Polnischer Doppelsieg bei verrücktem WM-Skispringen

Polnischer Doppelsieg bei verrücktem WM-Skispringen

Sportschau 01.03.2019 00:34 Min. Verfügbar bis 01.03.2020 Das Erste

Lange lag Karl Geiger beim Skispringen in Seefeld auf einem aussichtsreichen zweiten Platz. Doch durch wechselnden Wind und Schneefall rutschte er am Ende auf Platz 18 ab.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: