Kriechmayr gewinnt den Super-G in Hinterstoder - Dreßen kugelt sich Schultern aus

Kriechmayr gewinnt den Super-G in Hinterstoder - Dreßen kugelt sich Schultern aus

Sportschau 29.02.2020 00:34 Min. Verfügbar bis 28.02.2021 Das Erste

Vincenct Kriechmayr hat gleich mit der Startnummer Eins die Bestzeit aufgestellt, die niemand mehr im Anschluss schlagen konnte. Thomas Dreßen stürzt und kugelt sich dabei beide Schultern aus, auch Andreas Sander stürzt ebenfalls im schwierigen weichen Schnee.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: