Para-Ski - DPS-Team mit gutem Auftritt in Veysonnaz

Para-Ski - DPS-Team mit gutem Auftritt in Veysonnaz

Sportschau 12.01.2020 07:23 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 Das Erste

Beim Weltcup in Veysonnaz hat das deutsche Para-Skiteam Alpin zufriedenstellende Ergebnisse eingefahren. Allen voran Noemi Ewa Ristau, die in der Klasse der Sehbehinderten auf den zweiten Rang fuhr. Andrea Rothfuss verpasste bei den stehenden Starterinnen knapp das Podest - Monoski-Fahrer Thomas Nolte fuhr mit Platz acht in die Top Ten.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: