Rennchef Gerdol: Vier Rennen an einem Tag sind möglich

FIS-Renndirektor Gerdol: "Es ist natürlich kompliziert" Sportschau 10.02.2021 01:14 Min. Verfügbar bis 10.02.2022 Das Erste

Wetter und Zeitplan

Rennchef Gerdol: Vier Rennen an einem Tag sind möglich

Das Wetter spielt bisher nicht mit bei der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo, der Zeitplan hängt - nach den drei bisherigen Rennabsagen ist FIS-Renndirektor Peter Gerdol aber weiter optimistisch, das Programm durchzubekommen.

Zu viel Schnee, dazu schlechte Sicht durch den Nebel - die Pistenkommandos haben alle Hände voll zu tun, die Rennstrecken in Cortina d'Ampezzo so zu präparieren, dass alle 13 Entscheidungen bis Ende kommender Woche regulär und für alle Sportler:innen fair über die Bühne gehen können.

Dass am Dienstag nicht nur der Super-G der Frauen abgesagt wurde, sondern gleich auch noch die für Mittwoch geplante Kombination der Männer, erstaunte dann aber doch: "Es war wieder viel Schnee angesagt", erklärte FIS-Renndirektor Peter Gerdol die Entscheidung. Der Gedanke war, dass wir ab Donnerstag "viel bessere Chancen" haben.

Baumann und Jocher über den Super-G in Cortina Sportschau 10.02.2021 00:50 Min. Verfügbar bis 10.02.2022 Das Erste

Viel Arbeit für die Pistenkommandos

Klar sei: "Wir müssen viel arbeiten." Für die Helfer heißt das: Am Mittwoch müssen sowohl die Super-G-Strecke der Männer als auch die der Frauen so präpariert werden, dass am Donnerstag endlich gefahren werden kann.

"Ab Donnerstag wird das Wetter besser", glaubt Gerdol und beteuerte: "Die Wetterprognosen hier waren immer sehr präzise." Hoffentlich, denn weitere Verschiebungen sind wegen des eng gesteckten Zeitplans kaum mehr möglich.

Aus "Super-Dienstag" wurde "Super-Donnerstag"

Aus dem "Super-Dienstag" mit den beiden Super-G-Rennen sei jetzt eben der "Super-Donnerstag" geworden, so Gerdol. Beide Kombinationswettbewerbe sollen nun am Montag stattfinden. Aber vier Rennen an einem Tag - geht das? Gerdol glaubt daran: "Das ist möglich, wenn das Wetter mitspielt. Die Lichtverhältnisse sollten kein Problem sein. Die sind an dem Hang auch am Nachmittag noch gut. Da am Nachmittag noch zwei Slaloms durchzuführen, ist nicht so kompliziert."

Stand: 10.02.2021, 11:34

Darstellung: