
15.
21:02
Jetzt gilt es, auch offensiv wieder in die Spur zu finden. Nick Weiler-Babb beendet mit einem schnellen Antritt den 7:0-Lauf der Gäste!
15.
21:01
Der Dreierversuch von Macon wird zum Airball. So müssen die Bayern verteidigen, Andrea Trinchieri wirkt schon wieder ein wenig zufriedener.
14.
20:59
Die Grünen haben nun die Oberhand übernommen. Vladimir Lučić bekommt bereit sein drittes Foul gepfiffen, allerdings ist der Kontakt mit Daryl Macon kaum zu erkennen.
13.
20:58
Noch ein Dreier der Griechen. Leonidas Kaselakis schraubt die Quote auf 4/5 hoch. Bis heute verwandelte Panathinaikos gerade einmal 33 Prozent der Dreierversuche.
13.
20:57
Nick Weiler-Babb und Ognjen Jaramaz befinden sich nun für die Bayern auf dem Parkett.
12.
20:56
Es ist noch nicht der Abend von Vladimir Lučić, sein Dreierversuch von links bleibt am vorderen Korbrand hängen. Immerhin bringt sich Augustine Rubit für den Rebound in Position und zieht das Foul.
12.
20:55
Offener Schlagabtausch momentan. Beide Teams verwerten ihre Würfe.
11.
20:54
Jetzt geht Panathinaikos sogar in Führung. Doch Augustine Rubit findet die perfekte Antwort, gleicht mit einer doppelten Finte aus.
11.
20:53
Beginn 2. Viertel
10.
20:52
Viertelfazit:
Bayern erwischte eigentlich einen guten Start in die Partie. Doch durch ihre Präzision von der Freiwurf- und der Dreierlinie konnte das Kleeblatt den Score ausgleichen.
10.
20:51
Ende 1. Viertel
10.
20:51
Tiefer Dreier von Ioannis Papapetrou. Und der sitzt, plötzlich steht es unentschieden. Das hatte sich nicht angedeutet.
9.
20:49
Bayern kommt bis in die Haarspitzen motiviert aus der Auszeit, vor allem Darrun Hilliard scheint nach seinem unauffälligen Auftritt am Dienstag etwas beweisen zu wollen.
9.
20:48
Höchste Prominenz heute im Audi Dome: Neben Klubpräsident Herbert Hainer haben es sich Giovane Elber, Martin Demichelis und Claudio Pizarro bequem gemacht.
9.
20:46
Airball von Hilliard, Ioannis Papapetrou verwertet den Fast Break. Unnötige Szene, Andrea Trinchieri nimmt sofort die Auszeit.
8.
20:45
Der Präzision von der Freiwurflinie haben es die Grünen zu verdanken, nur mit vier Punkten in Rückstand zu liegen.
7.
20:43
Bei den Gästen ist Nemanja Nedović neu dabei. In Kaunas musste der 30-jährige Serbe mit Adduktorenproblemen passen.
6.
20:41
Was für eine starke Kombination der Münchner! Ein paar Mal kommt noch der Extrapass, bis Deshaun Thomas auf halblinks frei zum Dreier ansetzen kann! Panathinaikos nimmt die Auszeit, vor allem Guard Kendrick Perry hat in der Anfangsphase immer wieder das Nachsehen.
5.
20:39
Okaro White gleicht umgehend aus, doch Hilliard legt aus der Mitteldistanz ein Drei-Punkte-Spiel nach!
4.
20:38
Der Dreier von Darrun Hilliard braucht ein wenig, um sich reinzudrehen. Umso größer ist die Freude am Ende! Gegen Fenerbahçe war dem 28-Jährigen aus Pennsylvania kein einziger Dreipunktewurf gelungen.
3.
20:35
Spielerisch sieht es bei den Münchnern in der Startphase deutlich besser aus als bei den Gästen. Allerdings schnappen sich diese zum wiederholten Mal den Rebound und ziehen die Fouls.
3.
20:34
Toller Steckpass von Vladimir Lučić auf Augustine Rubit, der bei seinem Korbleger aus der Drehung jedoch Pech hat.
2.
20:33
Und die Münchner bauen ihre Führung durch einen tiefen Notdreier von Corey Walden aus!
1.
20:32
Gleich die erste brenzlige Situation: Beim Korbleger von Georgios Papagiannis geht es darum, ob sich das Spielgerät bei Ablauf der Shot Clock noch in der Hand befindet. Die Antwort heißt Ja, mit Einwurf Bayern geht es weiter.
1.
20:31
Und los! Die Bayern laufen heute im schwarzen Alternativtrikot auf und besorgen durch Deshaun Thomas die ersten zwei Punkte.
1.
20:30
Spielbeginn
20:29
Die Starting Five heißen auf FCB-Seite Corey Walden, Darrun Hilliard, Deshaun Thomas, Vladimir Lučić und Augustine Rubit. Für die Griechen beginnen Kendrick Perry, Daryl Macon, Ioannis Papapetrou, Okaro White und Georgios Papagiannis.
20:24
In der Vergangenheit war Panathinaikos ein wenig die Bestia Negra der Bayern. In insgesamt neun Direktduellen setzten sich die Griechen sechs Mal durch. Vor dem 76:71-Heimsieg im März, bei dem Wade Baldwin mit 27 Punkten herausstach, unterlagen die Münchner gar vier Mal in Folge.
20:05
Auch wenn für die Bayern in dieser Saison noch nichts selbstverständlich scheint, so muss gegen Panathinaikos eigentlich ein Sieg her. Die Griechen kassierten in der EuroLeague zuletzt vier Niederlagen in Folge, erzielten bei Roter Stern gar nur 48 Punkte und verhalfen Žalgiris Kaunas am Dienstag zum ersten Saisonsieg.
19:58
Vladimir Lučić wurde gegen die Türken Top-Scorer, verbuchte neben den 22 Punkten auch sieben Rebounds. Auch die beiden US-Amerikaner Corey Walden und Augustine Rubit trafen zweistellig. Auf das Trio wird es auch heute ankommen, da nationale Akteure wie Andi Obst weiter ihren Erwartungen hinterherhinken.
19:52
Der 71:63-Sieg gegen Fenerbahçe war Balsam auf die Bayern-Seele. Denn zuvor hatte das Trinchieri-Team in Monaco mit 71:94 die höchste Saisonniederlage kassiert und schied durch ein 80:85 in Chemnitz noch vor dem Erreichen des Final Four aus dem BBL-Pokal aus.
19:48
Schönen Abend und herzlich willkommen zum zweiten EuroLeague-Heimspiel der Bayern in dieser Woche! Nach dem Sieg gegen Fenerbahçe Istanbul sollen auch gegen Panathinaikos Athen zwei Punkte her. Um 20:30 Uhr geht es los!