Geiger bleibt trotz durchwachsener Qualifikation gelassen

Geiger bleibt trotz durchwachsener Qualifikation gelassen

Morgenmagazin 06.01.2020 01:30 Min. Verfügbar bis 06.01.2021 Das Erste

In der Qualifikation für das Finale der Vier-Schanzen-Tournee hat es für Karl Geiger nur für 128 Metern gereicht. Seine drei Kontrahenten sprangen weiter. Trotzdem bleiben die große deutsche Hoffnung auf den Sieg und sein Trainer gelassen.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: