Skispringerin Hölzl auch in Hinzenbach nicht zu schlagen

Chiara Hölzl

Weltcup in Hinzenbach

Skispringerin Hölzl auch in Hinzenbach nicht zu schlagen

Die Siegesserie von Skispringerin Chiara Hölzl geht weiter: Die Österreicherin gewann auch ihren Heim-Weltcup in Hinzenbach. Katharina Althaus landete als beste Deutsche auf Rang fünf.

Die im Gesamtweltcup führende Hölzl kam nach Sprüngen auf 86 und 91 Meter auf 250,30 Punkte verwies ihre hartnäckigste Verfolgerin, die Norwegerin Maren Lundby, deutlich mit fast zehn Punkten Vorsprung auf Platz zwei (240,60 Punkte). Es war erst der fünfte Einzel-Weltcupsieg ihrer Karriere. Über Rang drei durfte sich vor heimischer Kulisse mit Eva Pinkelnig (237,40) eine weitere Österreicherin freuen.

Skispringen der Damen - der 2. Durchgang aus Hinzenbach Sportschau 08.02.2020 38:30 Min. Verfügbar bis 08.02.2021 Das Erste

Takanashi verpasst 100. Podestplatzierung

"Da war nicht viel auszusetzen, glaube ich", so Hölzl im ORF über ihren ersten Sprung und setzte vor den frenetischen österreichischen Fans, die in Hinzenbach ordentlich Alarm machten, im zweiten Durchgang tatsächlich noch einen drauf. Pech hatte die Japanerin Sara Takanashi. Die erfolgreichste Skispringerin aller Zeiten verpasste ihre insgesamt 100. Podestplatzierung im Weltcup als Vierte denkbar knapp. Ihr fehlten 2,30 Punkte auf Pinkelnig und Rang drei.

Althaus und Seyfarth in den Top Ten

Die deutschen Springerinnen zeigten solide Leistungen. Mit den Topathletinnen können sie derzeit aber nicht ganz mithalten. Immerhin: Die Oberstdorferin Katharina Althaus (228,20 Punkte) landete auf Rang fünf, Juliane Seyfarth (Ruhla/220,30) auf Platz sieben - mit zwei Top-Ten-Platzierungen liegen die Schützlinge von Bundestrainer Andreas Bauer im Soll.

Selina Freitag auf Rang 18, Svenja Würth (Baiersbronn) als 28. und Agnes Reisch auf Rang 30 holten ebenfalls noch Weltcup-Punkte. Das gelang Luisa Görlich nicht. Die 21-Jährige schied als 31. nach dem ersten Durchgang aus.

Mehr zum Thema: Sportschau, 08.02.2020 ab 9.00 Uhr im Ersten

wp/dpa | Stand: 08.02.2020, 16:00

Darstellung: