Luitz geht mit Platz zwei in die Weihnachtspause

Parallel-Riesenslalom - Luitz unterliegt im Finale Sportschau 23.12.2019 01:05 Min. Verfügbar bis 23.12.2020 Das Erste

Parallel-Riesenslalom in Alta Badia

Luitz geht mit Platz zwei in die Weihnachtspause

Von Margot Lamparter

Beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia hat sich Stefan Luitz noch mit Platz zwei belohnt. Im letzten Rennen vor Weihnachten musste er sich im Finale nur dem Norweger Rasmus Windingstad geschlagen geben.

Mit Stefan Luitz, Alexander Schmid und Bastian Meisen hatten sich am Montag (23.12.19) alle drei DSV-Starter für das Sechzehntelfinale qualifiziert. Luitz traf zunächst auf Filip Zubcic (+3.57), gegen den er sich klar durchsetzen konnte. Ab dem Achtelfinale wurde dann nur noch ein Lauf im K.-o.-Modus gefahren. Luitz musste gegen Ryan Cochran-Siegle antreten, den er mit 0,46 Sekunden hinter sich ließ. Gegner im Viertelfinale war dann Matthias Rönngren. Luitz machte es spannend. Mit 0,01 Sekunden Vorsprung war er nur knapp vor dem Schweden im Ziel und damit im Halbfinale dabei, wo Leif Kristian Nestvold-Haugen auf ihn wartete.

Nur Windingstad ist schneller

Luitz blieb unbeeindruckt und zog mit 0,12 Sekunden Vorsprung vor dem Norweger ins Finale ein. Im letzten Rennen vor Weihnachten unterlag der 27-Jährige dann dem schnellen Norweger Windingstad, der ihm auf dem kurzen Kurs 0,41 Sekunden abnahm. Platz drei ging an den Österreicher Roland Leitinger der im Duell um Platz drei Nestvold-Haugen schlug.

Schmid und Meisen nicht im Achtelfinale

Alexander Schmid scheiterte nach zwei Läufen knapp an Justin Murisier (SUI). Auch Meisen war nach seinen beiden Duellen gegen den Schweizer Loic Meillard nicht in der Runde der Besten 16 dabei.

Stand: 23.12.2019, 19:28

Ski Alpin | Weltcupstand Damen

NamePkt
1.Federica Brignone1378
2.Mikaela Shiffrin1225
3.Petra Vlhová1189
4.Corinne Suter837
5.Marta Bassino817

Ski Alpin | Weltcupstand Herren

NamePkt
1.Aleksander Aamodt Kilde1202
2.Alexis Pinturault1148
3.Henrik Kristoffersen1041
4.Matthias Mayer916
5.Vincent Kriechmayr794
Darstellung: