Ramona Hofmeister gewinnt Snowboard-Parallel-Riesenslalom

Snowboard - der Parallel-Riesenslalom in der Zusammenfassung Sportschau 11.01.2020 03:48 Min. Verfügbar bis 11.01.2021 Das Erste

Weltcup in Scuol/Schweiz

Ramona Hofmeister gewinnt Snowboard-Parallel-Riesenslalom

Perfekter Auftakt für Ramona Hofmeister ins Snowboardjahr 2020: Die Bischofswiesenerin gewann den Parallel-Riesenslalom im schweizerischen Scuol.

Hofmeister gewann im Finale gegen Sofia Nadyrschina aus Russland. "Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an. Der dritte Sieg in Serie, das ist so verrückt", sagte Hofmeister nach dem Rennen. Für die Alpinboarder war das Rennen in Scuol der vierte Saisonweltcup.

Starke Vierte wurde Melanie Hochreiter (ebenfalls WSV Bischofswiesen), die sich im kleinen Finale der Russin Milena Bykowa geschlagen geben musste. In einem rein deutschen Halbfinale hatte sich Hofmeister gegen Hochreiter durchgesetzt. Die dritte deutsche Starterin vom WSV Bischofswiesen, Carolin Langenhorst, verlor im Viertelfinale gegen Hofmeister und wurde Achte. Selina Jörg (SC Sonthofen) verpasste das Achtelfinale und wurde 21.

Baumeister im Achtelfinale raus

Bei den Männern gewann der Russe Andrej Sobolew das Finale gefgen den Österreicher Benjamin Karl. Bester deutscher Snowboarder war Stefan Baumeister, für den allerdings auch schon im Achtelfinale gegen den Slowenen Tim Mastnak Endstation war. Elias Huber und Yannik Angenend verpassten das Achtelfinale.

Snowboard - der Parallel-Riesenslalom aus Scuol Sportschau 11.01.2020 01:17:49 Std. Verfügbar bis 11.01.2021 Das Erste

beb/sid | Stand: 11.01.2020, 15:38

Darstellung: