Direkt zum Inhalt

Liveticker | Basketball BBL: ALBA gegen Ludwigsburg - Liveticker - Halbfinale, 1. Spiel - 2021/2022 Playoffs | Live und Ergebnisse

Liveticker

BBL, Basketball - Halbfinale, 1. Spiel

19:00
Beendet
ALBA BERLIN
89:84
MHP RIESEN Ludwigsburg
25:2420:1925:2319:18
Spielort
Mercedes-Benz Arena
Zuschauer
8.211
Vorherige Element anwählen
Nächste Element anwählen
40.
20:53
Fazit:
Berlin und Ludwigsburg liefern sich zum Auftakt in die Viertelfinalserie einen tollen Fight! Letztlich behalten die Hausherren in allen vier Vierteln knapp die Oberhand. Gefühlt hätte das Spiel aber in beide Richtungen kippen können, vor allem da die Riesen in Person von Jordan Hulls (26 Punkte) und James Woodard (24) von der Dreierlinie bärenstark waren. Im Schlussviertel sorgte Luke Sikma mit seiner Präsenz unter dem gegnerischen Korb allerdings dafür, dass die Gäste kaum mehr an die Dreierlinie kamen. Ganze 15 Rebounds schnappte sich Sikma. Zweimal legte der 32-Jährige zu Jaleen Smith zurück, der nach zwei Airballs doch noch zwei Dreier erzielte und so die Vorentscheidung besorgte.
40.
20:48
Spielende
40.
20:48
Die Riesen brauchen den Dreier, doch weder Jordan Hulls noch Tremmell Darden finden in die Position.
40.
20:46
Luke Sikma holt sich einen weiteren Rebound und beweist Übersicht für den halblinks lauernden Tamir Blatt, der per Dreier die Vorentscheidung besorgt! Acht Punkte Vorsprung bei 57 ausstehenden Sekunden.
39.
20:44
Erstmals überschreitet Alba die Teamfoulgrenze. Tremmell Darden lässt allerdings beide Freiwürfe liegen!
39.
20:44
Alba holt sich vor allem in Person von Luke Sikma einen Rebound nach dem anderen. Doch der Korb will nicht fallen, die Partie bleibt weiter offen!
38.
20:42
Oder sogar vier? Jaleen Smith legt umgehend den nächsten Dreier nach und sorgt dafür, dass sich Alba um fünf Punkte absetzt! Luke Sikma hatte aus dem Post-up in den Rückraum abgelegt.
38.
20:41
Nach zwei Airballs hat Smith das Selbstvertrauen, es ein weiteres Mal zu versuchen. Und tatsächlich: Aller guten Dinge sind drei!
37.
20:41
Der nächste Airball von Jaleen Smith! Nach einer kurzen Druckphase von Alba macht Ludwigsburg gerade wieder den besseren Eindruck. Hier ist auch drei Minuten vor dem Ende keine klare Tendenz auszumachen!
37.
20:40
Der zweite Freiwurf für die Riesen in der gesamten Partie. Jonah Radebaugh macht das Drei-Punkt-Spiel perfekt.
36.
20:37
Plötzlich führt Alba mit vier Punkten und John Patrick nimmt das Timeout.
36.
20:37
Nächster Ballverlust der Riesen unter dem gegnerischen Korb. Malte Delow ist in der Defensive hochpräsent.
35.
20:36
Die Auszeit scheint erste Früchte zu tragen. Wenn Jaleen Smith schon nicht trifft, so ist er unter dem eigenen Korb für den Rebound zur Stelle und schickt Oscar da Silva auf die Reise.
34.
20:33
Alba tut sich aus der Distanz weiter schwer. Der Versuch von Jaleen Smith mündet sogar in einem Airball. Israel González nimmt die Auszeit.
34.
20:32
Gefühlt ist Yorman Polas Bartolo momentan der einzige große Spieler im Line-up der Riesen. Doch ausgerechnet der Kubaner ist unter dem gegnerischen Korb für den Rebound zur Stelle und bereitet zwei weitere Punkte von Woodard vor.
33.
20:29
Der nächste Dreier von Woodard! Nach schnellem Flachpass von Jonas Radebaugh hat der 28-Jährige im linken Eck ein wenig Platz. Zu Beginn des Schlussviertels drehen die Gäste plötzlich richtig auf!
32.
20:28
Auch James Woodard beweist heute eine tolle Dreierquote. Plötzlich führen die Riesen!
32.
20:28
Jordan Hulls verkürzt mit dem nächsten Dreier auf einen Punkt Rückstand! Aus dem rechten Eck hebt der 32-Jährige das Spielgerät aus leichter Rücklage über Freund und Feind hinweg. Der Mann aus Indiana, der seine Karriere in diesem Sommer beenden will, hat nun mehr Dreier erzielt als die gesamte Berliner Mannschaft zusammen!
31.
20:26
Die Unparteiischen beraten sich noch einmal, ob sie den Einsatz von Thiemann sogar als Unsportliches werten. Letztlich bleibt es beim normalen Foul, auch die härtere Entscheidung wäre allerdings vertretbar gewesen.
31.
20:24
Das Schlussviertel läuft, jetzt wird gefightet. Johannes Thiemann und Jonah Radebaugh liefern sich ein hartes Duell, ehe der Ludwigsburger die Schulter von Thiemann abbekommt.
31.
20:23
Beginn 4. Viertel
30.
20:23
Viertelfazit:
Zwischenzeitlich wirkt es immer wieder so, als könnten sich die Hausherren absetzen. Doch die Gäste lassen sich nicht abschütteln und finden jeweils wieder von der Dreierlinie rein. So ist vor dem Schlussviertel weiter alles offen!
30.
20:21
Ende 3. Viertel
30.
20:20
Jonah Radebaugh tankt sich in der Zentrale durch und trifft nach einer Körpertäuschung aus der Halbdistanz. Wichtig für die Riesen, dass die Verantwortung in dieser wichtigen Phase nicht nur auf Hulls und Woodard fällt.
29.
20:18
Dann verwandelt Hulls den gleichen Dreier halt einfach nochmal! Ludwigsburg ist wieder bis auf drei Punkte ran.
28.
20:17
Momentan geht es hin und her. Einen Dreier von Jordan Hulls egalisiert Tamir Blatt im direkten Gegenzug!
27.
20:14
Mit einem Dreier sorgt Tremmell Darden dafür, dass der Lauf der Albatrosse stoppt und der Rückstand wieder auf sechs Punkte schrumpft. Allerdings begeht der 40-Jährige kurz darauf sein viertes persönliches Foul.
27.
20:13
Per Floater schraubt Maodo Lô den Lauf der Gastgeber auf 8:0 hoch.
26.
20:12
Tremmell Darden beweist Übersicht und schickt Yorman Polas Bartolo auf der Reise. Der muss aber noch einmal verzögern und Tekele Cotton begeht das Offensivfoul.
25.
20:11
Alba holt sich bereits den sechsten Offensiv-Rebound im dritten Viertel. Die Berliner haben momentan klare Feldvorteile.
24.
20:10
Kurios: Ludwigsburg durfte erst einmal von der Freiwurflinie antreten und vergab den Versuch. Alba steht hingegen schon bei 18 Freiwürfen, von denen 13 das Ziel gefunden haben.
23.
20:07
James Woodard schraubt sein Punktekonto weiter hoch, ist neben Hulls maßgeblich für die hohe Dreierquote der Riesen verantwortlich!
23.
20:06
Ein Dreier von Yovel Zoosman aus dem linken Eck fällt gerade wieder heraus. Unter dem Korb ist Yorman Polas Bartolo wieder für den Rebound zur Stelle.
23.
20:03
Maodo Lô hat genug gesehen und setzt zu einem Dreier aus der Zentrale an. Auch wenn Alba wieder führt, erwischt Ludwigsburg gefühlt aber den besseren Start in den zweiten Durchgang.
22.
20:03
Auch per Korbleger ist Hulls erfolgreich. Die Riesen gehen in Führung!
22.
20:02
Jordan Hulls lässt sich auch von der ablaufenden Wurfuhr nicht beunruhigen und beweist von der Dreierlinie erneut chirurgische Präzision!
21.
20:01
Beide Trainer setzen zu Beginn der zweiten Halbzeit auf die gleichen Akteure, die schon beim Spielbeginn auf dem Parkett standen.
21.
20:00
Beginn 3. Viertel
20.
19:48
Halbzeitfazit:
Mit einem 7:0-Lauf gegen Ende sorgen die Riesen dafür, dass zur Halbzeit weiter alles offen ist. Alba leistet sich die größere Anzahl an Ballverlusten, ist dafür bei den Rebounds präsenter. Die Riesen haben bei Zonenwürfen Probleme und begehen mehr Fouls, konnten ihre Dreierquote aber auf 39 Prozent steigern. Kurzum: Das erste Spiel der Viertelfinalserie zwischen beiden Mannschaften ist richtig spannend!
20.
19:44
Ende 2. Viertel
20.
19:44
Yorman Polas Bartolo setzt sich unter dem gegnerischen Korb durch. Auch wenn es momentan nicht so läuft, hat die Rückkehr des Kubaners den Residenzstädtern gut getan.
19.
19:43
James Woodard schwingt sich mit einem Dreier zum Top-Scorer auf und sorgt dafür, dass die Riesen vor der Halbzeitpause nicht zu sehr abreißen lassen müssen.
19.
19:41
Maodo Lô schiebt sich außen an Tremmell Darden vorbei und legt die Kugel mit den Fingerspitzen hinein. Klasse gemacht! Den Freiwurf gibt es obendrauf.
18.
19:40
Allerdings findet Alba nun zu einem schnelleren Offensivspiel und schraubt den Vorsprung mit zwei Fastbreakwürfen wieder hoch.
17.
19:39
Genau zum richtigen Moment ist Jordan Hulls per Dreier erfolgreich! Jonah Radebaugh hatte zuvor mit dem Diagonalpass Übersicht bewiesen.
16.
19:38
"Hört auf, nochmal zu verzögern" ist eine der Bitten von Patrick. Der Riesen-Coach moniert, dass einige leichte Korbleger nicht genutzt wurden.
16.
19:36
Mit einem Dreier von halblinks sorgt Jaleen Smith für eine Sechs-Punkte-Führung für Alba! Das Technische Foul von John Patrick hatte den Lauf der Berliner erst ausgelöst, nun greift der Coach per Auszeit ein.
15.
19:34
John Patrick kann nicht sagen, dass er nicht vorgewarnt wurde. Nach wiederholter Ermahnung bekommt der Übungsleiter der Riesen das Technische Foul gepfiffen.
14.
19:32
Jordan Hulls dreht sich äußerst elegant an Yovel Zoosman vorbei. Ausgleich!
14.
19:31
Gute Nachrichten für die Riesen: Yorman Polas Bartolo kann wieder mitwirken! Der Kubaner sorgt umgehend dafür, dass seine Mannschaft bei den Rebounds ein wenig aufholt.
13.
19:30
Das Spiel gestaltet sich weiter sehr ausgeglichen. Einzig die Wurfquote macht derzeit einen leichten Unterschied.
12.
19:28
Auch Woodard bekommt erst einmal eine Pause. Der eingewechselte Jacob Patrick wird unter dem Korb von Christ Koumadje und Louis Olinde abgeräumt.
12.
19:27
Bei Woodard scheint es nicht so schlimm zu sein, trotz schmerzender Hand ist der 28-Jährige aus Oklahoma per Dreier erfolgreich. Unterdessen wird Yorman Polas Bartolo weiter am Knöchel behandelt.
11.
19:26
James Woodard verliert den Ball und tut sich dabei auch noch weh. Die Fastbreakpunkte von Yovel Zoosman sieht er nur aus der Ferne.
11.
19:24
Beginn 2. Viertel
10.
19:24
Viertelfazit:
Das erste Viertel war deutlich unterhaltsamer als vieles, was man in den Viertelfinalbegegnungen geboten bekommen hat. Alba und die Riesen begegnen sich zumindest in den ersten zehn Minuten auf Augenhöhe.
10.
19:23
Ende 1. Viertel
10.
19:23
In der Schlussminute drehen beide Teams noch einmal auf. Zwei Sekunden vor Ende erzielt James Woodard einen Dreier, der für Diskussionsstoff sorgt. Die Kugel prallt wieder heraus, der Dreier zählt aber trotzdem.
9.
19:21
Einen Dreier von James Woodard kontert Oscar da Silva umgehend!
9.
19:20
Ludwigsburg steht bereits bei fünf Teamfouls, Berlin erst bei einem. Tamir Blatt ist zweimal von der Freiwurflinie erfolgreich.
8.
19:18
Doch da Alba defensiv erneut nachlässig agiert, kann Tremmell Darden per Alley-oop den Anschluss erzielen!
8.
19:17
Den Riesen wird gerade zum Verhängnis, dass die Dreier nicht fallen. Bei Zwei von Sieben steht die Quote.
7.
19:15
Per Dreier erhöht Yovel Zoosman erstmals auf +4 Alba. John Patrick nimmt sofort die Auszeit.
6.
19:14
Israel González wünscht Polas Bartolo gute Besserung, die Alba-Fans applaudieren. Mal sehen, ob der Kubaner heute nochmal zurückkommt.
6.
19:13
Yorman Polas Bartolo knickt bei der Landung um und muss auf dem Weg an den Spielfeldrand von den Mitspielern gestützt werden. Das sieht nicht gut aus.
6.
19:12
Für einmal ist Alba defensiv überhaupt nicht präsent, Jordan Hulls kann unbedrängt einlegen. Man merkt schon in der Anfangsphase, dass die Riesen ein anderes Kaliber darstellen als zuvor Bamberg.
5.
19:10
Starker Block von Ben Lammers, der mit fairen Mitteln Jonah Radebaugh abräumt.
5.
19:09
Die Wurfuhr läuft langsam ab, doch James Woodard findet aus der Halbdistanz die Lücke. Mittlerweile fallen die Körbe der Gäste besser.
4.
19:07
Ausgeglichener Start, beide Teams ähneln sich nicht nur aufgrund ihrer gelben Trikotfarben.
3.
19:06
Aus der Bewegung heraus ist nun auch Jordan Hulls per Dreier erfolgreich und gleicht aus.
2.
19:05
Ausgerechnet Jaleen Smith erzielt von der Dreierlinie die ersten Punkte! Auf der Gegenseite lassen die Riesen auch den dritten Abschluss liegen.
1.
19:04
"Wobo" schnappt sich den Sprungball und besorgt den Gästen den ersten Ballbesitz. Die ersten beiden Abschlüsse gehen aber daneben.
1.
19:04
Spielbeginn
19:03
Die Starting Five: Für Alba beginnen Maodo Lô, Jaleen Smith, Malte Delow, Luke Sikma und Ben Lammers. Jonah Radebaugh, Jordan Hulls, Tekele Cotton, Tremmell Darden und Jonas Wohlfarth-Bottermann starten für die Riesen.
18:56
Die Serie ist auch die Neuauflage der Finalspiele der verkürzten Corona-Saison 2019/2020. Vor zwei Jahren setzten sich die Albatrosse vor leeren Rängen in München in zwei Partien gegen Ludwigsburg durch.
18:47
Beide Teams haben also noch Rechnungen offen - Alba aufgrund der zwei Niederlagen während der Hauptrunde und Ludwigsburg aufgrund der Transfers von Jaleen Smith und Oscar da Silva zu Beginn der abgelaufenen Saison. Über den Wechsel von Da Silva Ende September war John Patrick damals sprachlos: "Er ist einfach abgehauen".
18:37
Als Titelverteidiger und Hauptrundensieger geht Alba natürlich als Favorit in die Halbfinalserie. Allerdings war Ludwigsburg in der abgelaufenen Spielzeit das einzige Team, das die Berliner gleich zweimal schlagen konnte. Beim letzten Aufeinandertreffen im Januar setzten sich die Riesen denkbar knapp mit 76:75 in der Hauptstadt durch.
18:30
Ihre Viertelfinalaufgaben haben beide Teams souverän gelöst. Alba setzte sich in drei Spielen und mit insgesamt 314 Punkten, also einem Schnitt von über 100 Punkten/Partie gegen Brose Bamberg durch. Etwas enger war es in der Serie zwischen Ludwigsburg und Ulm, so musste in den ersten beiden Begegnungen die Overtime her. Letztlich setzten sich aber auch die Riesen in drei Spielen durch.
18:22
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Auftakt in die BBL-Playoff-Halbfinals! In der Hauptstadt empfängt Alba Berlin die MHP Riesen Ludwigsburg. Um 19 Uhr geht es in der Mercedes-Benz Arena los!