Kombinerer beenden Saison in Klingenthal statt in Schonach

Deutsche Kombinierer in Klingenthal

Nordische Kombination

Kombinerer beenden Saison in Klingenthal statt in Schonach

Die Nordischen Kominierer beenden ihren Winter nicht im Schwarzwald. Das Finale findet dennoch in Deutschland statt.

Vogtland statt Schwarzwald - die Nordischen Kombinierer machen in diesem Winter zum zweiten Mal im sächsischen Klingenthal Station. Das Weltcupfinale am 20. und 21. März findet in der Vogtlandarena statt im Baden-Württemberger Schonach statt.

Schneemangel im Schwarzwald

Schonach

Schneemangel in Schonach

Das gab der Weltverband FIS am Freitag (05.03.2021) bekannt. Wegen Schneemangels kann Schonach das Saisonfinale im Schwarzwald nicht austragen. Für die kommenden Tage sind zudem deutliche Plusgrade und Regen angekündigt.

Geiger hat gute Erinnerungen an Klingenthal

Klingenthal trägt damit zum vierten Mal in dieser Saison einen Wettkampf der Nordischen Kombinierer aus. Nach einem Alpencup im Oktober und einem Continentalcup im Januar gastierte der NoKo-Weltcup Anfang Februar im Vogtland. Damals feierte Vinzenz Geiger einen Doppelsieg, zudem kamen Fabian Rießle und Eric Frenzel im Wettkampf am 6. Februar auf Rang zwei und drei.

Dirk Hofmeister | Stand: 05.03.2021, 16:26

Wintersport im TV

Heute
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
Darstellung: