Michael Antwerpes

Michael Antwerpes

Michael Antwerpes moderiert die ARD Sportschau.

Sportschaumoderator Michael Antwerpes

Michael Antwerpes wurde 1963 im nordrhein-westfälischen Dülken geboren. Er studierte Publizistik, Anglistik und Politologie in Münster, wo auch seine journalistische Laufbahn als freier Mitarbeiter im dortigen WDR-Landesstudio begann.

Nach seinem Volontariat beim WDR in Köln ging Antwerpes als Moderator zum ZDF-Morgenmagazin nach Berlin. Von 1994 an moderierte er zudem im ZDF die "Sportreportage" und wurde in Mainz stellvertretender Ressortleiter Sport.

Michael Antwerpes wurde 1963 im nordrhein-westfälischen Dülken geboren. Er studierte Publizistik, Anglistik und Politologie in Münster, wo auch seine journalistische Laufbahn als freier Mitarbeiter im dortigen WDR-Landesstudio begann.

Nach seinem Volontariat beim WDR in Köln ging Antwerpes als Moderator zum ZDF-Morgenmagazin nach Berlin. Von 1994 an moderierte er zudem im ZDF die "Sportreportage" und wurde in Mainz stellvertretender Ressortleiter Sport.

1998 wechselte Michael Antwerpes auf den Posten des Sportschefs beim Südwestrundfunk. Seither moderiert er die ARD-Sportschau sowie die regionalen Sendungen "Sport im Dritten" und das SWR Quiz "Sag die Wahrheit".  

Antwerpes ist bei zahlreichen sportlichen Großereignissen für die ARD vor Ort. Seit 1994 berichtet er für ARD und ZDF von allen Olympischen Winter- und Sommerspielen.

Stand: 10.01.2015, 12:14 Uhr

Darstellung: