Weitere Missbrauchsfälle im Short Track in Südkorea

Weitere Missbrauchsfälle im Short Track in Südkorea

Sportschau 23.01.2019 00:59 Min. Das Erste

Die Abgeordnete Sohn Hye-won hat neue Fälle von sexuellem Missbrauch im Short Track in Südkorea öffentlich gemacht. Die Opfer befürchten, ihren Sport nicht mehr ausüben zu können.

Darstellung: