Der Wettkampfkalender der Skispringerinnen 2019/2020

Katharina Althaus

Von Lillehammer bis Chaikovsky

Der Wettkampfkalender der Skispringerinnen 2019/2020

Alle Springen, alle Höhepunkte - hier gibt's den kompletten Wettkampfkalender der Skisprung-Damen.

Kalender der Skispringerinnen 2019/2020
OrtDatumWettkampfSiegerin
Lillehammer (NOR)7.12. (12:45 Uhr)Einzel HS 140
8.12. (14:00 Uhr)Einzel HS 140
Klingenthal14.12. (11:45 Uhr)Einzel HS 140
Sapporo (JPN)11.1. (08:30 Uhr)Einzel HS 137
12.1. (02:00 Uhr)Einzel HS 137
Zao (JPN)17.1. (09:00 Uhr)Einzel HS 102
18.1. (09:00 Uhr)Team HS 102
19.1. (08:00 Uhr)Einzel HS 102
Rasnov (ROU)25.1. (13:00 Uhr)Einzel HS 97
26.1. (13:00 Uhr)Einzel HS 97
Oberstdorf1.2. (15:30 Uhr)Einzel HS 137
2.2. (15:30 Uhr)Einzel HS 137
Hinzenbach (AUT)8.2. (14:30 Uhr)Einzel HS 90
9.2. (14:30 Uhr)Einzel HS 90
Ljubno (SLO)22.2. (11:30 Uhr)Team HS 94
23.2. (11:30 Uhr)Einzel HS 94
RAW AIR TOUR
Oslo (NOR)8.3. (17:15 Uhr)Einzel HS 134
Lillehammer (NOR)10.3. (20:00 Uhr)Einzel HS 140
Trondheim (NOR)12.3. (20:00 Uhr)Einzel HS 138
BLUE BIRD TOUR
Nizhny Tagil (RUS)14.3. (13:00 Uhr)Einzel HS 97
15.3. (13:00 Uhr)Einzel HS 97
Chaikovsky (RUS)21.3. (13:00 Uhr)Einzel HS 102
22.3. (08:00 Uhr)Einzel HS 140

Einige Termine noch unter Vorbehalt. Änderungen möglich.

Thema in:
Über die Skisprung-Wettbewerbe wird im ARD-Hörfunk, u.a. bei "MDR aktuell - das Nachrichtenradio" und "BR 5 aktuell" in Ausschnitten berichtet. Viele Weltcups werden zudem im TV in "Das Erste" übertragen.

fis | Stand: 17.10.2019, 15:44

Darstellung: