Olympia-Gold und zwei Mal Bronze für deutsche Nachwuchssportler

Jessica Doreen Degenhardt und Vanessa Schneider bei den Jugenspielen in Lausanne

Olympische Jugend-Winterspiele 2020 in Lausanne

Olympia-Gold und zwei Mal Bronze für deutsche Nachwuchssportler

Deutschlands Nachwuchssportler sammeln bei den Olympischen Winter-Jugendspielen weiter eifrig Medaillen: Jessica Degenhardt und Vanessa Schneider fuhren im Rodel-Doppelsitzer zu Gold. Bei den Rodel-Männern und in der Nordischen Kombination gab's jeweils Bronze.

Mit Laufbestzeit in beiden Durchgängen haben sich Degenhardt/Schneider die Goldmedaille bei dem erstmals ausgetragenen Doppelsitzer-Wettbewerb der Frauen geholt. Mit beeindruckenden 1,26 Sekunden Vorsprung verwies das sächsisch-thüringische Duo die Kanadierinnen Caitlin Nash und Natalie Corless auf Platz zwei. Bronze ging an die Lettinnen Viktorija Zeidina/Selina Elizabete Zvilna (+1,60 Sekunden).

"Es ist echt verrückt", sagte die Dresdnerin Degenhardt: "Gerade realisieren wir das noch nicht, dass wir Geschichte geschrieben haben."

Bronze für Chemnitzer Grancagnolo

Pawel Repilow, Gints Berzins, Timon Grancagnolo (v.l.)

Pawel Repilow, Gints Berzins, Timon Grancagnolo (v.l.)

Der Chemnitzer Timon Grancagnolo sicherte sich Edelmetall knapp vor dem zweiten deutschen Starter: Der Zwickauer Pascal Kunze kam auf den undankbaren vierten Platz. Die Goldmedaille sicherte sich der Lette Gints Berzins vor dem Russen Pawel Repilow (+0,184 Sekunden) und Grancagnolo (+0,791).

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die deutschen Nachwuchsrodler hatten am Freitag (18.01.2020) einen Traumstart im Eiskanal erwischt: Bei den Frauen gab es Gold und Silber für Merle Fräbel und Jessica Degenhardt, im Doppelsitzer sicherten sich Moritz Jäger und Valentin Steudte Gold.

Bronze in der Nordischen Kombination

Die dritte Medaille des Tages holte die Nordische Kombiniererin Jenny Nowak. Nach dem Springen lag die 17-Jährige aus Klingenthal soagr in Führung. In der Loipe musste sie sich aber der späteren Siegerin Lisa Hirner (Österreich) und der Japanerin Ayane Miyazaki geschlagen geben.

red | Stand: 18.01.2020, 12:54

Darstellung: